Ali Muhammad Nagib
Ali Muhammad Nagib (1954)

Ali Muhammad Nagib, arabisch ‏علي محمد نجيب‎, DMG ʿAlī Muḥammad Nağīb, (* 20. Februar 1901 in Khartum, Sudan; † 28. August 1984 in Kairo) war ein ägyptischer Offizier, Politiker und erster Präsident Ägyptens.

Leben

Nagib besuchte die Militärakademie in Kairo. Er stieg bald bis zum General auf und nahm am 1. Palästinakrieg gegen Israel teil. Am 23. Juli 1952 stürzte er durch einen Militärputsch mit Gamal Abdel Nasser und den Freien Offizieren König Faruq. Nagib wurde Oberbefehlshaber der Streitkräfte Ägyptens und am 9. September 1952 Ministerpräsident. Er leitete in Ägypten eine Bodenreform und ein Verbot der Parteien (vor allem der Wafd-Partei, als Repräsentantin der bisherigen Führungsschicht) ein.

Am 18. Juni 1953 proklamierte Nagib die Republik Ägypten und wurde zum ersten Präsident Ägyptens ernannt. Nasser wurde Oberbefehlshaber der Streitkräfte und stellvertretender Ministerpräsident. Am 24. Februar 1954 wurde Nagib von Nasser zum Rücktritt gezwungen, als er gegen dessen Willen zu einem parlamentarischen Regierungssystem zurückkehren wollte. Nach einem Volksaufbegehren kehrte Ali Muhammad Nagib bereits am 8. März 1954 ins Amt des Staatspräsidenten zurück, konnte jedoch keine Machtbefugnisse mehr auf sich vereinen. Wenig später nahm Nasser ein auf ihn verübtes Attentat islamistischer Terroristen zum Anlass, Nagib der Mitwisserschaft zu bezichtigen und ihn abzusetzen. Nagib musste am 14. November 1954 endgültig seinen Rücktritt erklären und wurde wegen angeblicher Mitwisserschaft an dem Attentat von Nasser unter Hausarrest gestellt. Erst 1971, nach dem Tode Nassers, wurde der Hausarrest durch Staatspräsident Anwar as-Sadat aufgehoben und Nagib vollständig rehabilitiert.

Ali Muhammad Nagib starb am 28. August 1984 in Kairo. Er wurde in Anwesenheit von Staatschef Husni Mubarak mit militärischen Ehren bestattet. Eine Station der Metro Kairo ist nach ihm benannt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atif Muhammad Nagib Sidqi — (* 29. August 1930 in Tanta; † 25. Februar 2005 in Kairo; arabisch ‏عاطف محمد نجيب صدقي‎ ʿĀtif Muḥammad Nagīb Sidqī) war ein ägyptischer Politiker. Von 1986 bis 1996 war er Ministerpräsident seines Landes. Sidqi war ausgebildeter Anwalt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Nagib — Ali Muhammad Nagib Ali Muhammad Nagib, arabisch ‏علي محمد نجيب‎, DMG ʿAlī Muḥammad Nağīb, (* 20. Februar 1901 in Khartum, Sudan; † 28. August 1984 in Kairo) war ein ägypti …   Deutsch Wikipedia

  • Ali — [ʕaliː] (arabisch ‏علي‎, DMG ʿAlī ‚der Hohe, Erhabene‘) ist ein männlicher Vorname arabischer Herkunft, der neben Muhammad in allen islamischen Richtungen beliebt ist. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Maher Pascha — (arabisch ‏علي ماهر باشا‎ (* 1882 in Kairo; † 25. August 1960 in Genf)) war ein ägyptischer Politiker, der zwischen 1936 und 1952 viermal Ministerpräsident Äg …   Deutsch Wikipedia

  • Muhammad Anwar as-Sadat — Anwar as Sadat (1980) Muhammad Anwar as Sadat, arabisch ‏محمد أنور السادات‎, DMG Muhammad Anwar as Sādāt, (* 25. Dezember 1918 in Mit Abul kum, einem Dorf im Nildelta; † 6. Oktober 1981 in …   Deutsch Wikipedia

  • Muhammad Husni Mubarak — Mubarak 2003 Eintrag des ägyptischen Präsidenten Mu …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Mahmud Lutfi — Ali Mahmud (Mahmoud) Lutfi (arabisch ‏علي لطفي‎) (* 1935) ist ein ägyptischer Wirtschaftswissenschaftler, Politiker und ehemaliger Premierminister. Lutfi absolvierte ein Studium der Wirtschaftswissenschaften. Nach der Promotion sowie der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Sabri — zwischen Che Guevara und Nasser 1966 in Kairo Ali Sabri (arabisch ‏علي صبري‎) (* 1920; † 3. August 1991 in Kairo) war ein ägyptischer Premierministe …   Deutsch Wikipedia

  • Muhammad Sedki Sulayman — Dieser Artikel wurde auf den Seiten der Qualitätssicherung des Projektes Politiker eingetragen. Hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich an der Diskussion! Muhammad Sedki Sulayman (* 1919; † 28. März 1996) war ein ägyptischer Politiker und …   Deutsch Wikipedia

  • General Nagib — Ali Muhammad Nagib Ali Muhammad Nagib, arabisch ‏علي محمد نجيب‎, DMG ʿAlī Muḥammad Nağīb, (* 20. Februar 1901 in Khartum, Sudan; † 28. August 1984 in Kairo) war ein ägypti …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”