Anthony Wilding
Anthony Wilding

Anthony Wilding (* 31. Oktober 1883 in Opawa, Neuseeland; † 9. Mai 1915) war ein neuseeländischer Tennisspieler.

Er gewann von 1904 bis 1914 in Wimbledon insgesamt 8 Titel, vier Titel im Einzel und vier Titel im Doppel zusammen mit Norman Brookes und Josiah Ritchie. Im Jahr 1909 gewann er auch die Australian Open im Einzel. Im Daviscup war er für Australasia aktiv.

Wilding war auch den schnellen Motorrädern und Autos verfallen. So tourte er mit dem Motorrad durch Europa, um an den großen Turnieren teilzunehmen. In seiner Jugend betrieb Wilding mehrere Sportarten. So war er ein guter Jockey und ein hervorragender Cricketspieler. In Verbindung mit dem Tennis kam er 1902 an der Universität Cambridge. Aufgrund seiner athletischen Figur und seiner blauen Augen war er der erste Frauenschwarm im Tennissport.

Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs machte Wilding seinen Pilotenschein. Am 9. Mai 1915 fiel er in Flandern im Alter von 31 Jahren im Dienst der britischen Armee.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anthony Wilding — Pays …   Wikipédia en Français

  • Anthony Wilding — Tony Wilding. Medallero Tenis Masculino Juegos Olímpicos …   Wikipedia Español

  • Wilding — ist der Familienname folgender Personen Anthony Wilding (1883 1915), neuseeländischer Tennisspieler Beate Wilding (* 1956), deutsche Kommunalpolitikerin (SPD, OB von Remscheid) Faith Wilding, US amerikanische Künstlerin Georg Wilding (Georg… …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Higgins (actor) — Anthony Higgins (born 9 May 1947 in Northampton) is an English actor. Perhaps his most well known role was that of Gobler in Raiders of the Lost Ark . He has also played both Sherlock Holmes and Professor Moriarty, Holmes s nemesis.Films* The… …   Wikipedia

  • Anthony Franciosa — est un acteur américain né le 25 octobre 1928 à New York, New York, et décédé le 19 janvier 2006 à Los Angeles (États Unis). Biographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou incomplète. Votre aide est la bienvenue !… …   Wikipédia en Français

  • Tony Wilding — Anthony Wilding Anthony Wilding …   Wikipédia en Français

  • Tony Wilding — Anthony ( Tony ) Frederick Wilding (born October 31, 1883 in Christchurch, New Zealand – died May 9, 1915 near Neuve Chapelle, Pas de Calais, France) was a champion tennis player and a soldier killed in action during World War I. He was the co… …   Wikipedia

  • Tony Wilding — Anthony Wilding Anthony Wilding (* 31. Oktober 1883 in Opawa, Neuseeland; † 9. Mai 1915) war ein neuseeländischer Tennisspieler. Er gewann von 1904 bis 1914 in Wimbledon insgesamt 8 Titel, vier Titel im Einzel und vier Titel im Doppel zusammen… …   Deutsch Wikipedia

  • World-number-one male tennis-player rankings — is a year by year listing of both the male tennis player who, at the end of a full year of play, has generally been considered to be the best overall player for the entire year, and of the runner up for that year. Contents 1 Unofficial rankings… …   Wikipedia

  • Joueurs De Tennis Numéros 1 Mondiaux — est une liste annuelle des joueurs qui ont été généralement considérés, par les journalistes de tennis ou les promoteurs ou les dirigeants ou encore par les joueurs eux mêmes, comme les meilleurs sur l ensemble de l année considérée. Ce… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”