Aminosäuresequenz

Die Aminosäuresequenz bezeichnet die Abfolge der Aminosäuren in einem Peptid oder Protein.

Übereinkunftsgemäß schreibt man die Aminosäuresequenz mit der N-terminalen Aminosäure beginnend. Die Schreibrichtung vom N-Terminus zum C-Terminus entspricht der Syntheserichtung der Translation an den Ribosomen.

Die Aminosäuresequenz wird auch als Peptidsequenz, Proteinsequenz oder als Primärstruktur des Proteins bezeichnet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aminosäuresequenz — ⇒ Primärstruktur …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Fred Sanger — Frederick Sanger Frederick Sanger OM, CH, CBE (* 13. August 1918 in Rendcombe, Großbritannien) ist ein britischer Biochemiker. Er gehört zu den wenigen Personen, die zweimal mit dem Nobelpreis geehrt wurden: 1958 erhielt Sanger den Nobelpreis für …   Deutsch Wikipedia

  • Frederick Sanger — OM, CH, CBE (* 13. August 1918 in Rendcombe, Großbritannien) ist ein britischer Biochemiker. Er gehört zu den wenigen Personen, die zweimal mit dem Nobelpreis geehrt wurden: 1958 erhielt Sanger den Nobelpreis für Chemie (als alleiniger… …   Deutsch Wikipedia

  • Chemienobelpreis 1972: Christian Boehmer Anfinsen — Stanford Moore — William Howard Stein —   Anfinsen wurde für seine Arbeiten über Ribonuclease, besonders über den Zusammenhang zwischen Aminosäuresequenz und biologisch aktiver Konformation geehrt, Moore und Stein für die Aufklärung der Aminosäuresequenz und des aktiven Zentrums des… …   Universal-Lexikon

  • 2,3-Bisphosphoglyceratphosphatase — Bisphosphoglyceratmutase Vorhandene Strukturdaten: s. UniProt Größe 258 Aminosäuren Struktur H …   Deutsch Wikipedia

  • 2,3-Diphosphoglyceratmutase — Bisphosphoglyceratmutase Vorhandene Strukturdaten: s. UniProt Größe 258 Aminosäuren Struktur H …   Deutsch Wikipedia

  • Aranesp — Erythropoetin Oberflächenmodell von Erythropoetin (Mitte) im Komplex mit seinem Rezeptor, nach PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • Darbepoetin — Erythropoetin Oberflächenmodell von Erythropoetin (Mitte) im Komplex mit seinem Rezeptor, nach PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • Darbepoietin — Erythropoetin Oberflächenmodell von Erythropoetin (Mitte) im Komplex mit seinem Rezeptor, nach PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • DynEpo — Erythropoetin Oberflächenmodell von Erythropoetin (Mitte) im Komplex mit seinem Rezeptor, nach PDB  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”