Alfons Söllner

Alfons Söllner (* 6. April 1947 in Hardeck, Bayern) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Söllner studierte in Regensburg und München Politikwissenschaft, Philosophie, Soziologie und Germanistik und promovierte anschließend.

Er ist seit 1994 Professor für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Technischen Universität Chemnitz und seit 2003 Vertrauensdozent der Fulbright Commission.

Schriften (Auswahl)

  • Geschichte und Herrschaft – Studien zur materialistischen Sozialwissenschaft 1929–1945. Suhrkamp, Frankfurt/Main 1979, ISBN 3-518-07524-1
  • Neumann zur Einführung. SOAK Verlag, Hannover 1982, 3-88209-042-1
  • Zur Archäologie der Demokratie in Deutschland, Bd 1 : Analysen politischer Emigranten im amerikanischen Geheimdienst : 1943 - 1945. Hrsg. Alfons Söllner, Frankfurt 1982, ISBN 3-434-00521-8
  • Peter Weiss und die Deutschen. Die Entstehung einer politischen Ästhetik wider die Verdrängung. Westdeutscher Verlag, Opladen 1988, 3-531-12004-2
  • Deutsche Politikwissenschaftler in der Emigration. Ihre Akkulturation und Wirkungsgeschichte, samt einer Bibliographie. Westdeutscher Verlag, Opladen 1996, ISBN 3-531-12935-X
  • Totalitarismus : eine Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts , Alfons Söllner Hrsg., Berlin 1997, ISBN 3-05-003122-0
  • Crítica de la política. Emigrantes alemanes en el siglo XX. Biblioteca de Signos, Ciudad de México 2001.
  • Fluchtpunkte. Studien zur politischen Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts. Baden-Baden 2006, ISBN 3-8329-2260-1.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Söllner — ist der Familienname folgender Personen: Alfons Söllner (* 1947), deutscher Politikwissenschaftler Alfred Söllner (1930 2005), deutscher Rechtswissenschaftler Hans Söllner (* 1955), bayerischer Liedermacher Leopold Söllner (1905–?), bayrischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/So — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Schmitt — (eigentlich Karl Schmitt, zeitweise auch Carl Schmitt Dorotic[1]; * 11. Juli 1888 in Plettenberg, Sauerland; † 7. April 1985 ebenda) war ein deutscher Staatsrechtler und politischer Philosoph. Als Jurist ist er einer der bekanntesten, wenn auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Schmitt-Dorotic — Carl Schmitt (eigentlich Karl Schmitt, zeitweise auch Carl Schmitt Dorotic[1]; * 11. Juli 1888 in Plettenberg, Sauerland; † 7. April 1985 ebendort) war ein deutscher Staatsrechtler und politischer Philosoph. Der Jurist ist einer der bekanntesten …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Schmitt — Carl Schmitt (eigentlich Karl Schmitt, zeitweise auch Carl Schmitt Dorotic[1]; * 11. Juli 1888 in Plettenberg, Sauerland; † 7. April 1985 ebendort) war ein deutscher Staatsrechtler und politischer Philosoph. Der Jurist ist einer der bekanntesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Bergstraesser — (* 14. Juli 1896 in Darmstadt; † 24. Februar 1964 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Politikwissenschaftler. Er gilt neben Wolfgang Abendroth, Theodor Eschenburg, Ernst Fraenkel und Eric Voegelin als einer der Gründerväter der deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergstraesser — Arnold Bergstraesser (* 14. Juli 1896 in Darmstadt; † 24. Februar 1964 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Soziologe und Politikwissenschaftler. Er gilt neben Wolfgang Abendroth, Theodor Eschenburg, Ernst Fraenkel und Eric Voegelin als… …   Deutsch Wikipedia

  • Dimitroff-These — Faschismustheorien sind wissenschaftliche Theorien, die das historische Phänomen des Faschismus in seinen wesentlichen Merkmalen zu beschreiben und zu erklären versuchen. In den Geschichts und Sozialwissenschaften haben sich dazu verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Dimitrow-These — Faschismustheorien sind wissenschaftliche Theorien, die das historische Phänomen des Faschismus in seinen wesentlichen Merkmalen zu beschreiben und zu erklären versuchen. In den Geschichts und Sozialwissenschaften haben sich dazu verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Fraenkel (Politikwissenschaftler) — Ernst Fraenkel (* 26. Dezember 1898 in Köln; † 28. März 1975 in Berlin) war ein deutscher Politikwissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Biographie bis 1933 1.2 Exilszeit und spätere Jahre …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”