Anton Gavel
Basketballspieler
Anton Gavel
Spielerinformationen
Geburtstag 24. Oktober 1984
Geburtsort Košice, Tschechoslowakei
Größe 189 cm
Position Point Guard
Vereinsinformationen
Verein Brose Baskets
Liga BBL
Trikotnummer 25
Vereine als Aktiver
0000–2000 SlowakeiSlowakei BK Chemosvit
2000–2004 DeutschlandDeutschland BG Karlsruhe
2004–2006 DeutschlandDeutschland Gießen 46ers
2006–2008 SpanienSpanien Polaris World Murcia
2008–2009 GriechenlandGriechenland Aris Thessaloniki
Seit 0 2009 DeutschlandDeutschland Brose Baskets

Anton Gavel (* 24. Oktober 1984 in Košice) ist ein slowakischer Basketballspieler.

Der 1,89 m große und 87 kg schwere Point Guard spielte in seiner Jugendzeit für BK Chemosvit, bevor er 2000 nach Deutschland zur BG Karlsruhe wechselte. Dort sammelte das junge Talent nicht nur Bundesligaerfahrung, sondern absolvierte 2004 auch sein Abitur. Ab 2004 lief er zwei Spielzeiten für die Gießen 46ers auf, für die er bei 69 Ligaeinsätzen im Schnitt 14,1 Punkte erzielte und 2,7 Assists auflegte. Somit war er maßgeblich am Erreichen des Playoff-Halbfinals 2005 und dem dritten Platz im DBB-Pokal 2006 beteiligt. Dafür wurde er zum Rookie of the Year der Saison 2005/06 gewählt.

Nach diesem Durchbruch wechselte der junge Aufbauspieler zur spanischen Erstligamannschaft Polaris World Murcia.

In der Spielzeit 2008/2009 ging Gavel für den griechischen Club Aris Thessaloniki auf Korbjagd.[1] Am 12. November 2009 verpflichteten die Brose Baskets aus Bamberg den slowakischen Aufbauspieler als Ersatz für den verletzten John Goldsberry. Gavel erhielt zunächst einen Vertrag für einen Monat, der im Januar 2010 bis zum Saisonende verlängert wurde.[2] Im August 2010 erhielt er erneut einen Vertrag über 2 Jahre.[3]

Erfolge

  • 2010: Deutscher Meister und Pokalsieger mit den Brose Baskets Bamberg
  • 2011: Deutscher Meister und Pokalsieger mit den Brose Baskets Bamberg

Einzelnachweise

  1. arisbc.gr - Playmaker Gavel joins Aris B.C.
  2. Brose Baskets - Anton Gavel bleibt bis Saisonende 5. Januar 2010
  3. http://www.brosebaskets.de/_plaza/bb.neo?cid=1&sid=1&pid=3431&style=0, 18. August 2010 (Link nicht mehr abrufbar)

Weblinks

  • Anton Gavel - Spielerprofil auf Basketball-Bundesliga.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gavel — ist der Familienname folgender Personen: Anton Gavel (* 1984), slowakischer Basketballspieler Henri Gavel (1880–1959), französischer Romanist, Hispanist, Okzitanist und Baskologe Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur U …   Deutsch Wikipedia

  • 46ers — LTi Gießen 46ers Gründungsjahr 1846 Vereinsfarben Rot / Weiß Liga …   Deutsch Wikipedia

  • Avitos Gießen — LTi Gießen 46ers Gründungsjahr 1846 Vereinsfarben Rot / Weiß Liga …   Deutsch Wikipedia

  • Gießen 46ers — LTi Gießen 46ers Gründungsjahr 1846 Vereinsfarben Rot / Weiß Liga …   Deutsch Wikipedia

  • MTV 1846 Gießen — LTi Gießen 46ers Gründungsjahr 1846 Vereinsfarben Rot / Weiß Liga …   Deutsch Wikipedia

  • Iceline Karlsruhe — BG Karlsruhe Gründungsjahr 1993 Vereinsfarben Blau / Weiß Liga Pro A Herren …   Deutsch Wikipedia

  • LTi Gießen 46ers — Gegründet 1937 Halle Sporthalle Gießen Ost (4003 Plätze) Homepage …   Deutsch Wikipedia

  • Aris FC — Aris Thessaloniki Voller Name Aris Thessaloniki Football Club Gegründet 1914 Vereinsfarben Gelb Schwarz …   Deutsch Wikipedia

  • Aris Saloniki — Aris Thessaloniki Voller Name Aris Thessaloniki Football Club Gegründet 1914 Vereinsfarben Gelb Schwarz …   Deutsch Wikipedia

  • FC Aris Thessaloniki — Aris Thessaloniki Voller Name Aris Thessaloniki Football Club Gegründet 1914 Vereinsfarben Gelb Schwarz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”