Alfred Knotz
Alfred Knotz

Alfred Knotz (* 26. Oktober 1844 in Leitmeritz; † 9. November 1906 in Aussig) war ein böhmischer Rechtsanwalt und Abgeordneter.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Knotz besuchte das Gymnasium in seiner Heimatstadt Leitmeritz, bevor er an den Universitäten in Wien, Prag (wo er beim Corps Austria aktiv war) und Graz Jura studierte. Er war erst bei verschiedenen Bezirksgerichten in Böhmen tätig und wurde nach seiner anschließenden Promotion im Jahr 1878 Rechtsanwalt in Böhmisch-Leipa. Dort erwarb er sich durch seine Erfolge als Verteidiger großes Ansehen. Er gründete in Böhmisch-Leipa den Deutschen Nationalverein und wurde dort auch in den Stadtrat gewählt. Vom Städtewahlkreis Tetschen wurde er 1885 in den Reichsrat gewählt, dem er bis 1890 angehörte. In Niederösterreich wandte er sich den Christlichsozialen zu, konnte dort aber keine herausragende Rolle spielen. Im Jahr 1890 ging er nach Korneuburg, bevor er sechs Jahre später in den Wiener Bezirksteil Floridsdorf zog. 1896 bis 1902 war er Abgeordneter für Floridsdorf im niederösterreichischen Landtag. Im Jahr 1901 siedelte er nach Wien, kehrte aber später wieder nach Böhmen zurück.

Werke

  • Die Zustände in Deutschböhmen, 1885

Literatur

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Knotz — ist der Name folgender Personen: Alfred Knotz (1844–1906), österreichischer Politiker Ulrike Maria Knotz (* 1954), deutsche Botschafterin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort beze …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kn — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Leitmeritz — Litoměřice …   Deutsch Wikipedia

  • Litomerice — Litoměřice …   Deutsch Wikipedia

  • Corps Austria Frankfurt am Main — Wappen Corpshaus Austria Fr …   Deutsch Wikipedia

  • Litoměřice — Litoměřice …   Deutsch Wikipedia

  • Floridsdorf (Wiener Bezirksteil) — Floridsdorf Wappen Karte Floridsdorf ist ein Stadtteil …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der deutschen Botschafter — Inhaltsverzeichnis 1 Ranghöchste Vertreter bei Völkerrechtssubjekten 1.1 Ständige Vertretung bei der Europaische Union Europäischen Union (früher EG), Brüssel …   Deutsch Wikipedia

  • Botschafter der Bundesrepublik Deutschland — Staaten, die Botschaften der Bundesrepublik Deutschland haben (blau) Schild der Botschaften der Bundesrepublik Deutschland Dies ist eine Liste aller …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Botschafter — Staaten, die Botschaften der Bundesrepublik Deutschland haben (blau) Schild der Botschaften der Bundesrepublik Deutschland Dies ist eine Liste aller …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”