Albarossa

Albarossa ist eine rote Rebsorte, die 1938 von Giovanni Dalmasso am Istituto Sperimentale per la Viticoltura in Conegliano in der Region Venetien gezüchtet wurde. Es handelt sich um eine Kreuzung der Sorten Nebbiolo und Barbera di Dronero.[1] Fast zur gleichen Zeit entstand auch die Rebsorte Bric. Zurzeit wird sie züchterisch von Franco Mannini weiterbearbeitet. Seit dem Jahr 2001 ist ihr Anbau in der italienischen Region Piemont in den Provinzen Alessandria, Asti und Cuneo zugelassen.

Siehe auch den Artikel Weinbau in Italien sowie die Liste der Rebsorten.

Synonyme: XV/31, Dalmasso 15-31, Incrocio Dalmasso XV-31.

Abstammung: Nebbiolo x Barbera di Dronero. Mit den gleichen Kreuzungspartnern entstanden ebenfalls die Sorten Cornarea, Nebbiera, San Michele und Superga. Die Rebsorte Barbera als Kreuzungspartner schied nach einer DNA-Analyse als Vatersorte aus.

Inhaltsverzeichnis

Ampelographische Sortenmerkmale

In der Ampelographie wird der Habitus folgendermaßen beschrieben:

  • Die Triebspitze ist offen.
  • Die mittelgroßen Blätter sind fünflappig und wenig ausgeprägt gebuchtet (siehe auch den Artikel Blattform).
  • Die pyramidalförmige Traube ist geschultert, mittelgroß und recht dichtbeerig. Die ovalen Beeren sind klein und von bläulich-violetter Farbe.

Die Rebsorte reift ca. 30 Tage nach dem Gutedel und gilt somit als spät reifend. Die wuchsstarke Sorte liefert konstant hohe Erträge.

Einzelnachweise

  1. Caratterizzazione genetica e fenolica degli incroci Albarossa e Cornarea (Vitis vinifera L.) (PDF), von Mannini F. ; Rolle, L.; Gerbi, V.; Zeppa, G. ; Boccacci, P. veröffentlicht in Vignevini (Italia) ISSN: 0390-0479 (November 2004) Seiten 123-127

Weblinks

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agriturismo Albarossa — (Ницца Монферрато,Италия) Категория отеля: Адрес: Strada Bricco 49, 14049 Ниц …   Каталог отелей

  • Liste der Rebsorten — Die Weinrebe liegt wie die meisten Nutzpflanzen in unterschiedlichen Sorten vor, die als Rebsorten bezeichnet werden und von denen es weltweit schätzungsweise 8.000 bis 10.000 gibt. Die vorliegende Liste der Rebsorten untergliedert sie in Rotwein …   Deutsch Wikipedia

  • Bric — Die rote Rebsorte Bric ist eine Neuzüchtung, die am Istituto Sperimentale per la Viticoltura in Conegliano (Venetien) zwischen den Rebsorten Barbera und Nebbiolo gekreuzt wurde. Heute heißt das Institut CENTRO DI RICERCA PER LA VITICOLTURA.… …   Deutsch Wikipedia

  • Weinbau in Italien — Der Weinbau in Italien ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor. Italien gehört zu den wichtigsten europäischen Weinproduzenten. Auf einer Fläche von mehr als 908.000 Hektar (Erhebung im Jahr 2000) werden mehr als 60 Millionen Hektoliter Wein… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Rebsorten — Die Weinrebe liegt wie die meisten Nutzpflanzen in unterschiedlichen Sorten vor, die als Rebsorten bezeichnet werden und von denen es weltweit schätzungsweise 8.000 bis 10.000 gibt. Die vorliegende Liste mit Rebsorten untergliedert sie in Rotwein …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”