Alexander Boris Godunow

Alexander Borissowitsch Godunow (* 28. November 1949 auf Sachalin; † 18. Mai 1995 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein russisch-amerikanischer Balletttänzer und Schauspieler.

Leben und Leistungen

Godunow brillierte besonders in den klassischen Rollen des Balletts durch eine für seine Körpergröße (1,91 m) erstaunliche Anmut, eine raffinierte Technik und seine Sprungkraft. Er begann seine Ausbildung an der Ballettschule von Riga, bevor er zur Schule des Bolschoi-Balletts in Moskau wechselte. Seit 1971 als Solist am Bolschoi engagiert, nahm er an mehreren Tourneen auch durch die USA teil, von deren letzter er 1979 nicht wieder in die Sowjetunion zurückkehrte. Bereits 1975 nahm er auf seiner zweiten US-Tournee Kontakt zu seinem Jugendfreund auf, dem bereits 1974 nach einer Kanadatournee emigrierten Tänzer Mikhail Baryshnikov, der gerade als Choreograf debütiert hatte und nun zum Künstlerischen Leiter am American Ballet Theatre in New York avanciert war. Hier verschaffte dieser Godunow ein Engagement als erster Solist. Seine Frau, die ebenfalls für das Bolschoi Ballett tanzte, entschied sich in die UdSSR zurückzukehren. Die Ehe wurde 1982 geschieden.

In den Rollen des Don José und des Othello sorgte Godunow für Begeisterung. 1982 endete die Zusammenarbeit mit Baryshnikov im Streit. Ab 1983 nahm Godunow dann internationale Gastengagements an, so in Berlin (Deutsche Oper, Ballett des 20. Jahrhunderts), Japan und Israel. Godunow gründete seine eigene Ballettkompanie.

Nachdem er schon in der UdSSR in einigen Filmen mitgewirkt hatte, gab er 1985 sein Hollywood-Debüt in Der einzige Zeuge an der Seite von Harrison Ford.

Am 18. Mai 1995 wurde er in seiner Wohnung tot aufgefunden.

Filmografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boris Godunow — Boris Fjodorowitsch Godunow ( …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Godunow (Drama) — Boris Godunow ist ein 1825 entstandenes Drama von Alexander Sergejewitsch Puschkin. Nachdem sich Friedrich Schiller schon mit der historischen Person des Boris Godunow in dem Fragment gebliebenen Trauerspiel Demetrius auseinanderzusetzen begonnen …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Godunow (Oper) — Werkdaten Titel: Boris Godunow Originaltitel: Борис Годунов Originalsprache: russisch Musik: Modest Mussorgski Libretto …   Deutsch Wikipedia

  • Godunow — Unter dem russischen Namen Godunow sind folgende Personen bekannt: Boris Godunow, Regent über Russland von 1584 bis 1598, Zar und Großfürst von 1598 bis 1605 der Mathematiker Sergei Konstantinowitsch Godunow und der Balletttänzer und Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Puschkin — Alexander Puschkin, Gemälde von Orest Kiprenski (1827) Alexander Sergejewitsch Puschkin (russisch Алекcандр Сергеевич Пушкин  Aussprache?/i, wiss. Transliteration …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Sergejewitsch Puschkin — Alexander Puschkin, Gemälde von Orest Kiprenski (1827) Alexander Sergejewitsch Puschkin (russisch Алекcандр Сергеевич Пушкин …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Christoff — Boris Christow (bulgarisch Борис Христов; * 18. Mai 1914 in Plowdiw, Bulgarien; † 28. Juni 1993 in Rom, Italien) war ein bulgarischer Opern und Liedsänger (Bass), der den größten Teil seiner Karriere in Italien verbrachte und als Interpret von… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Godunov — Alexander Borissowitsch Godunow (* 28. November 1949 auf Sachalin; † 18. Mai 1995 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein russischer Balletttänzer und Schauspieler. Godunow brillierte besonders in den klassischen Rollen des Balletts durch eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Bloch — (russisch Борис Блох, * 12. Februar 1951 in Odessa, Ukraine) ist ein ukrainischer Pianist und Dirigent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Ausbildung 2 Repertoire und Konzerttätigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Christow — (bulgarisch Борис Христов; * 18. Mai 1914 in Plowdiw, Bulgarien; † 28. Juni 1993 in Rom, Italien) war ein bulgarischer Opern und Liedsänger in der Stimmlage Bass, der den größten Teil seiner Karriere in Italien verbrachte und als Interpret… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”