Andreas Schwab
Andreas Schwab im Gespräch

Andreas Schwab (* 9. April 1973 in Rottweil) ist ein Europaabgeordneter der CDU für Baden-Württemberg in der Europäischen Volkspartei. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Ausbildung

Nach dem Abitur am Albertus-Magnus-Gymnasium in Rottweil im Jahr 1992 absolvierte er seinen Zivildienst. 1993 bis 1995 folgte ein Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg im Breisgau. 1996 studierte er dank eines Stipendiums der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sciences Po Paris und erwarb dort ein Studienzertifikat in Politik- und Wirtschaftswissenschaften, das „Certificat d'études politiques“. 1998 wurde er aufgrund seines Engagements für die deutsch-französischen Beziehungen für die Wahl des „Jungen Europäers des Jahres“ vorgeschlagen und erhielt ein Stipendium der Heinz-Schwarzkopf-Stiftung.

1999 legte er das erste juristische Staatsexamen an der Universität Freiburg ab. 2000 erwarb er den Grad eines Master of Laws an der University of Wales.

2002 folgte die Promotion zum Dr. iur. an der Universität Freiburg und 2003 das zweite juristische Staatsexamen.

In den Jahren 2002 bis 2003 war Andreas Schwab Mitarbeiter im Arbeitsstab „Europäischer Konvent“ des Staatsministeriums Baden-Württemberg und danach bis 2004 Regierungsassessor für Grundsatzfragen des Ministers im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Ab 2004 arbeitete er als Rechtsanwalt.

Politik

Schwab vertritt die Auffassung, dass die Europäische Integration für die Bundesrepublik Deutschland aufgrund ihrer historischen Verantwortung und ihrer geographischen Mittellage eine politische und wirtschaftliche Chance darstellt, die sich so noch nie für Deutschland geboten hat. Familiär aus der Grenzregion zu Frankreich abstammend, verweist Schwab immer wieder auf die Tatsache, dass noch keine Generation so lange habe in Frieden und Wohlstand leben können, wie die Heutige. Die familiäre Abstammung aus einer europäischen Grenzregion, dem "Oberrhein" zwischen Elsaß, der Nordwest-Schweiz und Baden-Württemberg, hat ihn zu einem Verfechter weiterer Integrationsschritte der EU werden lassen.

Politischer Lebenslauf

Andreas Schwab ist seit seiner Jugend politisch aktiv und begann seine politische Arbeit bei der Jungen Union Rottweil, zu deren Orts- (1991-1992) und Kreisvorsitzender er (1992-1994) gewählt worden war. Von 1994 bis 1996 war er Mitglied des Bezirksvorstands der Jungen Union, 1996 bis 1998 Mitglied des Landesvorstands der Jungen Union Baden-Württemberg und 1998 bis 2003 stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbandes der Jungen Union Südbaden. Zwischen 1999 und 2003 war er auch aktives Mitglied der Jungen Christdemokraten für die Region Oberrhein.

Er ist Mitglied der CDU Rottweil seit 1989 und gewähltes Mitglied des Kreisvorstandes der CDU Rottweil (2001-2006), seit 2005 Mitglied des Bezirksvorstandes der CDU Südbaden.

Seit 2004 ist Andreas Schwab Mitglied im Europaparlament. Seine Aufgaben und Zuständigkeiten dort sind:

Abgeordneter

Schwab ist auf der Landesliste der CDU Baden-Württemberg (Platz 3) gewählter Abgeordneter für den Regierungsbezirk Freiburg, Südbaden. Er unterhält ein Wahlkreisbüro in Freiburg, und ein Bürgerbüro zusammen mit dem CDU-Abgeordneten im Deutschen Bundestag (MdB) und Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Volker Kauder und dem CDU-Abgeordneten im Landtag von Baden-Württemberg (MdL) Stefan Teufel in Rottweil.

Mitgliedschaften

Schwab ist u.a. Mitglied der European Internet Foundation, des Transatlantic Policy Network, sowie der Europa-Union Parlamentariergruppe Europäisches Parlament.

Soziale Medien

Schwab hat schon früh als Abgeordneter über neue Medien kommuniziert. Im Europawahlkampf 2004 erhielt seine Homepage bei einem Vergleichstest von europa-digital.de einen Spitzenplatz unter den deutschen Europaabgeordneten. Schwab nutzt auch soziale Netzwerke, wie z.B. Facebook. [1]

Weitere Ämter

Schwab ist Mitglied im Beirat der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Er ist ehrenamtlich engagiert, u.a. als Mitglied im Kuratorium des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. in Freiburg sowie Mitglied im Kuratorium der Nachsorgeklinik Tannheim gGmbH. Seit 1997 ist Schwab Vorsitzender des deutsch-französischen Forums e.V. in Freiburg. Seit 1994 ist er Mitglied der katholischen Studentenverbindung K.D.St.V. Ripuaria Freiburg im Breisgau im CV.

Einzelnachweise

  1. Andreas Schwab | Facebook

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Schwab — (b. 9 April 1973, Rottweil) is a German politician and Member of the European Parliament for Baden Württemberg. He is a member of the conservative Christian Democratic Union, part of the European People s Party …   Wikipedia

  • Schwab — bezeichnet: den Schwab Versand, deutsches Versandhandelunternehmen die Charles Schwab Corporation, US amerikanisches Finanzunternehmen Schwab ist der Familienname folgender Personen: Adolf J. Schwab (* 1937), Professor der Elektrotechnik… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwab — (or Schwabe) is a German name meaning man from Swabia and may refer to:* Andreas Schwab (born 1973), German politician * Andrew Schwab, lead vocalist for the rock group Project 86 * Arthur Schwab (1896–1945), Swiss athlete * Carlos Schwabe… …   Wikipedia

  • Andreas Schrott —  Spielerinformationen Geburtstag 24. August 1981 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Hiestand — (* 12. Februar 1963) ist ein ehemaliger Schweizer Bahnradsportler. 1982 wurde Andreas Hiestand erstmals Schweizer Meister im Sprint. Diesen Erfolg konnte er bis 1987 noch viermal wiederholen. 1987 wurde er zudem in Zürich Winterbahn Meister im… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas-Salome — Lou Andreas Salomé Lou Andreas Salomé – geborene Louise von Salomé; gelegentliches Pseudonym „Henry Lou“ – (* 12. Februar 1861 in St. Petersburg; † 5. Februar 1937 in Göttingen) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin, Essayistin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas-Salomé — Lou Andreas Salomé Lou Andreas Salomé – geborene Louise von Salomé; gelegentliches Pseudonym „Henry Lou“ – (* 12. Februar 1861 in St. Petersburg; † 5. Februar 1937 in Göttingen) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin, Essayistin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Stefan Schwab (Fußballspieler) —  Stefan Schwab Spielerinformationen Geburtstag 27. September 1990 Geburtsort Saalfelden, Österreich Größe 185 cm Position Mittelfeld …   Deutsch Wikipedia

  • Sigi Schwab — auf dem Tollwood Festival Sigi Schwab (eigentlich Siegfried Schwab; * 5. August 1940 in Ludwigshafen am Rhein) ist ein deutscher Gitarrist und Komponist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Schwab (Studentenfunktionär) — Otto Schwab, (* 7. September 1889 in Geiß Nidda (Oberhessen); † 14. April 1959 in Geiß Nidda) war ein deutscher Studentenfunktionär und hochrangiger Experte für „Wehrwissenschaften“ in der Weimarer Republik und der Zeit des Nationalsozialismus.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”