Anamorph
Die Aufzeichnung eines anamorphen Bildes: 1) aufzunehmendes Objekt; 2) negative Zylinderlinse; 3) positive Zylinderlinse; 4) sphärisches Objektiv; 5) Aufzeichnungsfilm

Der Begriff anamorph (Aussprache: [anaˈmɔrf]) (griechisch: ana = herauf, auf; morphae = Form, Gestalt, auch anamorphotisch) bezeichnet die Eigenschaft einer optischen Abbildung, die mit einer Zylinderlinse oder einem Zylinderspiegel erzeugt wird. So entsteht ein Bild, das auf einer Achse verzerrt ist. Ein anamorphes Bild ist in der Breite gestaucht und in der Höhe unverändert.

Ein Objektiv, das anamorph abbildet, nennt man Anamorphot.

Ausnutzung des Filmmaterials durch Cinemascope
So sieht das Bild bei korrekter Projektion auf der Leinwand aus
Anamorphose cinemascope DE.svg

Anwendungen

In der Renaissance war die anamorphotische Malerei ein beliebtes Stilmittel. Bilder wurden so gemalt, dass sie erst nach der Abbildung durch einen Anamorphoten unverzerrt zu erkennen waren.

In der modernen Unterhaltungselektronik und bei der Aufzeichnung von Breitwandfilmen wird die anamorphe Bildaufzeichnung benutzt, um ein breites Bild auf ein schmaleres Format zu komprimieren (verzerren) und zur Vorführung wieder zu dekomprimieren (entzerren). In der Fernsehtechnik wird beispielsweise ein 16:9-Bild in ein 4:3-Bild gestaucht, was verhindern soll, dass durch schwarze Balken Bildpixel ungenutzt bleiben, also Übertragungskapazität verlorengeht.

Eine Alternative zur anamorphen Darstellung ist das Pillarbox-Verfahren.

Literatur

  • Joost Elffers, Michael Schuyt, Fred Leeman: Anamorphosen. DuMont, Köln, 1981

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anamorph — Anamorph, ou Anamorphose au Québec, est un thriller psychologique indépendant américain écrit et réalisé par Henry S. Miller sur le scénario co écrit avec Tom Phelan, mettant en scène Willem Dafoe et Scott Speedman. Produit par Kamala Films et… …   Wikipédia en Français

  • Anamorph — Saltar a navegación, búsqueda Anamorph Título Anamorph Ficha técnica Dirección Henry Miller Producción Marissa Mazzola McMahon Michael G. Gunther G …   Wikipedia Español

  • anamorph — noun The asexual reproductive form in the life cycle of any fungus of the phyla Ascomycota and Basidiomycota …   Wiktionary

  • anamorph — A somatic or reproductive structure that originates without nuclear recombination (asexual reproduction); the imperfect part of the life cycle of fungi. [G. ana, up, + morphe, form] * * * ana·morph (anґ …   Medical dictionary

  • Anamorph (Film) — Anamorph Anamorph est un film américain indépendant réalisé par Henry Miller, sorti en 2007. Sommaire 1 Fiche technique 2 Distribution 3 Résumé 4 …   Wikipédia en Français

  • Anamorph (film) — Anamorph Anamorph est un film américain indépendant réalisé par Henry Miller, sorti en 2007. Sommaire 1 Fiche technique 2 Distribution 3 Résumé 4 …   Wikipédia en Français

  • Anamorph (film) — Infobox Film name = Anamorph caption = Theatrical release poster imdb rating = director = Henry S. Miller producer = Marissa Mazzola McMahon (producer) Michael G. Gunther (co producer) writer = Henry S. Miller Tom Phelan starring = Willem Dafoe… …   Wikipedia

  • Teleomorph, anamorph and holomorph — For the artistic concept, see Anamorphosis. The terms teleomorph, anamorph, and holomorph apply to portions of the life cycles of fungi in the phyla Ascomycota and Basidiomycota.*Teleomorph: the sexual reproductive stage (morph), typically a… …   Wikipedia

  • asexual stage — anamorph …   Medical dictionary

  • imperfect stage — anamorph …   Medical dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”