Grimming


Grimming

pd5

Grimming
Grimming

Grimming

Höhe 2.351 m ü. A.
Lage Steiermark, Österreich
Gebirge Dachsteingebirge, Nördliche Kalkalpen
Dominanz 16,5 km → Kleiner Hochkasten
Schartenhöhe 1.518 m ↓ Schrödis
Geographische Lage 47° 31′ 15″ N, 14° 1′ 2″ O47.52083333333314.0172222222222351Koordinaten: 47° 31′ 15″ N, 14° 1′ 2″ O
Grimming (Steiermark)
Grimming
Erstbesteigung vermutlich spätes 17. Jahrhundert
Normalweg Bergtour mit Seilversicherungen von Trautenfels über das Multereckdep4
Besonderheiten Höchster freistehender Berg Europas

Der Grimming ist ein isolierter Gebirgsstock zwischen Ennstal und Salzkammergut, der zum Dachsteingebirge gezählt wird. Durch seine imposante Erscheinung wurde er lange als der höchste Berg der Steiermark, Mons Styriae altissimus, bezeichnet[1]. Eine Sonderausstellung über den Grimming kann man im Schloss Trautenfels besuchen.

Er befindet sich östlich des Dachsteinmassivs und ist von dessen östlichem Rand, dem Kemetgebirge, durch die Salzaschlucht getrennt. Er besteht aber hauptsächlich aus Dachsteinkalk und stellt eine abgebrochene Scholle des Dachsteinstocks dar.

Inhaltsverzeichnis

Besonderheiten

Grimmingtor

Südwestlich des Hauptgipfels befindet sich das sogenannte Grimmingtor, eine etwa 50 m hohe und 15 m breite Wandvertiefung, die von einem 10 m mächtigen Gesteinsüberhang abgeschlossen wird. Im Osten ist diese von einer großen Felsrippe begrenzt, wodurch sie bei entsprechender Beleuchtung ein torähnliches Aussehen erhält. Der Sage nach sollen sich hinter diesem „Tor“ wertvolle Reichtümer verstecken.

Der Berg ist ein beliebter Anziehungspunkt für Bergsteiger und Kletterer.

Bereits sehr früh wird der Grimming als Vermessungszeichen für die Landesvermessung genutzt. Im Jahr 1822 errichtet Oberleutnant Carl Baron Simbschen ein hölzernes Vermessungszeichen am Gipfel und eine Steinhütte als Unterstand knapp darunter.

Hütten

Biwakschachtel
  • Grimminghütte (966 m): Die einzige Hütte in diesem Gebirgsmassiv liegt in Talnähe und ist von Trautenfels aus in ca. 1 Stunde erreichbar.
  • Nördlich des Grimminggipfels befindet sich seit 1949 eine Biwakschachtel, die bei Schlechtwetter als Notunterkunft genutzt werden kann.

Anstiege

  • von Trautenfels durch die Schneegrube (Südosten): beliebtester Anstieg über die Grimminghütte. Dieser Weg wurde 1888 von Heinrich Heß erstbegangen.

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. etwa auf den Stichen von Vischer

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grimming — Grimming, Berg der Alpen im Kreise Bruck (Steyermark), 7422 Fuß hoch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grimming — Grimming, 2351 m hoher, isolierter Berg, zur Dachsteingruppe der Salzburger Kalkalpen gehörig, mit steilem Absturz, wird von Klachau aus bestiegen und bietet eine umfassende Aussicht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Grimming — Pic du Grimming Le Grimming vu d Irdning Géographie Altitude 2 351 m Massif Salzkammergut …   Wikipédia en Français

  • Grimming — Herkunftsnamen zu dem Ortsnamen Grimming (Bayern) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • grimming — present part of grim …   Useful english dictionary

  • Sankt Martin am Grimming — Sankt Martin am Grimming …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Martin am Grimming — Infobox Ort in Österreich Art = Gemeinde Name = Sankt Martin am Grimming Wappen = wappen st martin am grimming.jpg|91px lat deg = 47 | lat min = 29 | lat sec = 20 lon deg = 13 | lon min = 58 | lon sec = 55 Bundesland = Steiermark Bezirk = Liezen… …   Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Sankt Martin am Grimming — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Sankt Martin am Grimming enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Sankt Martin am Grimming im steirischen Bezirk Liezen, wobei alle Objekte durch Verordnung (§ 2a des… …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Martin am Grimming — Blason inconnu …   Wikipédia en Français

  • Jürgen Grimming — (* 23. April 1938 in Berlin) ist ein deutscher Politiker der SPD. Grimming ist von Beruf Leitender Angestellter. Er trat 1962 der SPD bei. Am 18. Juni 1975 rückte Grimming als Vertreter Berlins für den ausgeschiedenen Abgeordneten Gottfried… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.