Anja Steinhauer

Anja Steinhauer (* 1965) ist eine deutsche Sprachwissenschaftlerin und Germanistin. Sie ist Mitarbeiterin der Gesellschaft für deutsche Sprache.

Veröffentlichungen

  • So schreibe ich richtig. Wiesbaden 1996
  • Sprachökonomie durch Kurzwörter. Tübingen 2000. ISBN 3-8233-5361-6
  • Duden, das Wörterbuch der Abkürzungen. Mannheim 2005. ISBN 3-411-05015-2

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Steinhauer (Begriffsklärung) — Steinhauer ist der Name folgender Personen: Anja Steinhauer (* 1965), deutsche Sprachwissenschaftlerin und Germanistin Annette Steinhauer (* 1970), deutsche Illustratorin Dennis Steinhauer (* 1991), deutscher Eishockeyspieler Eric W. Steinhauer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Stei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Anya — Der weibliche Vorname Anja ist eine russische Koseform von Anna/Anne. Er bedeutet übersetzt Gnade bzw die Begnadete Der Name wird ebenfalls in Skandinavien und Slowenien verwendet. Im englisch und vor allem spanischsprachigen Raum ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurzform — Inhaltsverzeichnis 1 Begriff 2 Typen von Kurzwörtern 3 Funktion 4 Literatur 5 Siehe auch // …   Deutsch Wikipedia

  • Kurzwort — Ein Kurzwort ist eine Abkürzung eines Wortes oder eines Syntagmas, die nicht nur geschrieben wird, sondern auch verkürzt gesprochen. Beispiele sind „LKW“, „UNO“ oder „Auto“. Nicht zu den Kurzwörtern zählen Siglen wie „ “ oder „§“ und… …   Deutsch Wikipedia

  • Mugge — Als Mugge (oder Mucke, Mukke) wird im Jargon der Musiker ein Auftritt bezeichnet, der nicht aus künstlerischen, sondern aus finanziellen Gründen wahrgenommen wird. Dies gilt insbesondere für die Umrahmung von privaten oder öffentlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Diversifikation (Linguistik) — Das Diversifikationsgesetz hat die formale bzw. funktional semantische Differenzierung einer Einheit zum Gegenstand. Es besagt, dass die Häufigkeiten, mit denen verschiedene Formen einer sprachlichen Kategorie (z.B. die unterschiedlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Diversifikationsgesetz — Das Diversifikationsgesetz hat die formale bzw. funktional semantische Differenzierung einer Einheit zum Gegenstand. Es besagt, dass die Häufigkeiten, mit denen verschiedene Formen einer sprachlichen Kategorie (z. B. die unterschiedlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Echsen — Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Echte Eidechsen — Spanische Mauereidechse (Podarcis hispanica) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Reihe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”