Andreas Langenscheidt

Andreas Langenscheidt (* 17. Mai 1952 in Berlin) ist ein deutscher Verleger.

Leben

Andreas Langenscheidt ist der älteste Sohn des Verlegers Karl Ernst Tielebier-Langenscheidt und Ururenkel des Verlagsgründers Gustav Langenscheidt. Er studierte Wirtschaftsingenieurwissenschaften an der Universität München und absolvierte im Anschluss daran den Studiengang zum Master of Business Administration an der UCLA in den USA. 1981 trat er in die Langenscheidt Verlagsgruppe ein. Zunächst blieb er in den USA um das Kartografie-Geschäft der Langenscheidt-Gruppe aufzubauen und in New York die Niederlassung Langenscheidt Publishers Inc. zu gründen. 1983 kehrte er nach Deutschland zurück. Seit 1990 ist Andreas Langenscheidt geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Langenscheidt-Verlagsgruppe (Umsatz 2005: 255 Millionen Euro) und der Nachfolger seines Vaters Tielebier-Langenscheidt. Außerdem ist er Aufsichtsratsvorsitzender des Mannheimer Verlags Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG. Sein jüngerer Bruder Florian Langenscheidt zog sich 1994 freiwillig aus der operativen Geschäftsführung der Langenscheidt-Verlagsgruppe zurück, ist jedoch weiterhin als Kommanditist an der Langenscheidt Verlagsgruppe beteiligt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Langenscheidt-Verlag — Langenscheidt KG Unternehmensform Kommanditgesellschaft Gründung 1856 in …   Deutsch Wikipedia

  • Langenscheidt (Verlag) — Langenscheidt KG Unternehmensform Kommanditgesellschaft Gründung 1856 in …   Deutsch Wikipedia

  • Langenscheidt KG — Unternehmensform Kommanditgesellschaft Gründung 1856 in …   Deutsch Wikipedia

  • Langenscheidt Verlag — Langenscheidt KG Unternehmensform Kommanditgesellschaft Gründung 1856 in …   Deutsch Wikipedia

  • Langenscheidt Verlagsgruppe — Langenscheidt KG Unternehmensform Kommanditgesellschaft Gründung 1856 in …   Deutsch Wikipedia

  • Langenscheidt — KG Rechtsform Kommanditgesellschaft Gründung 1856 in …   Deutsch Wikipedia

  • Langenscheidt (Begriffsklärung) — Langenscheidt ist der Name eines Verlages, siehe Langenscheidt und ist der Name von folgenden Personen Andreas Langenscheidt (* 1952), deutscher Verleger Carl Langenscheidt (1870–1952), deutscher Verleger Florian Langenscheidt (* 1955), deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Lukoschik — (* 31. Januar 1953 in Bad Salzuflen) ist ein deutscher Fernsehmoderator, Schauspieler und Autor, bekannt auch unter dem Pseudonym Leo. Leben Lukoschik, ein studierter Diplom Psychologe, erlangte von 1987 bis 1991 durch sein in der ARD… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Langenscheidt — Langenscheidt KG Unternehmensform Kommanditgesellschaft Gründung 1856 in …   Deutsch Wikipedia

  • Florian Langenscheidt — bei den Bayreuther Festspielen 2009 Florian Langenscheidt (* 7. März 1955 in Berlin) ist deutscher Verleger, Buchautor und Venture Capital Geber. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”