Antonin Louchard

Antonin Louchard (* 1954 in Bobo-Dioulasso, Burkina-Faso) ist ein französischer Illustrator.

Louchard wuchs in Rennes auf. In Lorient studierte er Malerei und Grafik, in Paris Philosophie und Politik. In den 1980er-Jahren war er journalistisch tätig, seit 1990 arbeitet er ausschließlich als Maler, Grafiker und Jugendbuchautor. Er ist Vater von drei Kindern.

Werke und Auszeichnungen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Louchard — Antonin Louchard (* 1954 in Bobo Dioulasso, Burkina Faso) ist ein französischer Illustrator. Louchard wuchs in Rennes auf. In Lorient studierte er Malerei und Grafik, in Paris Philosophie und Politik. In den 1980er Jahren war er journalistisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Couprie — Katy Couprie (* 1966 in Fontenay aux Roses) ist eine französische Autorin, Illustratorin, Malerin und Fotografin. Katy Couprie studierte Kunst und Grafik in Paris und Chicago. Sie lebt in Saint Dizier. Mit einer Sondergenehmigung haben die… …   Deutsch Wikipedia

  • Katy Couprie — (* 1966 in Fontenay aux Roses) ist eine französische Autorin, Illustratorin, Malerin und Fotografin. Katy Couprie studierte Kunst und Grafik in Paris und Chicago. Sie lebt in Saint Dizier. Mit einer Sondergenehmigung haben die französischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Jugendbuchpreis — Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2005 während der Buchmesse in Frankfurt a.M. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen (vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Institut für Jugendliteratur — Das Institut für Jugendliteratur in Wien wurde 1965 als gemeinnütziger Verein gegründet und versteht sich als Service und Kommunikationszentrum für den kinder und jugendliterarischen Bereich. Seit 2001 veranstaltet das Institut den DIXI… …   Deutsch Wikipedia

  • Jugendliteraturpreis — Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2005 während der Buchmesse in Frankfurt a.M. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen (vor… …   Deutsch Wikipedia

  • LUCHS — Der Luchs ist ein Literaturpreis für Kinder und Jugendbücher, der von der Wochenzeitung Die Zeit und Radio Bremen gemeinsam verliehen wird. Gewählt werden der „Luchs des Monats“ (seit 1986) und der „Luchs des Jahres“ (seit 1997), der aus den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lou — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste zeitgenössischer Kinderbilderbuchillustratoren — Diese Liste verzeichnet nach Ländern geordnet zeitgenössische Kinderbilderbuchillustratoren und illustratorinnen, deren wesentliche Werke ab etwa 1960 erschienen sind. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 DDR 1.2 BRD 2 Österreich 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Jugendliteraturpreis — Awarded for Outstanding children s literature Presented by Federal Ministry of Family Affairs, Senior Citizens, Women and Youth Country Germany First awarded 1956 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”