Alesis Andromeda A6
Ein Andromeda A6

Der Andromeda A6 ist ein Analogsynthesizer von dem US-amerikanischen Hersteller Alesis.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Trotz der damals recht schwachen Nachfrage nach vollständig analog aufgebauten Synthesizern präsentierte Alesis im Jahr 2000 den Andromeda A6 und war damit Trendsetter des folgenden Comebacks analoger Synthesizer und deren Clones. Nachdem Geräte wie die Roland TB-303 einen zweiten Frühling erlebten und der Synthesizer-Hersteller Moog wiederauferstanden war, traf das Unternehmen mit dem Instrument gewissermaßen beinahe pünktlich den Nerv der Zeit. Was bedeutet, dass er sich zwar unter Liebhabern der analogen Synthesizer-Technologie schon ziemlich schnell durchsetzen konnte, in der Folgezeit jedoch nicht wirklich ein Verkaufsschlager wurde. Verglichen mit anderen Instrumenten ähnlicher Art ist der Andromeda A6 wohl eines der umfangreichsten hinsichtlich der Fülle an Funktionen.

Beschreibung

Allgemein

Der Andromeda A6 ist aufgrund spezieller Bauteile weitgehend stimmstabil und verfügt verglichen mit anderen Instrumenten dieser Kategorie über außergewöhnlich viele Funktionen, und bietet sich daher als eine Alternative an zu voluminösen Modularsynthesizern. Gerade deshalb findet er auch eine große Anhängerschaft wie z. B. Depeche Mode, Nine Inch Nails, Duran Duran, The Crystal Method, Pet Shop Boys, BT und DJ Tiesto. Die Bauteile werden von renommierten Herstellern geliefert und erzeugen einen vollen Klang bei gleichzeitig vielseitigen Möglichkeiten der Soundgestaltung. Es wurde bei Produktionsbeginn auch eine auf 250 Stück limitierte Version mit rotem Bedienpanel ausgeliefert (Standardmodell: blau).

Technische Daten

  • 61 Tasten
  • 16 Stimmen (16fach multimembral)
  • 2 Oszillatoren mit jeweils 2 Sub-Oszillatoren (Sinus, Dreieck, Square, Sägezahn aufsteigend, Sägezahn absteigend)
  • 2 Filtereinheiten (Moog, Oberheim) pro Stimme, LPF, HPF, BPF, Notch, Self Resonance und 2–4 poliger Lowpass mit Resonance
  • 3 LFOss (Puls, Symmetrisch, Dreieck, Sägezahn, Random, Rauschen), bis 25 Hz
  • 3 Hüllkurven (ADLDSRR)
  • anschlagdynamisch mit Aftertouch
  • Arpeggiator
  • Coldfire Prozessor mit 90 MHz für LFO-, Hüllkurven- und Modulationseinheiten
  • 256 Presets, 128 User Programme, 256 Mixes (erweiterbar über PCMCIA Karten)
  • Digitaleffekte (Hall, Delay, Chorus, Flanger, etc.)
  • analoger Verzerrer (Distortion)
  • 20 Audio-Ausgänge (Stereo L/R, Aux L/R, Einzelausgang pro Stimme)
  • 2 Stereo-Eingänge
  • 72 Regler
  • 144 Knöpfe
  • Modulationsrad und Ribboncontroller

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alesis Andromeda A6 — de face Alesis Andromeda …   Wikipédia en Français

  • Alesis Andromeda A6 — Infobox synthesizer synth name = Andromeda A6 synth manufacturer = Alesis synthesis type = Analog Subtractive polyphony = 16 timbrality = 16 oscillator = 2 VCOs per voice 1 sub oscillator per VCO filter = 2 per voice 2 pole resonant multimode SEM …   Wikipedia

  • Alesis Andromeda — A6 L Alesis Andromeda A6 est un synthétiseur analogique créé par Alesis en 2000 et demeurant en production. Caractéristiques L Andromeda dispose d oscillateurs analogiques et de filtres combinés avec les contrôleurs digitaux modernes. C’est un… …   Wikipédia en Français

  • A6 — A6, A 6 oder A 6 bezeichnet: A 6 Intruder, ein Militärflugzeug der United States Navy A6/B4, ein Gasfeld im deutschen Sektor der Nordsee A6 (Rakete), ein Raketenprojekt im Dritten Reich Alesis Andromeda A6, ein Analogsynthesizer Air Alps, IATA… …   Deutsch Wikipedia

  • Andromeda — Der Begriff Andromeda (altgriechisch: Ἀνδρομέδα) bezeichnet: Andromeda (Mythologie), eine Gestalt der griechischen Mythologie Rosmarinheide (wissenschaftlicher Gattungsname) KFNB Andromeda, eine österreichische Lokomotive Andromeda Tower, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Andromeda — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Andromeda peut évoquer : Andromeda, un groupe de metal progressif suédois fondé en 1999 ; Andromeda, un personnage fictif, membre des Défenseurs …   Wikipédia en Français

  • Alesis — Logo de Alesis Création 1980 Fondateurs Keith Barr …   Wikipédia en Français

  • Alesis — is a manufacturer of electronic musical instruments owned by Numark and based in Cumberland, Rhode Island.Targeted marketThe products manufactured by Alesis are mainly for studio and live performance (as opposed to practice) use and are targeted… …   Wikipedia

  • Alesis — ist einer der führenden Hersteller von Audiogeräten wie Synthesizern, Signalprozessoren, Drumcomputern, Verstärkern, Rekordern, Mixern und Lautsprechern, die vor allem im Studiobereich und für ambitioniertes Homerecording eingesetzt werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • A-6 — A6, A 6 oder A 6 bezeichnet: A 6 Intruder, ein Militärflugzeug der United States Navy A6/B4, ein Gasfeld im deutschen Sektor der Nordsee A6 (Rakete), ein Raketenprojekt im Dritten Reich Alesis Andromeda A6, ein Analogsynthesizer Air Alps, IATA… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”