Armeegeneral
Armeegeneral der NVA
Armeegeneral Sowjetunion

Armeegeneral war ein militärischer Grad in den Staaten des Warschauer Pakts und besteht heute noch in Russland.

Inhaltsverzeichnis

Armeegenerale der NVA

Der Dienstgrad war der höchste regulär zu erreichende Dienstgrad der Nationalen Volksarmee der DDR. In den höchsten Dienstgrad der Nationalen Volksarmee in einem Verteidigungsfall, Marschall der DDR, wurde nie jemand befördert.

Armeegenerale waren:

Das Dienstgradabzeichen des Armeegenerals basierte auf dem bereits in früheren deutschen Armeen üblichen geflochtenen Schulterstück, enthielt jedoch vier in einer Linie angeordnete Sterne.

Die Dienstgradstruktur in den Streitkräften der sozialistischen Staaten war an der sowjetischen Armee ausgerichtet. Daher gab es den Dienstgrad des Armeegenerals in zahlreichen weiteren Staaten, so in Polen, der Tschechoslowakei und anderen mehr.

Der vergleichbare Dienstgrad der Bundeswehr ist der General.

Armeegenerale außerhalb der NVA

Der Armeegeneral war zugleich der militärische Rang des Ministers für Nationale Verteidigung der DDR (seit 1959) sowie des Ministers für Staatssicherheit (seit 1980 ) und des Ministers des Inneren und Chefs der Deutschen Volkspolizei (seit 1984).

Sowjetunion

Hauptartikel: Sowjetische Generalsränge

In der Roten Armee der Sowjetunion wurden am 7. Mai 1940 die Generalsränge wieder eingeführt. Armeegeneral war der zweithöchste Dienstgrad in der Gruppe der Generale. Die Reihenfolge sowjetischer Generalsränge war dabei seit 1940 bzw. 1943:

  • Generalmajor, davor Brigadekommandeur
  • Generalleutnant, Divisionskommandeur (Kom Div)
  • Generaloberst, davor Korpskommandeur
  • Armeegeneral, davor Armeekommandeur 2. Ranges
  • Hauptmarschall (ab 1943), davor Armeekommandeur 1. Ranges

Als erste Armeegenerale der Roten Armee wurden am 4. Juli 1940

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armeegeneral — was a senior military rank of East Germany, used until 1990. It was the equivalent of a Four Star General (also Army General) in Western nations and ranked below the Marschall der DDR (Marshal of the German Democratic Republic) …   Wikipedia

  • Armeegeneral — Ar|mee|ge|ne|ral, der (Militär): eine Armee führender General. * * * Ar|mee|ge|ne|ral, der (Milit.): eine Armee führender General …   Universal-Lexikon

  • Nikolai Watutin — Armeegeneral N. F. Watutin Nikolai Fjodorowitsch Watutin (russisch Николай Федорович Ватутин, wiss. Transliteration Nikolaj Fedorovič Vatutin; * 16. Dezember 1901 in Tschepuchino bei Kursk; † 14. April 1944 ) war ein sowjetischer …   Deutsch Wikipedia

  • Watutin — Armeegeneral N. F. Watutin Nikolai Fjodorowitsch Watutin (russisch Николай Федорович Ватутин, wiss. Transliteration Nikolaj Fedorovič Vatutin; * 16. Dezember 1901 in Tschepuchino bei Kursk; † 14. April 1944 ) war ein sowjetischer …   Deutsch Wikipedia

  • Michail Mitrofanowitsch Saizew — Armeegeneral Michail Saizew (rechts) am 29. Juni 1981 beim Besuch einer Einheit der LSK/LV der NVA Michail Mitrofanowitsch Saizew (russisch Михаил Митрофанович Зайцев; * …   Deutsch Wikipedia

  • Waleri Alexandrowitsch Belikow — Armeegeneral Waleri Belikow (rechts) am 23. Oktober 1987 im Palast der Republik Waleri Alexandrowitsch Belikow (russisch Валерий Александрович Беликов; * 19. Juli …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolai Fjodorowitsch Watutin — Armeegeneral N. F. Watutin Nikolai Fjodorowitsch Watutin (russisch Николай Федорович Ватутин, wiss. Transliteration Nikolaj Fedorovič Vatutin; * 16. Dezember 1901 in Tschepuchino bei Kursk; † 14. April …   Deutsch Wikipedia

  • Jewgeni Filippowitsch Iwanowski — Armeegeneral Jewgeni Iwanowski (links) am 27. Oktober 1980 im Staatsratsgebäude der DDR Jewgeni Filippowitsch Iwanowski (russisch Евгений Филиппович Ивановский; * 7. März …   Deutsch Wikipedia

  • Field Marshal — Mit Marschall wird heute einer der höchsten oder der höchste militärische Dienstgrad bezeichnet. Symbol des Ranges war in Deutschland der Marschallsstab, der formal mitverliehen wurde. Der Begriff kann aber auch ein zeremonielles Hofamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Marschal — Mit Marschall wird heute einer der höchsten oder der höchste militärische Dienstgrad bezeichnet. Symbol des Ranges war in Deutschland der Marschallsstab, der formal mitverliehen wurde. Der Begriff kann aber auch ein zeremonielles Hofamt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”