Alma Gluck
Alma Gluck.

Alma Gluck (* 11. Mai 1884 in Iași, Rumänien; † 27. Oktober 1938 in New York; früherer Name Reba Feinsohn) war eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran).

Anfang des 20. Jahrhunderts war sie eine der bekanntesten Sängerinnen der Welt.

Leben

Ihre Eltern waren Leon und Zara Feinsohn, sie hatte eine Schwester Cecile Feinsohn.

Alma Gluck war russisch-jüdischer Abstammung. Im Alter von sechs Jahren kam sie in die USA. Sie studierte Gesang bei Arturo Buzzi-Peccia, Jean de Reszke und Marcella Sembrich. Aus erster Ehe (1902) mit Bernhard Gluck hatte sie eine Tochter Abigail Marcia, die spätere Schriftstellerin Marcia Davenport. 1914 heiratete sie den Geiger Efrem Zimbalist. Aus dieser Ehe gingen die Kinder Marie (* 1915) und Efrem jr. (* 1918) hervor.

Engagements

  • 1909 New York Theatre, New York
  • 1909 - 1912 Metropolitan Opera, New York City
  • Sie gehörte zu den ersten Sängerinnen, die Schallplattenaufnahmen machten, u.a. gemeinsam mit Enrico Caruso. Ihre Aufnahme „Carry Me Back to Old Virginny“ wurde über eine Million mal verkauft.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alma Gluck — (born Reba Feinsohn; May 11, 1884 October 27, 1938), was an American soprano, one of the world s most famous female singers at the peak of her career (around 1910). Marcia Davenport was the child of her first marriage (to Bernard Gluck); Alma… …   Wikipedia

  • Alma Gluck — est une soprano américaine d origine roumaine, née Reba Feinsohn à Iaşi (Roumanie) le 11 mai 1884, décédée d un dysfonctionnement du foie à New York (États Unis) le 27  …   Wikipédia en Français

  • Alma Gluck — Alma Gluck. Alma Gluck, nacida como Reba Heinsohn, (Iaşi, Rumanía, 11 de mayo de 1884 Nueva York, 27 de octubre de 1938) fue una soprano de origen rumano nacionalizada estadounidense. Nació en el seno de una familia judía rumana. Sus padres, Leon …   Wikipedia Español

  • Alma Gluck — Reba Fierson …   Eponyms, nicknames, and geographical games

  • Alma (Vorname) — Alma ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträgerinnen 4 Einzelnachweis …   Deutsch Wikipedia

  • Glück — (transliterated Glueck) ( de. luck ) is the surname of: * Alois Glück (born 1940), German politician * Ernst Glück (1654 1705), German theologian and bible translator * Gustav Glück (1871 1952), Austrian art historian * Louise Glück (born 1943),… …   Wikipedia

  • Gluck — ist der Familienname folgender Personen: Alma Gluck (1884–1938), amerikanische Opernsängerin Christoph Willibald Gluck (1714–1787), deutscher Komponist Griffin Gluck (* 2000), US amerikanischer Schauspieler John Gluck (* 1949), Mitglied der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gluck, Alma — ▪ American singer original name  Reba Fiersohn  born May 11, 1884, Iaşi, Rom. died Oct. 27, 1938, New York, N.Y., U.S.  Romanian born American singer whose considerable repertoire, performance skills, and presence made her one of the most sought… …   Universalium

  • Alma Mahler — Alma Schindler (um 1900) Alma Maria Mahler Werfel (geb. Schindler, * 31. August 1879 in Wien; † 11. Dezember 1964 in New York, N.Y.) war eine Grande Dame der Kunst , Musik und Literaturszene in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bereits als… …   Deutsch Wikipedia

  • Alma Mahler-Werfel — Alma Schindler, vor 1899 Alma Maria Mahler Werfel (geb. Schindler, * 31. August 1879 in Wien; † 11. Dezember 1964 in New York, N.Y.) war eine Salonière der Kunst , Musik und Literaturszene in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bereits als… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”