Alexander Lutz

Alexander Lutz (* 1964 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler und Musiker.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Alexander Lutz machte schon während seiner Schulzeit eine Musikausbildung an der Musikhochschule Wien (klassisches Klavier) und am Konservatorium Wien (Jazzkomposition), ehe er nach der Matura, die er 1982 am Bundesgymnasium Wien 3 ablegte, am Salzburger Mozarteum Schauspiel und Regie studierte.

Anschließend war er Mitglied des Zeltensembles, weiters folgten unter anderem Engagements an den Städtischen Bühnen Münster und am Theater am Turm in Frankfurt. 1992 wirkte an der englischsprachigen Erstaufführung von Jura Soyfers Broadway Melodie 1492 im Ohio Theatre in New York City mit. Von 1993 bis 1999 war er Mitglied am Theater in der Josefstadt.

Als Musiker arbeitete er unter anderem mit der Sängerin Tania Golden, schrieb für den Kinofilm Ende des Frühlings die Partitur für das Babelsberger Filmorchester und steuerte für den Fernsehfilm Wir bleiben zusammen ein Klavierstück bei. Sein 1995 in New York aufgenommenes Hörbild (mit Interviews und Musikrekonstruktion) über die Erinnerungen der Jugendfreundin Jura Soyfers, Helli Andis, wurde 1996 mit dem A. Reischek-Preis ausgezeichnet.

1999 entstand im Wiener Rabenhoftheater der Soloabend Ewig dein Mozart, eine Verbindung von Briefen mit Klavierstücken, mit dem Alexander Lutz seitdem auf zahlreichen Festivals gastiert. Im Frühjahr 2002 erschien Ewig dein Mozart auf CD.

Als Schauspieler

Fernsehserien

Filme (Kino und Fernsehen)

  • 1991: Wolfgang A. Mozart
  • 1997: Bernhardiner & Katz
  • 1998: Hinterholz 8
  • 2002: Froschkönig
  • 2002: Santa Claudia
  • 2006: Die Ohrfeige

Als Komponist

  • 1999: Ende des Frühlings
  • 2001: Wir bleiben zusammen
  • 2006: Die Ohrfeige

Weblinks

ORF Kundendienst - Stars im ORF


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lutz (Name) — Lutz ist ein männlicher Vorname (Kurzform von Ludwig bzw. Lucius) und ein Familienname. Bekannte Namensträger – Vorname Lutz Hachmeister (* 1959), deutscher Hochschullehrer für Journalistik, Sachbuchautor und Filmproduzent Lutz Helmig (* 1946),… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Gontchenkov — est un ancien coureur cycliste soviétique et ukrainien né le 4 avril 1970 à Lvov. Jusqu en 1991, il court avec le maillot de l URSS. En 1988, il remporte en catégorie junior le titre de Champion de Russie, puis du Monde en poursuite par équipes… …   Wikipédia en Français

  • Alexander Eisvogel — Alexander Eisvogel; (* 23. Juli 1965 in Mechernich) ist ein deutscher Jurist und seit Mai 2010 Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz in Köln. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Einzelnachweise 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Exner — (* 25. September 1947 in Wien) ist ein österreichischer Organisationsberater und Manager. Sein Schwerpunkt liegt in der Entwicklung und praktischen Anwendung der systemischen Beratung und des systemischen Managements …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Nikolajewitsch Afanassjew — Aleksandr Nikolajewitsch Afanassjew (russisch Александр Николаевич Афанасьев; * 11. Julijul./ 23. Juli 1826greg. in Bogutschar im Gouvernement …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Hauff — (* 9. Dezember 1957 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Sänger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmographie 3 Diskographie …   Deutsch Wikipedia

  • Lutz Mohr — (* 28. Mai 1944 in Neusalza Spremberg) ist ein deutscher Historiker und Publizist. Leben Lutz Mohr wurde von seiner Mutter Hertha Mohr allein aufgezogen, da sein Vater Alois Mohr 1945 an der Brücke von Remagen gefallen war. Nach dem Besuch der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Grossman — (* 3. März 1909 in Pusztaszomolló bei Miskolc in Nordungarn; † 2003) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller. Alexander Grossman gründete als 16 jähriger die Jugendorganisation „Blau Weiss“, war Mitbegründer der ungarischen „Hashomer… …   Deutsch Wikipedia

  • Lutz Heuser — (* 3. November 1962) ist ein deutscher Informatiker und Manager. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und Forschungsgebiete 2 Beruflicher Werdegang 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Lutz Niethammer — (* 26. Dezember 1939 in Stuttgart) ist ein deutscher Historiker und Hochschullehrer. Er ist Experte für deutsche Nachkriegsgeschichte und Oral History, einer Methode der Geschichtsforschung, die durch Befragung von Zeitzeugen versucht, das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”