Alp Grüm
Die Station Alp Grüm und der Lagh da Palü von Li Mandri aus gesehen

Die Alp Grüm ist eine vor allem durch ihren Bahnhof bekannte Siedlung in der Gemeinde Poschiavo im Kanton Graubünden in der Schweiz.

Die aus einem Maiensäss hervorgegangene Siedlung liegt unterhalb des Pru dal Vent an der Kante der ersten Gefällstufe des Puschlav auf einer Höhe von 2'091 m ü. M. (Höhe Bahnhof). Das heutige Bahnhofsgebäude, zugleich Buffet und Hotel, wurde 1926 eröffnet.

Die Siedlung ist nur durch die Bahn ganzjährig erreichbar und nicht ans Strassennetz angeschlossen. Der Saumweg, der die Siedlung erschliesst, ist nur im Sommer befahrbar und für den motorisierten Verkehr gesperrt.

Bahnverkehr

Bahnstation Alp-Grüm

Die Bahnstation Alp Grüm der Rhätischen Bahn (RhB) liegt an der Berninalinie von Pontresina nach Tirano. Sie befindet sich an der Südseite des Berninapasses und ist der letzte Bahnhof der Strecke im deutschen Sprachraum.

Die Strecke von Ospizio Bernina nach Poschiavo, an der der Bahnhof liegt, wurde am 5. Juni 1910 von der Bernina-Bahngesellschaft eröffnet. Beim Bau der Berninabahn wurde hier eine Kreuzungs-Station angelegt.

Vom Bahnhof aus, vor allem dank der südwärts nach der Station folgenden 180°-Kurve, hat man einen weitreichenden Ausblick auf den Palü-Gletscher, Lago Palü und ins Puschlav. Ab Alp Grüm schlängeln sich die Züge der RhB in engen Kurven und Kehrtunnels mit einem Gefälle von bis zu 70 ‰ hinunter ins Puschlav (italienischsprachige Schweiz).

Filme

  • Der Bernina-Express: St. Moritz - Alp-Grüm. Eisenbahn Kurier DVD, 2007, 117 Minuten

Weblinks

 Commons: Poschiavo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
46.37444444444410.033888888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernina-Bahngesellschaft — Berninabahn Fahrplanfeld: 950 Streckenlänge: 60,69 km Spurweite: 1000 mm (Meterspur) Stromsystem: 1000 V  …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrplanfeld 950 — Berninabahn Fahrplanfeld: 950 Streckenlänge: 60,69 km Spurweite: 1000 mm (Meterspur) Stromsystem: 1000 V  …   Deutsch Wikipedia

  • Berninabahn — St. Moritz–Tirano Fahrplanfeld: 950 Streckenlänge: 60,688 km Spurweite: 1000 mm (Meterspur) Stromsystem …   Deutsch Wikipedia

  • Rhaetian Railway — RhB redirects here. For the Malaysian bank, see RHB Bank. Coordinates: 46°24′32″N 10°1′11″E / 46.40889°N 10.01972°E …   Wikipedia

  • Liste der Kehrtunnels (Eisenbahnen) — Diese Seite umfasst die Auflistung der im Betrieb befindlichen Kehrtunnel von Eisenbahnlinien (weltweit). Wenn beim Streckeneintrag eine Klammerangabe () vorhanden ist, heißt das, dass sich dieser Teil in einem anderern Land befindet: Beispiel:… …   Deutsch Wikipedia

  • ABe 4/4 I — ABe 4/4I 34 und 30 Als ABe 4/4 I werden bei der Rhätischen Bahn (RhB) die auf der Berninabahn eingesetzten Elektrotriebwagen mit den Betriebsnummern 30 bis 38 (motrice trenta) bezeichnet. Sie entstanden in den Jahren 1946–53 durch Umbau aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Berninaexpress — Bernina Express Bernina Express Der Bernina Express ist ein touristisch orientierter Schnellzug der Rhätischen Bahn (RhB). Neben dem Glacier Express gilt e …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kehrtunnel (Eisenbahn) — Diese Seite umfasst die Auflistung der im Betrieb befindlichen Kehrtunnel von Eisenbahnlinien (weltweit). Wenn beim Streckeneintrag eine Klammerangabe () vorhanden ist, heißt das, dass sich dieser Teil in einem anderen Land befindet: Beispiel:… …   Deutsch Wikipedia

  • Poschiavo — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • RhB ABe 4/4 I — ABe 4/4I 34 und 30 Als ABe 4/4 I werden bei der Rhätischen Bahn (RhB) die auf der Berninabahn eingesetzten Elektrotriebwagen mit den Betriebsnummern 30 bis 38 (motrice trenta) bezeichnet. Sie entstanden in den Jahren 1946–53 durch Umbau aus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”