Alphablocker

Als Alphablocker bezeichnet man in der Pharmakologie Arzneistoffe, die als Antagonisten an α1- und an α2-Adrenozeptoren die Wirkung von Adrenalin und Noradrenalin aufheben. Sie werden therapeutisch zur Senkung erhöhten Blutdrucks1-Adrenozeptorantagonisten), zur Behandlung der benignen Prostatahyperplasie1-Adrenozeptorantagonisten) und zur Behandlung sexueller Dysfunktionen2-Adrenozeptorantagonisten) eingesetzt.

Die Antidepressiva Mianserin und Mirtazapin gehören zu der Gruppe der NaSSA, blockieren präsynaptische α2-Rezeptoren und hemmen so das negative Feedback, über das Noradrenalin normalerweise seine eigene Freisetzung hemmt; dadurch wird mehr Noradrenalin freigesetzt.

Zu den Alphablockern gehören u. a.:

Alphablocker, Betablocker und Antisympathotonika werden unter der Bezeichnung Sympatholytikum zusammengefasst.

Weblinks

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alphablocker — Ạl|pha|blocker m; s, : Kurzbez. für ↑Alpharezeptorenblocker …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Doxazosin — Strukturformel (R) Form (oben) und (S) Form (unten) Allgemeines …   Deutsch Wikipedia

  • Phenoxybenzamin — Strukturformel 1:1 Gemisch der (R) und der (S) Form Allgemeines …   Deutsch Wikipedia

  • Phentolamin — Strukturformel Allgemeines Freiname Phentolamin …   Deutsch Wikipedia

  • Beta-Blocker — Betablocker (Syn.: Beta Rezeptorenblocker, Beta Adrenozeptorenblocker, β Blocker) ist in der Medizin ein Sammelbegriff für eine Reihe ähnlich wirkender Arzneistoffe, die im Körper an β Rezeptoren als inverse Agonisten wirken und so die Wirkung… …   Deutsch Wikipedia

  • Beta-Rezeptorenblocker — Betablocker (Syn.: Beta Rezeptorenblocker, Beta Adrenozeptorenblocker, β Blocker) ist in der Medizin ein Sammelbegriff für eine Reihe ähnlich wirkender Arzneistoffe, die im Körper an β Rezeptoren als inverse Agonisten wirken und so die Wirkung… …   Deutsch Wikipedia

  • Beta Blocker — Betablocker (Syn.: Beta Rezeptorenblocker, Beta Adrenozeptorenblocker, β Blocker) ist in der Medizin ein Sammelbegriff für eine Reihe ähnlich wirkender Arzneistoffe, die im Körper an β Rezeptoren als inverse Agonisten wirken und so die Wirkung… …   Deutsch Wikipedia

  • Betarezeptorenblocker — Betablocker (Syn.: Beta Rezeptorenblocker, Beta Adrenozeptorenblocker, β Blocker) ist in der Medizin ein Sammelbegriff für eine Reihe ähnlich wirkender Arzneistoffe, die im Körper an β Rezeptoren als inverse Agonisten wirken und so die Wirkung… …   Deutsch Wikipedia

  • Carvedilol — Strukturformel Allgemeines Freinam …   Deutsch Wikipedia

  • Indoramin — Strukturformel Allgemeines Freiname Indoramin Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”