Anegada
Anegada
Ansicht der Südseite
Ansicht der Südseite
Gewässer Atlantischer Ozean
Inselgruppe Jungferninseln
Geographische Lage 18° 43′ 44,49″ N, 64° 20′ 1,27″ W18.729026165278-64.3336854147228.5Koordinaten: 18° 43′ 44,49″ N, 64° 20′ 1,27″ W
Anegada (Britische Jungferninseln)
Anegada
Fläche 38 km²
Höchste Erhebung 8,5 m
Einwohner 200
5,3 Einw./km²
Hauptort The Settlement
Karte von 1832
Karte von 1832

Anegada ist die nördlichste Insel der Britischen Jungferninseln, die zu den Kleinen Antillen in der Karibik zählen. Sie ist die einzige Koralleninsel der Inselgruppe.

Anegada ist flach; die höchste Erhebung beträgt 8,5 m ü. NN. Sie ist von 200 Menschen auf einer Fläche von 38 km² bevölkert. Die größte Ansiedlung heißt The Settlement (Koordinaten18.720117603611-64.316383285833).

Der kleine Flughafen heißt Auguste George Airport (NGD) (Koordinaten18.727959435833-64.330142980833). Fähren verkehren wöchentlich.

Das Hufeisen-Riff

Anegada ist für seine kilometerlangen Sandstrände bekannt. Das 18 km lange Horseshoe Reef ist einer der längsten Strände der gesamten Karibik. Das Riff gestaltet die Navigation[1] nach Anegada schwierig.

Tierwelt

Auf der Insel, besonders im Norden, lebt eine Vielfalt von Tieren, z.B. Schildkröten und Hummer.

Eine Besonderheit sind die Salzseen im Westen. Dort leben wiederangesiedelte Flamingos.

Einzelreferenzen

  1. http://www.nwmangum.com/NavToAnegada.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anegada — is the northernmost of the British Virgin Islands, a group of islands which form part of the archipelago of the Virgin Islands. It lies approximately convert|15|mi|km north of Virgin Gorda. Anegada is the only inhabited one of the British Virgin… …   Wikipedia

  • Anegada — Vue aérienne d Anegada. Géographie Pays …   Wikipédia en Français

  • Anegada — Saltar a navegación, búsqueda Anegada La isla de Anegada pertenece a las islas Vírgenes Británicas, siendo una de las mayores islas de este territorio con 38 km². Es una pequeña isla caribeña destacada por albergar una interesante fauna tanto… …   Wikipedia Español

  • Anegāda — Anegāda, 2 Ml. lange britische Antillen Insel mit 300 Ew., zur Gruppe der Jungfern Inseln (s.d.) gehörig …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anegāda — Anegāda, eine der britisch westind. Jungferninseln (s. d.), 35 qkm, niedrig, von gefährlichen Rissen umgeben, mit 200 Einw., die außer Wrackbergen etwas Baumwollbau und Viehzucht treiben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anegada — Anegada, eine der engl. Virginischen Inseln …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Anegada — ▪ island, British Virgin Islands       one of the British Virgin Islands and the northernmost of the Lesser Antilles, a chain separating the Atlantic Ocean and Caribbean Sea, lying about 80 miles (130 km) east northeast of Puerto Rico. The island …   Universalium

  • Anegada — Sp Anegadà Ap Anegada L s. M. Antiluose (D. Britanijos Mergelių Salos); įl. P Atlante, Argentina (Buenos Airių p ja); kyš. Panamoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Anegada-Passage — östlich der Britischen Jungferninseln (rechts); im Norden die Insel Anegada (oben rechts) Verbindet Gewässer …   Deutsch Wikipedia

  • Anegada Passage — östlich der Britischen Jungferninseln (rechts); im Norden die Insel Anegada (oben rechts) Die Anegada Passage ist eine Meerenge in der Karibik, die zwischen der Inselgruppe der Britischen Jungferninseln (im Westen) und der Insel Sombrero (im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”