Albert Schweizer

Albert Schweizer (* 19. März 1885 in Bärenwil; † 19. Juli 1948 in Liestal) war ein Schweizer Künstler und Baselbieter Landschaftsmaler.

Biografie

Albert Schweizer ist im elterlichen Hof in Bärenwil aufgewachsen und besuchte in Langenbruck und später in Waldenburg die Schule. Er war ein schmächtiger Bursche und kämpfte dauernd mit seiner Gesundheit. So konnte er seinen grössten Berufswunsch, Tierarzt, nicht erfüllen und wandte sich gezwungenermassen der Philologie und Kunstgeschichte zu, studierte in Lausanne die französische Sprache und längere Zeit Kunstgeschichte in München.

Wegen seiner Krankheiten griff er aber immer öfter zu Pinsel und Palette und fand in zähem Selbststudium seinen neuen Weg, ein Maler seiner Heimat zu werden. Er liebte das Farbenspiel der wundersamen Natur und brachte dieses lebendig in seine Ölbilder. 1914 konnte er erstmals an der Weihnachtsausstellung der Kunsthalle Basel sechs seiner Landschaftsmalereien ausstellen. Er ließ sein Können, Malweise und Komposition der Farben reifen und es folgten weitere Ausstellungen in Olten, Solothurn, Balsthal, Liestal und Basel. Immer wieder zog es den Maler aber auch über die Grenzen der Heimat hinaus in die Städte der Kunst nach Italien und Frankreich und so fand er viele Freunde und Liebhaber seiner Arbeiten. Albert Schweizer gehört nicht zu jenen grossen Malern, die Berühmtheit erlangt haben, aber er ist ein Meister seiner Heimat geworden und hat mit seinen Bildern viele Augen und Herzen erfreut.

Literatur

  • Baselbieter Heimatbuch VI, 1954

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert Schweitzer — (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg im Oberelsass bei Colmar; † 4. September 1965 in Lambaréné, Gabun) war ein evangelischer The …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer (Familienname) — Schweizer ist ein Familienname. Varianten Schweitzer Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Schweitzer Hospital — The Medical Research Unit of the Albert Schweitzer Hospital was established in order to study major causes of disease burden in the local population. Since its foundation 25 years ago, it has become a leading African research centre, specialising …   Wikipedia

  • Albert Einstein — Albert Einstein, 1921, Fotografie von Ferdinand Schmutzer Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey) war ein theoretischer Physiker. Seine Beiträge veränderten maßgeblich das physikalische Wel …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Steffen — (* 10. Dezember 1884 in Wynau; † 13. Juli 1963 in Dornach) war ein Schweizer Schriftsteller und Anthroposoph. Nach dem Tode Rudolf Steiners war Steffen ab 1925 dessen Nachfolger als Vorsitzender der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Anker — um 1900 Albert Anker 1901 in seinem Atelier …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Samuel Anker — Albert Anker um 1900 Albert Anker 1901 in seinem Atelier Albert Samuel Anker (* 1. April 1831 in Ins, Kanton Bern, Schwe …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Bunjaku — 2010 Spielerinformationen Geburtstag 29. November 1983 Geburtsort Gjilan, SFR Jugoslawien …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Schnyder — (* 9. September 1898 in Delsberg; † 28. Mai 1989 ebenda, heimatberechtigt in Roggwil) war ein Schweizer Maler und Grafiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Büchi (Radrennfahrer) — Albert Büchi (* 27. Juni 1907 in Winterthur; † August 1988 ebenda) war ein Schweizer Radrennfahrer. Albert Büchi, für den RV Winterthur startete, gehörte zur ersten Garde der Schweizer Profi Rennfahrer Anfang der 1930er Jahre. 1931 wurde er… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”