Amy Beach
Amy Beach (1908)

Amy Marcy Beach (* 5. September 1867 als Amy Marcy Cheney in Henniker, New Hampshire; † 27. Dezember 1944 in New York City) war eine US-amerikanische Komponistin, Pianistin und die erste amerikanische Frau, die eine Sinfonie schrieb und so in eine damals ausgesprochene Männerdomäne einbrach.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Amy Cheney galt schon sehr früh als Wunderkind. Es heißt, dass sie bereits als Einjährige 40 verschiedene Melodien singen konnte. Ein Jahr später begann sie, die zweite Stimme zu improvisieren, und brachte sich selbst mit drei Jahren das Lesen bei. Auch als Komponistin pflegte sie ihre autodidaktischen Fähigkeiten: Wie man ein Orchester instrumentiert, lernte sie lediglich nach Hector Berlioz' Buch über die Instrumentationslehre.

Sie begann ihre Karriere schon als Vierjährige, als sie ein Klavierstück aus dem Gedächtnis spielte - aber um einen Halbton zu hoch, weil das Klavier verstimmt war und sie den Originalklang wollte.

Als musikalische Vertreterin der USA auf der Weltausstellung 1893 in Chicago wurde sie damit schlagartig in Kreisen der Musik und der Emanzipation bekannt.

Nach dem Tod ihres Mannes im Jahre 1910 ging Beach auf eine dreijährige Tour nach Europa, wo sie auch eigene Kompositionen auf dem Piano spielte. 1914 kehrte sie in die USA zurück und verbrachte einige Zeit in der MacDowell Colony in Peterborough in New Hampshire. Seit den 1920er Jahren lebte sie in New York und arbeitete an und für die St. Bartholomew's Church an der Park Avenue in Manhattan, der größten Episcopal-Gemeinde der Stadt. Diese Position musste sie 1940 wegen einer Herzkrankheit aufgeben, an der sie 1944 verstarb.

Werk

Ihre Klaviermusik hat gleichzeitig Anklänge an die Romantik und an die aufkeimende „Neue Musik“. 2011 wurden die Klavierwerke in einer Ausgabe von 3 CD bei Guild Records verlegt.[1]

Ihre heute bekanntesten Werke sind

  • die Symphonie in e-Moll („The Gaelic“)
  • das Konzert für Klavier und Orchester op. 45
  • die Sonate in a-moll für Violine und Klavier, op. 34
  • Ferner verschiedene Chormusikwerke und Messe, sowie
  • Klavierwerke und andere Kammermusik.

Weblinks

Einzelnachweis

  1. Einsiedlerdrossels Gesang in: FAZ vom 14. Juli 2011, Seite 30

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amy Beach — Amy Marcy Cheney Beach (September 5, 1867 – December 27, 1944) was an American composer and pianist. She was the first successful American female composer of large scale art music. Most of her compositions and performances were under the… …   Wikipedia

  • Amy Beach — (vers 1905 ?) Amy Beach est une compositrice et pianiste américaine, née Amy Marcy Cheney à Henniker (en) ( …   Wikipédia en Français

  • Amy Marcy Cheney Beach — Saltar a navegación, búsqueda Amy Marcy Cheney Beach Amy Marcy Cheney Beach (5 de septiembre de 1867, Henniker 27 de diciembre de 1944) fue una distinguida compositora y pianista de Nueva Hampshire, Nueva Inglaterra. Fue una de las primeras comp …   Wikipedia Español

  • Beach — (englisch für Strand) steht für: The Beach, Film von Danny Boyle aus dem Jahre 2000 Orte in den Vereinigten Staaten: Beach (Georgia) Beach (Missouri) Beach (North Dakota) Beach (Texas) Beach Point (Massachusetts) Beach Ridge (New York) Beach… …   Deutsch Wikipedia

  • Beach, Amy Marcy — orig. Amy Marcy Cheney known as Mrs. H.H.A. Beach born Sept. 5, 1867, Henniker, N.H., U.S. died Dec. 27, 1944, New York, N.Y. U.S. composer and pianist. A precociously brilliant musician, she performed as soloist with major orchestras in the U.S …   Universalium

  • Beach (disambiguation) — A beach is a geological formation consisting of loose rock particles along the shoreline of a body of water.Beach may also refer to:In architecture: *Urban beach, a portion of sand or park land located in an urban area. In literature: * Beaches… …   Wikipedia

  • Beach House — For beach side real estate, see Beach house. For the 1977 Italian film, see Beach House (film). Beach House Background information Origin Baltimore, Maryland, USA …   Wikipedia

  • Beach — Cet article possède des paronymes, voir : Bitch, Bitche et Bitsch. Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom …   Wikipédia en Français

  • Amy Grabow — (born December 18, 1979 in Huntington Beach, California)is an American actress.Amy Grabow grew up in Huntington Beach, California. Amy decided, while still in high school, to pursue an acting career. She studied at the Academy for the Performing… …   Wikipedia

  • Amy Hartzler — Amy Lee bei den Billboard Awards 2003 Amy Lynn Hartzler (* 13. Dezember 1981 in Riverside, Kalifornien, als Amy Lynn Lee) ist eine US amerikanische Sängerin. Sie ist Mitglied der US amerikanischen Rockgruppe Evanescence. Amy Lee wuchs in einer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”