Alexander Hasenclever

Alexander Hasenclever (* 6. August 1918 in Orechowo-Sujewo bei Moskau; † 23. Dezember 1990 in Berlin) war ein deutscher Arzt und Berliner Politiker.

Leben

Ehrengrab, Bergstraße 38, in Berlin-Steglitz

Alexander Hasenclever studierte in Berlin und Rostock Medizin und wurde 1943 zum Dr. med. promoviert. Nach Tätigkeiten als Assistenzarzt an der Berliner Charité und als niedergelassener Praktischer Arzt und Internist wirkte er von 1957 bis 1961 im Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung in Berlin. Ab 1962 war er bei der Berliner Ärztekammer für Honorarfragen und Fragen der Reformierung des Systems der Gesetzlichen Krankenversicherung zuständig. Von 1967 bis 1971 war Hasenclever Präsident der Berliner Ärztekammer.

In den Jahren 1963 bis 1967 und von 1969 bis 1981 war er für die CDU Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. Für seine Verdienste wurde er im Jahr 1984 zum Stadtältesten von Berlin ernannt. Nach seinem Tod am 28. Dezember 1990 wurde er in einem Ehrengrab auf dem Friedhof Steglitz in der Bergstraße beigesetzt.

Literatur

  • Hasenclever, Alexander: Untersuchungen über die Beziehungen zwischen Kochsalz und dem Kohlehydratstoffwechsel (Diss.), o.O. (Berlin), 1943
  • Berliner Biographisches Lexikon, 2. Aufl., Berlin, 2003, ISBN 3-7759-0468-9

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hasenclever — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Hasenclever (1918–1990), deutscher Arzt und Berliner Politiker Andreas Hasenclever (* 1962), deutscher Professor für Friedensforschung und Internationale Politik Christa Hasenclever (1906–1992),… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Weigel — (* 30. Dezember 1935 in Zwickau) ist ein deutscher Dramaturg, Autor und Herausgeber. Leben Er besuchte 1942–1950 die Grundschule in Döbeln (Sachsen), 1950–1954 die Oberschule, die er mit dem Abitur in Karl Marx Stadt abschloss. 1954–1958… …   Deutsch Wikipedia

  • Eleonore Noll-Hasenclever — (* 4. August 1880 in Duisburg als Eleonore Hasenclever; † 18. August 1925 auf dem Berg Bishorn, Walliser Alpen, Schweiz) war eine deutsche Bergsteigerin und galt als die erfolgreichste Bergsteigerin ihrer Zeit. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Alexander — For the Canadian singer, see Henry Burr. Dr. Alfred Alexander (1880–1950) was the President of the Berlin Association of Doctors[1] during the 1930s. He was a leading researcher into the cure for leukemia. One of his patients was Sir Ivone… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Has–Hau — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Stadtältesten von Berlin — Stadtältester von Berlin ist eine Ehrenbezeichnung, die durch den Berliner Senat bzw. Magistrat vergeben wird. Die Ehrenbezeichnung geht auf die Stein und Hardenbergsche Städtereform von 1808 zurück. Sie sollte somit an Persönlichkeiten verliehen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (4. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 4. Legislaturperiode (1963–1967). Für die Senate in dieser Legislaturperiode siehe Senat Brandt III und Senat Albertz I. Präsidium des Abgeordnetenhauses Präsident: Otto …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (7. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 7. Legislaturperiode (1975–1979). Für die Senate in dieser Legislaturperiode siehe Senat Schütz III und Senat Stobbe I. Name Partei Bemerkungen Antes, Wolfgang!Wolfgang… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (5. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 5. Legislaturperiode (1967–1971). Für die Senate in dieser Legislaturperiode siehe Senat Albertz II und Senat Schütz I. Name Lebensdaten Partei Bemerkungen Adamek,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (6. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 6. Legislaturperiode (1971–1975). Für die Senate in dieser Legislaturperiode siehe Senat Schütz II. Name Lebensdaten Partei Bemerkungen Agricola!Klaus Agricola (* 1933)… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”