Ann Cotten

Ann Cotten (* 1982 in Ames, Iowa, USA) ist eine deutschsprachige Schriftstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Cotten kam mit fünf Jahren mit ihrer Familie nach Wien[1]. Sie schloss ihr Germanistik-Studium 2006 mit einer Arbeit über „die Listen der Konkreten Poesie[2] ab, in der sie u. a. die „Eigendynamik der Liste als [...] Machtinstrument eines Systems“[2] nachzuweisen versuchte. Nachdem sie auf Poetry Slams als Dichterin in Erscheinung getreten war und Gedichte sowie Prosa in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht hatte, erschien 2007 der Gedichtband Fremdwörterbuchsonette im Suhrkamp-Verlag. Cotten war Mitglied im Forum der 13 und trat auch als – durchaus streitbare – Literaturtheoretikerin[3] in Erscheinung, die sich für die durch „Literatur vermittelte Erkenntnis [...] kognitiver Prozesse [...] in der Tradition experimenteller Poetiken“ interessiert[2]. Cotten lebt als Schriftstellerin und Übersetzerin in Berlin.

Einzeltitel

Auszeichnungen

Weblinks

Porträts

Quellen

  1. Zeit Online: Tanzen mit dem Fettknick, 27. Februar 2008
  2. a b c TITEL-Magazin: Die Folgenlosigkeit der Erkenntnis, 26. Januar 2009
  3. lyrikkritik.de: Etwas mehr: Über die Prämissen und den Sinn von dem, was wir mit Wörtern anzustellen imstande sind

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cotten — bezeichnet: Ann Cotten (* 1982), deutschsprachige Schriftstellerin US amerikanischer Herkunft Elizabeth Cotten (1895–1987), US amerikanische Folk und Blues Musikerin Joni Cotten (* 1953), US amerikanische Curlerin Joseph Cotten (1905–1994), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Ann Richards (actress) — Ann Richards (13 December 1917 – 25 August 2006) was an Australian American actress.Born Shirley Ann Richards in Sydney, Australia and educated at Ascham School Edgecliff, Richards began her career as a lead actress in several successful… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cos–Coz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • BELLA triste — Beschreibung Literaturzeitschrift Fachgebiet Zeitgenössische Lyrik und Prosa Sprache deutsch Erstausgabe 2001 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Dichter — Diese Seite listet alphabetisch deutsche und deutschsprachige Lyriker auf, Schriftsteller und Schriftstellerinnen also, deren literarisches Werk entweder ausschließlich oder überwiegend aus Lyrik besteht, in deren Werk Lyrik eine qualitativ oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Dichter — Diese Seite listet alphabetisch deutsche und deutschsprachige Lyriker auf, Schriftsteller und Schriftstellerinnen also, deren literarisches Werk entweder ausschließlich oder überwiegend aus Lyrik besteht, in deren Werk Lyrik eine qualitativ oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Lyriker — Diese Seite listet alphabetisch deutsche und deutschsprachige Lyriker auf, Schriftsteller und Schriftstellerinnen also, deren literarisches Werk entweder ausschließlich oder überwiegend aus Lyrik besteht, in deren Werk Lyrik eine qualitativ oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschsprachige Dichter — Diese Seite listet alphabetisch deutsche und deutschsprachige Lyriker auf, Schriftsteller und Schriftstellerinnen also, deren literarisches Werk entweder ausschließlich oder überwiegend aus Lyrik besteht, in deren Werk Lyrik eine qualitativ oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschsprachige Lyriker — Diese Seite listet alphabetisch deutsche und deutschsprachige Lyriker auf, Schriftsteller und Schriftstellerinnen also, deren literarisches Werk entweder ausschließlich oder überwiegend aus Lyrik besteht, in deren Werk Lyrik eine qualitativ oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Floppy myriapoda — – Subkommando für die freie Assoziation Beschreibung Zeitschrift für Literatur, Kunst und Politik Sprache deutsch Verlag Distillery …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”