Mike Di Meglio
Di Meglio 2009 auf 250-cm³-Aprilia

Mike Di Meglio (* 17. Januar 1988 in Toulouse, Haute-Garonne, Frankreich) ist ein französischer Motorradrennfahrer.

In der Saison 2008 gewann er auf Derbi in der Klasse bis 125 cm³ der Motorrad-Weltmeisterschaft den WM-Titel.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Mike Di Meglio debütierte 2003 auf Honda in der 125-cm³-Klasse der Motorrad-WM. Beim Großen Preis der Türkei 2005 errang er seinen ersten Grand-Prix-Sieg. 2006 belegte Di Meglio den 25. Gesamtrang in der 125er-Klasse, 2007 wurde er 17. der Fahrer-WM.

Zur Saison 2008 wechselte Mike Di Meglio ins finnische Ajo-Motorsport-Team, für das er auf Derbi an den Start geht. Der Franzose feierte bisher Siege in Frankreich, Katalonien, Deutschland und Australien und sicherte sich im drittletzten Saisonlauf den 125-cm³-WM-Titel.

In der Saison 2010 wird Mike Di Meglio zusammen mit Julián Simón für das Aspar-Team in der neu geschaffenen Moto2-Klasse antreten. [1]

Erfolge

  • 2008 – 125-cm³-Weltmeister auf Derbi
  • 5 Grand-Prix-Siege

Statistik in der Motorrad-WM

(Stand: Großer Preis von Australien, 16. Oktober 2011)

Saison Klasse Motorrad Rennen Siege Podien Poles Punkte Ergebnis
2003 125 cm³ Honda 15 5 28.
2004 125 cm³ Aprilia 14 41 18.
2005 125 cm³ Honda 16 1 2 104 11.
2006 125 cm³ Honda 14 8 25.
2007 125 cm³ Honda 15 42 17.
2008 125 cm³ Derbi 17 4 9 2 264 Weltmeister
2009 250 cm³ Aprilia 16 2 1 107 8.
2010 Moto2 RSV / Suter 16 34 20.
2011 Moto2 Tech 3 15 19 (25.)
Gesamt 138 5 13 3 624

Einzelnachweise

  1. Marco Helgert: Aspar freut sich auf Moto2-Abenteuer. www.motorsport-total.com, 16. November 2009, abgerufen am 9. Januar 2010.

Weblinks

 Commons: Mike Di Meglio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Mike Di Meglio auf der offiziellen Webseite der Motorrad-Weltmeisterschaft (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mike Di Meglio — [[Image: |280x220px|]] Années d activité 8 ans Date de naissance 17 janvier 1988 Lieu de naissance Toulouse Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Mike di Meglio — [[Image:|250px|]] Années d activité 6 ans Surnom Date de naissance 17 janvier 1988 Lieu de naissance Toulouse …   Wikipédia en Français

  • Mike Di Meglio — Di Meglio at the 2009 British Grand Prix. Nationality …   Wikipedia

  • Mike di Meglio — (* 17. Januar 1988 in Toulouse, Frankreich) ist ein französischer Motorradrennfahrer. In der Saison 2008 gewann er auf Derbi in der Klasse bis 125 cm³ der Motorrad Weltmeisterschaft den WM Titel. Karriere Mike Di Meglio debütierte 2003 auf Honda… …   Deutsch Wikipedia

  • Mike Di Meglio — en 2009. Nacionalidad  F …   Wikipedia Español

  • Meglio — ist der Familienname folgender Personen: Mike Di Meglio (* 1988), französischer Motorradrennfahrer Deborah di Meglio, Künstlerin, Trägerin des Verdienstordens des Landes Schleswig Holstein Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung m …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Di — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Motorrad-WM-Saison 2008 — Inhaltsverzeichnis 1 Punkteverteilung 2 Wissenswertes 3 MotoGP Klasse (800 cm³) 3.1 Rennergebnisse …   Deutsch Wikipedia

  • 2008 Grand Prix motorcycle racing season — 2008 F.I.M. Grand Prix motorcycle racing season Previous: 2007 Next: 2009 …   Wikipedia

  • Championnat Du Monde De Vitesse Moto 2008 — Chronologie des compétitions Championnat du monde de vitesse …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”