Alfred Paul Zeller

Alfred Paul Zeller (* 2. April 1931 in Waldshut; † 16. Dezember 2006 in Saarbrücken) war ein deutscher Publizist und Übersetzer.

Er studierte in München Philologie und begann 1956 als Lektor für den Droemer-Knaur-Verlag zu arbeiten. Neben lexikographischen Werken (Knaurs Lexikon von A-Z, München 1956) war er an der Herausgabe zahlreicher kunst- und kulturgeschichtlicher Werke, besonders aus dem Französischen, beteiligt. In den 1960er Jahren trug er damit wesentlich zur Verbreitung zeitgenössischer Kunst in Deutschland bei. Unter den Übersetzungen aus dem Englischen sind besonders die Pater-Brown-Geschichten von Gilbert Keith Chesterton zu nennen.

In den 1970er Jahren war er als Chefredakteur des Stuttgarter Wissen-Verlags für die Edition mehrerer enzyklopädischer Sammelwerke (Wissen, Enzyklopädie 2000, Briefmarken, Moderne Familie) verantwortlich. Zeller verfasste eine Vielzahl von Sachbüchern unterschiedlichster Wissensgebiete, vom Kochbuch bis zum Gesundheitsratgeber.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zeller (Familienname) — Zeller ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Conrath — Le Reichsmarschall Hermann Göring et Paul Conrath (à gauche) …   Wikipédia en Français

  • Paul Schultze-Naumburg — 1919 Paul Schultze Naumburg, eigentlich Paul Eduard Schultze (* 10. Juni 1869 in Almrich bei Naumburg, Provinz Sachsen; † 19. Mai 1949 in Jena) war ein deutscher Architekt, Kunsttheoretiker, Maler …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Hausser — Pour les articles homonymes, voir Hausser. Paul Hausser Paul Hausser …   Wikipédia en Français

  • Alfred-Hermann Reinhardt — Pour les articles homonymes, voir Reinhardt. Alfred Hermann Reinhardt Naissance 15 novembre 1897 Affalterbach Décès 15 janvier 1973 (à 75 ans) Öhringen Origine …   Wikipédia en Français

  • Karl Alfred Thieme — Pour les articles homonymes, voir Thieme. Karl Alfred Thieme Naissance 28 mai 1914 Wesermünde Lehe/Bremerhaven Décès 6 juin 2004 (à 90 ans) Langen/Bremerhaven Origine …   Wikipédia en Français

  • St. Peter und Paul (Zell) — Pfarrkirche St. Peter und Paul in Zell Die Kirche St. Peter und Paul ist die Pfarrkirche in Zell der Pfarrei Zell Woringen. Diese wurde in ihrer heutigen Form 1874 errichtet. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ze — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • The Complete Reprise Studio Recordings — Infobox Album | Name = The Complete Reprise Studio Recordings Type = Compilation album Artist = Frank Sinatra Released = November 21, 1995 Recorded = December 19, 1960 June 6, 1988 Genre = Classic pop Length = 23:56:49 Label = Reprise Records… …   Wikipedia

  • U 180 — (vorheriges/nächstes –alle U Boote) Typ: IX D 1 Feldpostnummer: M 44 013 Werft: Deutsche Schiffs und Maschinenbau Aktiengesellschaft (DeSchiMAG …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”