Andrew Stevens

Andrew Stevens (* 10. Juni 1955 in Memphis, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Produzent, Schauspieler und Regisseur. Er ist der Sohn der Schauspielerin Stella Stevens.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Stevens wirkt vor allem an B-Movies mit, sowohl als Regisseur, Produzent und Schauspieler. So arbeitete er mit Darstellern wie Michael Dudikoff, Dolph Lundgren und Steven Seagal zusammen. Häufig produzierte er Filme des Regisseurs Fred Olen Ray.

In seiner Laufbahn als Produzent hat er über 100 Filme produziert. Seit 2003 ist seine eigene Firma, die Stevens Entertainment Group aktiv und produzierte zahlreiche Filme mit unter anderem Steven Seagal und Wesley Snipes.

Zwischen 1997 und 2002 war Stevens der Vorsitzende der Franchise Pictures, die in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Filme wie Keine halben Sachen herausbrachte.

Von 1978 bis 1980 war er mit der Schauspielerin Kate Jackson verheiratet. Später heiratete er Robyn Stevens, zusammen haben sie drei Kinder.

Filmografie (Auswahl)

Als Produzent

Als Schauspieler

Als Regisseur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrew Stevens — est un acteur, producteur, réalisateur et scénariste américain né le 10 juin 1955 à Memphis, dans le Tennessee (États Unis). Sommaire 1 Filmographie 1.1 comme producteur 1.2 comme acteur …   Wikipédia en Français

  • Andrew Stevens — (born Herman Andrew Stephens on June 10 1955, in Memphis, Tennessee) is an American actor and film producer. He is the son of Mississippi born actress Stella Stevens and Noble Herman Stephens.In 1978, he married the actress Kate Jackson, but they …   Wikipedia

  • Stevens (surname) — Stevens as a surname may refer to:Arts and entertainment*Shadoe Stevens (born 1947), U.S. radio hostLiterature*Henry Stevens (1819 1886), U.S. bibliographer *Benjamin Franklin Stevens (1833 1902), U.S. bibliographer *Wallace Stevens (1879 1955),… …   Wikipedia

  • Stevens (Familienname) — Stevens ist ein Familienname Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Stevens — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Le patronyme néerlandais ou anglo saxon Stevens… …   Wikipédia en Français

  • Stevens Thomson Mason (1811–1843) — Stevens Mason Stevens Thomson Mason (* 27. Oktober 1811 in Leesburg, Virginia; † 4. Januar 1843 in New York City) war ein US amerikanischer Politiker und von 1835 bis 1840 der erste Gouverneur des Bundesstaates …   Deutsch Wikipedia

  • Andrew Blake — Andrew Blake, eigentlich Paul Nevitt, (* 1947 in den USA) ist ein US amerikanischer Pornofilmregisseur, Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Art Director. Er gilt neben Michael Ninn und Gregory Dark als Visionär und Erneuerer des… …   Deutsch Wikipedia

  • Stevens T. Mason — Stevens Thomson Mason Stevens Thomson Mason (* 29. Dezember 1760 in Chappawamsic, Stafford County, Virginia; † 9. Mai 1803 in Philadelphia, Pennsylvania) war Colonel in der Kontinentalarmee während des Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrew Blake (pornographer) — Andrew Blake (born 1947 as Paul Nevitt) is an American adult film producer and director. Nestled between his contemporaries Michael Ninn and Gregory Dark, Blake s movies often include fetish, bondage and lesbian imagery and sometimes exclude… …   Wikipedia

  • Andrew Blake — Saltar a navegación, búsqueda Andrew Blake (nacido en 1947 como Paul Nevitt) es un productor y director americano de películas porno, considerado como uno de los pocos visionarios del género. La música en la películas de Blake, son… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”