Alain Aspect
Alain Aspect

Alain Aspect (* 15. Juni 1947 in Agen) ist ein französischer Physiker, dessen Hauptarbeitsgebiet die Quantenoptik ist.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Um 1980 arbeitete Aspect gemeinsam mit Jean Dalibard und Gérard Roger an einer experimentellen Überprüfung des EPR-Effektes. In einem Experiment 1982 konnten sie nachweisen, dass die Bellschen Ungleichungen bei Messungen an verschränkten Photonen verletzt werden. Die Versuchsergebnisse falsifizieren Einsteins Konzeption lokaler verborgener Parameter.

Als Ergebnis des Versuchs bleiben im Wesentlichen zwei Interpretationen der Quantenmechanik übrig: Es sind entweder (a) spukhafte (d.h. experimentell nicht fassbare) Fernwirkungen am Werk oder (b) die quantenmechanische Beschreibung der experimentellen Vorgänge bedient sich eines Formalismus, dessen Objekte nicht ohne Weiteres als unmittelbare Bestandteile der Realität angesehen werden dürfen. Diese letzte Ansicht ist die Auffassung der Kopenhagener Interpretation der Quantenmechanik von Niels Bohr und Werner Heisenberg. Gegen diese Interpretation war eigentlich Einsteins Ausspruch von der spukhaften Fernwirkung gerichtet gewesen.

Aspect arbeitet am Forschungslaboratorium Charles Fabry des Institut d'Optique in Orsay, das gemeinsam vom CNRS und der Universität Paris-Süd betrieben wird. Gleichzeitig ist er Professor an der École polytechnique. Aktuell arbeitet er an Bose-Einstein-Kondensaten. Er ist Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Frankreich.

Auszeichnungern (Auswahl)

Bibliographie

  • Experimental Realization of Einstein-Podolsky-Rosen-Bohm Gedankenexperiment: A New Violation of Bell's Inequalities, A. Aspect, P. Grangier, and G. Roger, Physical Review Letters, Vol. 49, Iss. 2, pp.91-94 (1982) doi:10.1103/PhysRevLett.49.91
  • Experimental Test of Bell's Inequalities Using Time-Varying Analyzers, A. Aspect, J. Dalibard and G. Roger, Physical Review Letters, Vol. 49, Iss. 25, pp. 1804-1807 (1982) doi:10.1103/PhysRevLett.49.1804

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alain Aspect — à l université de Tel Aviv (2010) Naissance 15 juin 1947 Agen (France) Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Alain Aspect — (Agen, 15 de junio de 1947) es un físico experimental, de nacionalidad francés. Fue alumno de la Escuela Normal Superior de Cachan y realizó un voluntariado social en Camerún, en 1971. En su tiempo libre leía la “Mecánica Cuántica” de Cohen… …   Wikipedia Español

  • Alain Aspect — (born 15 June 1947 in Agen) is a French physicist and alumnus of the École Normale Supérieure de Cachan in France. In the early 1980s, with collaborators in France, he performed the crucial Bell test experiments that showed that Albert Einstein,… …   Wikipedia

  • Expérience de non-séparabilité d'Alain Aspect — Expérience d Aspect Cet article fait partie de la série Mécanique quantique Postulats de la mécanique quantique Histoire de l …   Wikipédia en Français

  • Aspect — Alain Aspect (* 15. Juni 1947 in Agen) ist ein französischer Physiker, dessen Hauptarbeitsgebiet die Quantenoptik ist. Leben Um 1980 arbeitete Aspect gemeinsam mit Jean Dalibard und Gérard Roger an einer experimentellen Überprüfung des EPR… …   Deutsch Wikipedia

  • Alain — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Aspect — may be:*Aspect (computer science), a feature that is linked to many parts of a program, but which is not necessarily the primary function of the program *Grammatical aspect, a component of the conjugation of a verb, having to do with the internal …   Wikipedia

  • Aspect (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Droit 2 Informatique 3 Lingu …   Wikipédia en Français

  • ALAIN — Philosophe et écrivain, Alain se fit connaître en son temps comme journaliste et comme professeur. Il demeure dans l’histoire littéraire le créateur d’un genre particulier, exigeant et exigu: le propos, forme applicable à tout contenu soumettant… …   Encyclopédie Universelle

  • Alain Philippe Segonds — est un philologue, philosophe et historien des sciences né en 1942 et décédé le 2 mai 2011[1],[2]. Sommaire 1 Biographie …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”