Alexander Siegmund Pordes

Alexander Si[e]gmund Pordes (Pseudonym auch: Pordes-Milo) (* 6. Dezember 1878 in Lemberg (Lvóv, Lwif), heute Ukraine; † 29. Oktober 1931 in Berlin) war Schriftsteller und Librettist von über 50 Operetten, Sing- und Schauspielen [1].

Das Branntweinlied mit dem Text Es schmeckt der Branntwein / in jedem Land fein aus Walter Wilhelm Goetzes Operette “Adrienne” dürfte sein auch heute noch bekanntestes Werk sein.

Einzelnachweise

  1. Kürschners Deutscher Literaturkalender. Nekrolog 1901-1935. 1936 (496); zit. n. DBA II 1021, 137)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Pordes-Milo — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Werkliste; biogr. Details Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Alexander Si[e]gmund Pordes (Pseudonym auch …   Deutsch Wikipedia

  • Pordes — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Werkliste; biogr. Details Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Alexander Si[e]gmund Pordes (Pseudonym auch …   Deutsch Wikipedia

  • Pordes-Milo — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Werkliste; biogr. Details Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Alexander Si[e]gmund Pordes (Pseudonym auch …   Deutsch Wikipedia

  • Librettist — ist der Autor eines Librettos. Er kann dafür einen eigenen Handlungsverlauf entwickeln oder von vorhandenen Stoffen und Texten ausgehen. Die eigenständige dramaturgische und literarische Qualität librettistischer Arbeit wurde erst in jüngerer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Poo–Pos — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Pseudonyme — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Hier ist eine Liste bekannter Pseudonyme. Inhalt und Konventionen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Pseudonymen — Hier ist eine Liste bekannter Pseudonyme. Inhalt und Konventionen Die Liste soll alphabetisch nach den Pseudonymen sortiert sein. Die Einträge sollen formatiert sein, um Übersichtlichkeit zu gewährleisten. Namensverkürzungen (z. B. Rudi… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Librettisten — In dieser Liste von Librettisten stehen bekannte internationale Vertreter ihres Berufes mit ihren Werken. Ein Librettist ist der Autor eines Librettos. Er kann dafür einen eigenen Handlungsverlauf entwickeln oder von vorhandenen Stoffen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Batka — Richard Batka (* 14. Dezember 1868 in Prag; † 24. April 1922 in Wien) war ein österreichischer Musikwissenschaftler, kritiker und Librettist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Der Juxbaron — Werkdaten Titel: Der Juxbaron Form: Operette Originalsprache: Deutsch Musik: Walter Kollo Libretto: Alexander S. Pordes, H …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”