Arnold Fischer
Arnold Fischer

Arnold Fischer (* 3. Dezember 1898 in Duisburg; † 4. Dezember 1972 ebenda) war ein deutscher Politiker (NSDAP).

Leben

Der gelernte Bauarbeiter nahm von 1916 bis 1918 am Ersten Weltkrieg an der Westfront teil. Nach Kriegsende übte er kaufmännische Tätigkeiten aus, 1931 als selbstständiger Vertreter.

Fischer war seit 1926 Mitglied der NSDAP und der Sturmabteilung. Ab dem 1. Oktober 1932 war er Gaupropagandaleiter in Essen, wo er im Haus Redtenbachstraße 1 wohnte. In der Zeit des Nationalsozialismus war er ab 29. März 1936 Mitglied des Reichstages.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fischer (Name) — Fischer ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist abgeleitet von der Berufsbezeichnung des Fischers. Der Name Fischer ist der vierthäufigste deutsche Familienname. (Siehe: Liste der häufigsten Familiennamen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Fischer (Familienname) — Fischer ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist abgeleitet von der Berufsbezeichnung des Fischers. Der Name Fischer ist der vierthäufigste deutsche Familienname. (Siehe: Liste der häufigsten Familiennamen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Stadler — (* 9. April 1954 in Meßkirch) ist ein deutscher Schriftsteller, Essayist und Übersetzer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Auszeichnungen 3 Zitate …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Gehlen — Arnold Karl Franz Gehlen (* 29. Januar 1904 in Leipzig; † 30. Januar 1976 in Hamburg) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er zählt mit Helmuth Plessner und Max Scheler zu den Hauptvertretern der Philosophischen Anthropologie. In den 1960er …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold von Brescia — Arnold von Brescia, Büste von G. Marini (1871) Arnold von Brescia (* um 1090 in Brescia; † 1155) war ein italienischer Regularkanoniker und Prediger. Im Hinblick auf eine Kirchenreform vertrat er die Auffassung, auch der Säkularklerus …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Stadler — Activités romancier, poète, traducteur Naissance 9 avril 1954 Meßkirch Langue d écriture Allemand Distinctions …   Wikipédia en Français

  • Arnold Andreas Friedrich Pagenstecher — Arnold Pagenstecher Arnold Andreas Friedrich Pagenstecher (* 25. Dezember 1837 in Dillenburg; † 11. Juni 1913 in Wiesbaden) war ein deutscher Arzt und Entomologe. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Retzer — (* 1952) ist ein deutscher Mediziner, Psychotherapeut, Lehrtherapeut und Autor. Er war Mitglied der Heidelberger Schule, die seit Mitte der 80er Jahren unter Leitung von Helm Stierlin Familientherapie und Systemische Therapie für deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Waldschmidt — (* 2. Juni 1873 in Weimar; † 1. August 1958 in Stuttgart) war ein deutscher Maler, Bildhauer, Direktor der Kunstakademie Stuttgart und Vertreter des naturalistischen Expressionismus. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politische Aktivitäten …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Hau — ist eine fiktive Figur der Neuen Frankfurter Schule. Inhaltsverzeichnis 1 Die Wahrheit über Arnold Hau 2 Die Filme der Gruppe Arnold Hau 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”