Alfonso Giacomo Gaspare Corti

Alfonso Giacomo Gaspare Corti (* 22. Juni 1822 in Gambarana (Lombardei); † 2. Oktober 1876 in Corvino San Quirico) war ein italienischer Anatom.

Corti studierte ab 1841 Medizin an der Universität Pavia und wurde stark vom Anatomen Antonio Scarpa beeinflusst. 1847 ging er an die Universität Wien, wo er sein Medizinstudium abschloss und arbeitete anschließend bei Josef Hyrtl. 1850/51 wechselte er zu Albert von Kölliker an die Universität Würzburg, wo er begann, sich mit dem Innenohr der Säugetiere zu befassen. 1851 entdeckte er das eigentliche Rezeptorgebiet im Innenohr, das heute nach ihm benannte Cortische Organ.

Corti war Mitglied zahlreicher europäischer wissenschaftlicher Gesellschaften.

Literatur

Kley, W.: "Alfonso Corti (1822-1876) - discoverer of the sensory end organ of hearing in Würzburg." J. Otorhinolaryngol. Relat. Spec. 48 (1986), 61-67.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfonso Giacomo Gaspare Corti — Infobox Scientist name = PAGENAME box width = image size =150px caption = PAGENAME birth date = 1822 birth place = Gambarana death date = October 2, 1876 death place = Corvino San Quirico residence = |citizenship = nationality = Italy ethnicity …   Wikipedia

  • Alfonso Corti — Alfonso Giacomo Gaspare Corti (* 22. Juni 1822 in Gambarana (Lombardei); † 2. Oktober 1876 in Corvino San Quirico) war ein italienischer Anatom. Corti studierte ab 1841 Medizin an der Universität Pavia und wurde stark vom Anatomen Antonio Scarpa… …   Deutsch Wikipedia

  • Corti — ist der Familienname folgender Personen: Alfonso Giacomo Gaspare Corti (1822–1876), italienischer Anatom Arnold Corti (1873–1932), Schweizer Chemiker und Insektenkundler Axel Corti (1933–1993), österreichischer Regisseur Bonaventure Corti… …   Deutsch Wikipedia

  • Corti — may refer to: People Alfonso Giacomo Gaspare Corti (1822–1876), Italian anatomist (see also Organ of Corti) Antonio Corti (born 1963), Argentine boxer Axel Corti (1933 1993), Austrian writer and film director Claudio Corti (climber), Italian… …   Wikipedia

  • Corti-Organ — Schnitt durch die Hörschnecke: Aufbau des Corti Organs Das Corti Organ (Cortisches Organ, lat. Organon spirale) ist die Bezeichnung für die Schnittstelle zwischen den akustischen mechanischen Schwingungen und den Nervensignalen in der Schnecke… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfonso Corti — n. Alfonso Giacomo Gaspare Corti (1822 1876), Italian anatomist who was the first to discover the sensory end organ of hearing …   English contemporary dictionary

  • Organ of Corti — A cross section of the cochlea illustrating the organ of Corti …   Wikipedia

  • organ of Corti — organ of Cor·ti kȯrt ē n a complex epithelial structure in the cochlea that in mammals is the chief part of the ear by which sound is directly perceived and that rests on the internal surface of the basilar membrane and contains two spiral rows… …   Medical dictionary

  • Liste der Biografien/Cor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Cortisches Organ — Schnitt durch die Hörschnecke: Aufbau des Corti Organs Das Corti Organ (Cortisches Organ, lat. Organon spirale) ist die Bezeichnung für die Schnittstelle zwischen den akustischen mechanischen Schwingungen und den Nervensignalen in der Schnecke… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”