Aalmutter


Aalmutter

Aalmutter (Zoarces C., Blennius L.), Gattung der Stachelflosser aus der Familie der Schleimfische (Blennidae), Fische mit verlängertem Leib, sehr kleinen, in der Haut zerstreuten Schuppen, weitem Maul, verkümmerten Bauchflossen, langen, schmalen Brustflossen, sehr langer Rückenflosse und über die Hälfte des Unterleibes sich erstreckender Afterflosse. Sie gebären lebendige Junge, die sich in einem aufgetriebenen Teile der Eileiter entwickeln. Die A. (Aalquappe, Z. viviparus L., s. Tafel »Fische III«, Fig. 2), 20–40 cm lang, bräunlich, oberseits dunkel gefleckt, ist häufig in Nord- und Ostsee und im Kanal, geht auch in die Flüsse, nährt sich von Fischen, Muscheln, Würmern, Laich. Die A. hat wenig schmackhaftes Fleisch, die Knochen werden beim Kochen grün.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aalmutter — Weibchen Systematik Barschverwandte (Percomorpha) Ordnung: Groppenartige (Cottiformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Aalmutter — Aalmutter, s. Schleimfisch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aalmutter — (Zoarces vivipărus Cuv. [Abb.]), Seefisch aus der Familie der Schleimfische, etwa 30 cm lg., der einzige Knochenfisch der deutschen Gewässer, der lebendige Junge gebiert; das Fleisch ist unschmackhaft …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aalmutter — Aalmutter, Blennius viviparus, ein Fisch aus der Abtheilung der Stachelfloßer und der Familie der Schleimfische; braungelb mit schwärzlichen Flecken, im Mittelmeere, der Nord und Ostsee. Bringt lebendige Junge zur Welt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Aalmutter — Aal|mut|ter 〈f. 8u; Zool.〉 den Glasaalen ähnlicher Küstenfisch von Nord u. Ostsee: Zoarces viviparus * * * Aal|mut|ter, die <Pl. n> [nach der Ähnlichkeit der Jungen mit jungen Aalen]: (in kalten Meeren, teilweise in großen Tiefen lebender)… …   Universal-Lexikon

  • Aalmutter, die — Die Aalmutter, plur. die mütter, eine Art Meergroppen, welche keinen Kamm auf dem Kopfe trägt, und lebendige Jungen gebieret, Blennius Mustela vivipara, L. Bey einigen auch Aalfrau, in Schweden Tannlacke. Von einigen wird auch die Aalraupe mit… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aalmöwe — Aalmuttern Lycodichthys antarcticus Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Teilklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Gebärfische — Aalmuttern Lycodichthys antarcticus Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Teilklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Zoarces viviparus — Aalmuttern Lycodichthys antarcticus Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Teilklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Zoarcidae — Aalmuttern Lycodichthys antarcticus Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Teilklasse …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.