Annick Höhn

Annick Höhn (* 1979 in den USA) ist eine deutsche Autorin und Ärztin aus München.

Leben

Annick Höhn wuchs in Würzburg auf. Sie studierte Medizin und erlangte die Approbation als Ärztin. Neben der ärztlichen Arbeit verfasste sie im Bereich Medizin als Mitautor ein Fachbuch und gab weitere Fachpublikationen als Mitherausgeberin heraus.

Werke

  • Jürgen Geißendörfer, Annick Höhn: Basics medizinische Psychologie und Soziologie. Elsevier, Urban & Fischer, München 2007, ISBN 978-3-437-42276-8.
  • Ania Muntau, Katja Heusler, Ellen Heimberg, Annick Höhn (Hrsg.): Spickzettel Pädiatrie. Elsevier, Urban & Fischer, München 2006, ISBN 3-437-41665-0.
  • Holger Künzig und Peter Lemberger (Autoren), Ellen Heimberg und Annick Höhn (Hrsg.): Spickzettel Anästhesie. Elsevier, Urban & Fischer, München 2006, ISBN 3-437-41663-4.
  • Andreas Hofbauer (Autor), Ellen Heimberg und Annick Höhn (Hrsg.): Spickzettel Chirurgie. Elsevier, Urban & Fischer, München 2005, ISBN 3-437-41667-7.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Höhn (Begriffsklärung) — Höhn bezeichnet eine Ortsgemeinde in Rheinland Pfalz, siehe Höhn einen Berg (511 m) in der Auersberger Kuppenrhön, siehe Höhn (Rhön) Höhn ist der Familienname folgender Personen: Alfred Hoehn (1887–1945), deutscher Pianist und Klavierlehrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hog–Hok — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”