Antonio Giuffrè

Antonio Giuffrè oder auch Antonello Giuffrè, Antonello de la Re oder Antonio Jufre (* 1493 in Messina; † 1543 ebenda) war ein Maler der Renaissance Ende des 15. Jahrhunderts.

Antonio Giuffrè war ein vorwiegend in Messina tätiger Maler aus der Nachfolge des Antonello da Messina und damit wahrscheinlich aus dem engsten Umkreises von Antonello und Pietro de Saliba. Ihm werden unter anderem zwei Bilder, eine "Verkündigung" und ein "Heiliger Nikolaus mit Szenen aus seinem Leben" in der Citta Bassa in Milazzo zugewiesen.

Er wird als "Magister JUFFRÉ du re pictor civis nobilis civitatis Messanae" erwähnt. Giuffrè wird auch unter dem ursprünglichen Namen Juffré geführt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antonio Giuffre — Antonio Giuffrè oder auch Antonello Giuffrè, Antonello de la Re oder Antonio Jufre (* 1493 in Messina; † 1543 ebenda) war ein Maler der Renaissance Ende des 15. Jahrhunderts. Antonio Giuffrè war ein vorwiegend in Messina tätiger Maler aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Giuffré — Antonio Giuffrè oder auch Antonello Giuffrè, Antonello de la Re oder Antonio Jufre (* 1493 in Messina; † 1543 ebenda) war ein Maler der Renaissance Ende des 15. Jahrhunderts. Antonio Giuffrè war ein vorwiegend in Messina tätiger Maler aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Giuffrè — Giuffre oder Giuffrè ist der Familienname folgender Personen: Aldo Giuffrè (* 1924), italienischer Schauspieler Antonio Giuffrè (1493–1543), italienischer Maler Carlo Giuffrè (* 1928), italienischer Schauspieler Jimmy Giuffre (1921–2008), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Giuffre — oder Giuffrè ist der Familienname folgender Personen: Aldo Giuffrè (1924–2010), italienischer Schauspieler Antonio Giuffrè (1493–1543), italienischer Maler Carlo Giuffrè (* 1928), italienischer Schauspieler Jimmy Giuffre (1921–2008), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Muttone — († 1623) war ein italienischer Architekt des Frühbarock auf Sizilien Nach Maria Giuffrè stammt Muttone aus Mailand. Über seine Ausbildung ist nichts bekannt. Auf Sizilien entwarf er mehrere architektonische Großprojekte, so ab 1590 die Anlage des …   Deutsch Wikipedia

  • Antonino Giuffrè — Antonino Nino Giuffrè (born July 21, 1945) is an Italian mafioso from Caccamo in the Province of Palermo, Sicily. He became one of the most important Mafia turncoats after his arrest in April 2002.Giuffrè was known in mafia circles as Manuzza… …   Wikipedia

  • Antonino Giuffrè — Saltar a navegación, búsqueda Antonino Nino Giuffrè (Caccamo, 21 de julio de 1945) es un mafioso siciliano de Caccamo en la Provincia de Palermo. Él se hizo uno de los más importantes renegados de la Mafia después de su detención en abril de 2002 …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Gi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Messana — Messina …   Deutsch Wikipedia

  • Zancle — Messina …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”