Scharlach [1]


Scharlach [1]

Scharlach, sehr lebhaftes Rot mit einem Stich ins Gelbe, wurde früher fast ausschließlich die mit Cochenille und Zinnchlorid auf Wolle erzeugte Nuance genannt. Gegenwärtig versteht man unter S. auch Farbentöne, die mit Teerfarbstoffen, die als Ersatz der Cochenille dienen, erzeugt werden. Dahin gehören der Biebricher S. (s. d., Altscharlach), Baumwollscharlach (aus Diazoazobenzolchlorid und βNaphtholsulfosäure) sowie andre aus Diazoxylolchlorid und a Naphtholdisulfosäure erhaltene Azofarbstoffe.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scharlach — Scharlach: Der seit dem 18. Jh. zuerst in der Zusammensetzung »Scharlachfieber« bezeugte Name der ansteckenden Krankheit beruht – wie entsprechend frz. (fièvre) scarlatine, it. (febbre) scarlatina und span. (fiebre) escarlatina – auf einer… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Scharlach — Smn intensives Rot , ansteckende Infektionskrankheit erw. fach. (12. Jh.), mhd. scharlach[en], scharlāt n Entlehnung. Entlehnt aus ml. scarlatum n. hochrote Farbe, hochrotes Tuch , dieses aus pers. saqirlāt und dieses aus hebr. siqrā rote Farbe …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Scharlach [1] — Scharlach, 1) Garten S., Salvia sclarea; 2) römischer S., Salvia horminum; 3) wilder S., Salvia pratensis …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Scharlach [2] — Scharlach (v. fr. Escarlat, Scharlachroth), 1) das höchste Roth, ein in das Gelbe fallendes Carmoisinroth. Über die Art, es mit Karmin u. Zinnsalz zu färben, s.u. Roth 2). Halb S. besteht aus Cochenille u. Krapp od. ist mit letzterem allein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Scharlach [2] — Scharlach (Scharlachfieber, Scarlatina), fieberhafte, ansteckende Krankheit, deren Name von dem auffallenden roten Hautausschlag hergenommen ist. Das Krankheitsgift ist noch unbekannt, die als Scharlacherreger beschriebenen Streptokokken sind… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Scharlach — (Scharlachfieber, Scarlatīna), ansteckende Ausschlagskrankheit des Kindesalters, gekennzeichnet durch einen hellroten, über den ganzen Körper verbreiteten Hautausschlag, beginnt meist mit schwerer, selbst diphtherieähnlicher Entzündung der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Scharlach — Scharlach, die feurigste der rothen Farben, glühender als das Carmin auf zarten Wangen, strahlender als der Purpur des stolzen Königsmantels. Am schönsten liefert sie die Cochenille (s. d.). Der aus Kermeskörnern bereitete S. heißt.… …   Damen Conversations Lexikon

  • Scharlach — Scharlach, lebhafte rothe Farbe mit einem Stich inʼs Gelbe, theils durch Kermes erzeugt, theils durch Cochenille mit Zinnbeize, letzteres bei Wolle und Seidezeugen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Scharlach — und Seide löschen das Feuer in der Küche aus …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Scharlach — Klassifikation nach ICD 10 A38 Scharlach …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.