Alexander von Bentheim

Alexander von Bentheim (* 1931 in Jena; † 12. Dezember 2006 in Berlin) war ein deutscher Journalist. Er arbeitete als Moderator der Berliner Abendschau des Senders Freies Berlin und der ARD-Tagesthemen.

Leben

Er wuchs in Berlin auf. Anfang der 1950er Jahre machte er eine Schriftsetzerlehre in einer Druckerei, war Amateur-Boxer. 1953 bis 1955 arbeitete er im Druckhaus Tempelhof als Anzeigenverkäufer für den Ullstein Verlag.

Beim Sender Freies Berlin (SFB) wurde von Bentheim Radioreporter. Am 1. September 1958 gehörte er zu den ersten Redakteuren der TV-Lokalnachrichten Berliner Abendschau, für die er bald als einer der Anchormen moderierte. 1962 berichtete er von der gescheiterten Flucht Peter Fechters an der Berliner Mauer, 1963 vom Besuch der US-Präsidenten John F. Kennedy in Berlin.

Für die ARD kommentierte er auch Sportübertragungen, vor allem Boxkämpfe und Eishockeyspiele. Von 1978 bis 1980 moderierte er die neu gegründeten ARD-Tagesthemen. 1983 initiierte er die SFB-Sendereihe Rückblende, moderierte für die ARD das Vormittagsformat Umschau. 1990 ging von Bentheim aufgrund gesundheitlicher Probleme in den vorzeitigen Ruhestand.

Seine Tochter Irina von Bentheim ist Redakteurin beim RBB und Synchronsprecherin. Bentheim war mit dem Boxer Bubi Scholz, dem Kunstmaler Reinhold W. Timm und dem Boxpromoter Klaus Speer befreundet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Irina von Bentheim — (* 18. August 1962 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Synchronarbeiten (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Emil Friedrich I. von Bentheim-Tecklenburg — Graf Emil Friedrich I. von Bentheim Tecklenburg (* 11. Mai 1765; † 17. April 1837) war Landesherr der Grafschaft Limburg und der Herrschaft Rheda. Er verzichtete am 15. April 1817 vor dem Hintergrund des zwei Jahre zuvor abgehaltenen Wiener… …   Deutsch Wikipedia

  • Caroline von Bentheim-Steinfurt — Caroline Ferdinandine Marie Elisabeth Magdalene von Bentheim Steinfurt (* 25. Januar 1759 in Burgsteinfurt; † 8. Januar 1834 in Büdingen) war eine deutsche Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Literatur 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Bentheim — ist der Name der Städte Bad Bentheim Bentheim (Michigan) der Burg Bentheim in Bad Bentheim der Grafschaft Bentheim des südwestlichsten niedersächsischen Landkreises Grafschaft Bentheim des Adelsgeschlechts Bentheim Steinfurt Bentheim Tecklenburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander II. von Velen — (In: Adolphus Brachelius: Historia nostri temporis. Amsterdam 1652) Alexander II. von Velen (* 1599; † 10. Oktober 1675), Freiherr zu Raesfeld und Bretzenheim, war Kaiserlicher Feldmarschall der katholischen Liga im Dreißigjährigen Krieg. Nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Von Westerholt — Wappen derer von Westerholt Westerholt ist der Name eines alten westfälischen Adelsgeschlechts. Die Herren von Westerholt gehörten zum Uradel im Vest Recklinghausen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Jena — Wappen der Stadt Jena Diese Liste enthält in Jena geborene Persönlichkeiten sowie solche, die in Jena ihren Wirkungskreis hatten, ohne dort geboren zu sein. Beide Abschnitte sind jeweils chronologisch nach dem Geburtsjahr sortiert. Die Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Hessen — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Siehe auch Haus Hessen. Inhaltsverzeichnis 1 Von Heinrich II. (Brabant) bis Philipp I. (Hessen) 2 Von Philipp I. bis Karl (Hessen Kassel), Philipp (Hessen Philippsthal) …   Deutsch Wikipedia

  • Stammtafel von Hessen — Stammliste von Hessen mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Siehe auch Haus Hessen. Inhaltsverzeichnis 1 Von Heinrich II. (Brabant) bis Philipp I. (Hessen) 2 Von Philipp I. bis Karl (Hessen Kassel), Philipp …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Lippe — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Die Herren zur Lippe 1.1 Von Hermann I. (Lippe) bis Simon I. (Lippe) 1.2 Von Simon I. (Lippe) bis Simon V. (Lippe) 2 Die Reichsgrafen zur Lippe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”