Ansgar Nünning

Ansgar F. Nünning (* 4. Juni 1959) ist ein deutscher Anglist und Literaturwissenschaftler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Ansgar Nünning studierte von 1979 bis 1985 Anglistik, Geschichte und Pädagogik an der Universität in Köln und lehrte ab 1985 am dortigen Englischen Seminar. 1989 erfolgte die Promotion, 1994 die Habilitation. 1996 folgte er einem Ruf an die Justus-Liebig-Universität Gießen als Professor für Englische und Amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft. Er ist verheiratet mit Vera Nünning.

Wirken

Nünning veröffentlicht vor allem Werke zur englischen Literatur des 17. bis 20. Jahrhunderts. Weiterer Schwerpunkt seiner Forschung sind Literatur- und Kulturtheorie (Narratologie, New Historicism, Gender Studies, Mentalitätsgeschichte, komparatistische Imagologie, radikaler Konstruktivismus).

Ansgar Nünning wurde 2007 mit dem mit 30.000 Euro dotierten Preis "Exzellenz in der Lehre" für sein strukturiertes Angebot für die literatur- und kulturwissenschaftliche Doktorandenausbildung an der Justus-Liebig-Universität Gießen ausgezeichnet.

Werke

  • Grundzüge eines kommunikationstheoretischen Modells der erzählerischen Vermittlung. Die Funktion der Erzählinstanz in den Romanen George Eliots. Trier (WVT), 1989. ISBN 3-922031-48-X [zugleich Dissertation Köln 1989].

Weitere Publikationen, v. a. diverse Herausgeberschaften, finden sich auf seiner Institutshomepage.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ansgar — ist die deutsche Form eines germanischen männlichen Vornamens. Nebenformen sind z. B. Asgeir, und wahrscheinlich auch die keltische Form Oskar. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Nünning — ist der Familienname folgender Personen: Ansgar Nünning (* 1959), deutscher Anglist und Literaturwissenschaftler Jodocus Hermann Nünning (1675–1753), deutscher Geschichtswissenschaftler und Antiquar Vera Nünning (* 1961), deutsche Anglistin …   Deutsch Wikipedia

  • Vera Nünning — (* 3. April 1961 in Köln) ist eine deutsche Anglistin. Nünning studierte Englisch und Geschichte in Köln, wurde dort auch promoviert und habilitiert. 2000 folgte sie einem Ruf an die Technische Universität Braunschweig. Seit April 2002 ist sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Unzuverlässiges Erzählen — ist eine spezielle Form der Erzählung, bei der die Zuverlässigkeit (das heißt zumeist: die Wahrheit oder Angemessenheit) der Erzähleraussagen über die erzählte Welt vom Rezipienten in Frage gestellt wird. Es handelt sich dabei oftmals um einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Nu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Fiktion — (lat. fictio, „Gestaltung“, „Personifikation“, „Erdichtung“ von fingere „gestalten“, „formen“, „sich ausdenken“) bezeichnet die Schaffung einer eigenen Welt durch Literatur, Film, Malerei oder andere Formen der Darstellung sowie den Umgang mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Fiktional — Fiktion (lat. fictio, „Gestaltung“, „Personifikation“, „Erdichtung“ von fingere „gestalten“, „formen“, „sich ausdenken“) bezeichnet die Schaffung einer eigenen Welt durch Literatur, Film, Malerei oder andere Formen der Darstellung sowie den… …   Deutsch Wikipedia

  • Fiktionalität — Fiktion (lat. fictio, „Gestaltung“, „Personifikation“, „Erdichtung“ von fingere „gestalten“, „formen“, „sich ausdenken“) bezeichnet die Schaffung einer eigenen Welt durch Literatur, Film, Malerei oder andere Formen der Darstellung sowie den… …   Deutsch Wikipedia

  • Fiktiv — Fiktion (lat. fictio, „Gestaltung“, „Personifikation“, „Erdichtung“ von fingere „gestalten“, „formen“, „sich ausdenken“) bezeichnet die Schaffung einer eigenen Welt durch Literatur, Film, Malerei oder andere Formen der Darstellung sowie den… …   Deutsch Wikipedia

  • Literaturphilosophie — Literaturtheorie (selten: Literaturphilosophie) ist die wissenschaftliche oder philosophische Begründung der Literaturinterpretation, der Literaturkritik, der Literaturgeschichte und des Begriffs der Literatur ( Literarizität , Poetizität , das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”