Alvor
Alvor
Wappen Karte
Wappen von Alvor
Alvor (Portugal)
Alvor
Basisdaten
Region: Algarve
Unterregion: Algarve
Distrikt: Faro
Concelho: Portimão
Koordinaten: 37° 8′ N, 8° 36′ W37.133333333333-8.6Koordinaten: 37° 8′ N, 8° 36′ W
Einwohner: 4.977 (Stand: 2001)
Fläche: 15,25 km²
Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 8500


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer





Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Einwohnerstand ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Verwaltungsort ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Webseite ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Email ist leer

Alvor ist eine Gemeinde (Freguesia) und Kleinstadt (Vila) im Kreis Portimão, in der Region Algarve, Portugal. Sie liegt zwischen den Städten Portimão und Lagos an einer Lagune und der Mündung des Rio de Alvor. Von den rund 5000 Einwohnern leben etwa 3000 im historischen Dorfkern, der sich mit engen Gassen, weißgestrichenen Häusern und dem Hafen seinen ursprünglichen Charakter bewahrt hat.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Man vermutet, dass bereits die Phönizier aus Karthago den kleinen Hafen "Portus Hannibalis" an dieser Stelle angelegt hatten; gesichert ist dagegen die römische Niederlassung "Ipses", die sogar eigenes Münzrecht besaß. Etwas außerhalb Alvors befinden sich die Reste einer römischen Villa. Um 716 eroberten die Mauren den Ort, nun hieß er "Albur", bis er 1250 von den Christen erobert wurde und seinen heutigen Namen bekam. Das Fischer- und Handelsdorf errichtete im 16. Jahrhundert eine Kirche im manuelinischen Stil. In den Jahren 1532 und 1755 wurde Alvor von Erdbeben erschüttert, besonders das letztere zerstörte fast alle Gebäude. Die Kirche wurde wieder rekonstruiert. Bemerkenswert ist das reich geschmückte Portal.

Ortsentwicklung

Der kleine Fischerhafen mit Fischhalle wurde modernisiert. Neben den traditionellen Erwerbszweigen Fischerei, Handwerk, Einzelhandel und Gastronomie hat die Tourismusindustrie in Alvor inzwischen - zumindest in der Badesaison - die größte Bedeutung erlangt. Der Strand liegt ca. 1–2 km südöstlich außerhalb des Ortskerns.

Verkehr

Es gibt eine Straßenverbindung zur fünf Kilometer entfernten Küstenstraße N125. Zur Küstenautobahn A22 sind es 7 Kilometer.

Weblinks

 Commons: Alvor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alvor — Saltar a navegación, búsqueda Alvôr Freguesia de Portugal …   Wikipedia Español

  • Alvor — Alvor, Stadt, so v.w. Albor …   Pierer's Universal-Lexikon

  • alvor — |ô| s. m. 1. Brancura nívea. 2. Primeira claridade do dia. = ALVA, ALVORADA, AURORA, DILÚCULO, MADRUGADA 3.  [Zoologia] Peixe da água doce, semelhante à tainha.   ‣ Etimologia: latim albor, oris, brancura; clara do ovo …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • alvor — al|vor sb., en; dog itk. i forbindelser som det er mit alvor; i fuld(t) alvor, i sms. alvors , fx alvorsfuld …   Dansk ordbog

  • Alvor — 37°8′32″N 8°35′28″O / 37.14222, 8.59111 Alvor est une freguesia portugaise située dans le district de Po …   Wikipédia en Français

  • Alvor — Original name in latin Alvor Name in other language State code PT Continent/City Europe/Lisbon longitude 37.12994 latitude 8.59174 altitude 16 Population 5272 Date 2011 08 28 …   Cities with a population over 1000 database

  • Alvor — Sp Alvòras Ap Alvor L Portugalija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • alvor — det ser a.ligt ud: bem. umiddelbart efter tackling af Carsten Dethlefsen eller Calle Facius …   Sportsjournalistisk dansk ordbog

  • Alvor Ferias — (Алвор,Португалия) Категория отеля: Адрес: Urbanização Clube Alvor Férias nº1022, 8500 …   Каталог отелей

  • Alvor Apartment — (Алвор,Португалия) Категория отеля: Адрес: Urbanização Clube Alvor Férias nº 112, 8 …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”