SilverFast


SilverFast
SilverFast Ai / DC / HDR / PrinTao
Logo der LaserSoft Imaging AG
Screenshot des Programms SilverFast Ai Studio
SilverFast Ai Studio GUI
Basisdaten
Entwickler LaserSoft Imaging
Aktuelle Version 8.0.0r1
(17. August 2011)
Betriebssystem ab Windows XP, Mac OS X 10.5–10.7
Kategorie Scannen, Bildbearbeitung, Drucken, Digitalkamera, HDR
Lizenz proprietär
Deutschsprachig ja, multi-lingual
SilverFast.de

SilverFast ist eine Software zum Scannen und zur Bildbearbeitung, die seit 1994 von der deutschen Firma LaserSoft Imaging AG entwickelt wird. Hauptaugenmerk liegt auf der Entwicklung einer Scanner-Software zum Digitalisieren analogen Bildmaterials wie Fotos, Dias, Dokumenten und ähnlichem. Daneben gibt es weitere Anwendungen zur Bildbearbeitung unter Verwendung von Digitalkameras oder Druckern und für die 48-Bit-Rohdaten-Bildbearbeitung.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

SilverFast wird seit 1994 von der Firma LaserSoft Imaging entwickelt und vertrieben. Die erste Version wurde 1995 auf der CeBIT in Hannover vorgestellt. Version 2.0 wurde auf der CeBIT 1996 präsentiert und Version 3.0 war im Dezember 1996 fertiggestellt. Die aktuelle Version 8 ist seit August 2011 erhältlich.

SilverFast ist derzeit die einzige Software, die die Heidelberg High-End-Scanner unter Mac OS X und Microsoft Windows 2000, XP, Vista und Windows 7 unterstützt. SilverFast wird weltweit vermarktet. In diesem Zusammenhang wurden strategische Allianzen mit zahlreichen Scanner-Herstellern eingegangen. Die EDP (European Digital Press Association) hat LaserSoft Imagings SilverFast im Jahr 2008 für die Steigerung des Dichteumfanges bei den meisten Scanner-Modellen durch Multi-Exposure und für die automatische Generierung von ICC-Profilen die Auszeichnung „Beste Farbmanagement-Software des Jahres 2008“ verliehen.[1] Für SilverFast wurden einige Neuerungen in den Bereichen Scanning und Bildbearbeitung entwickelt, teilweise wurden diese patentiert. Es handelt sich hierbei vor allem um Verbesserungen im Farbmanagement und der automatischen Staub- und Kratzerentfernung.

Produktpalette

SilverFast HDR

Einen Überblick über die erhältlichen Produkte liefert folgende Tabelle:

Scanner-Software Digital Kamera-Software HDR-Software Drucker-Software
SilverFast SE SilverFast DC SE SilverFast HDR SilverFast PrinTao 3)
SilverFast SE Plus 1) SilverFast DC VLT SilverFast HDR IT8
SilverFast Ai SilverFast DC Pro SilverFast HDR Studio 3), 4)
SilverFast Ai IT8 2) SilverFast DC Pro Studio 3), 4)
SilverFast Ai Studio 1)
SilverFast Ai Studio IT8 1), 2) SilverFast Archive Suite SE
SilverFast X-Ray SilverFast Archive Suite

optional mit: 1) Multi-Exposure, 2) ICC-Druckerkalibrierung, 3) PhotoProof, 4) ColorServer

Von allen Produkten bietet der Hersteller Demoversionen an.

SilverFast SE / Ai / Ai Studio (Scanner-Software)

SilverFast ist eine Software zum Scannen und zur Bildbearbeitung von Fotos, Dokumenten, Dias u.ä., die mehr als 315 Flachbett- und Film-Scanner unterstützt. SilverFast lässt sich als Stand-Alone Anwendung, als Photoshop Plug-in oder als universelles TWAIN Modul einsetzen. Dabei ist die Software nicht bloßes Tool zum Bedienen des Scanners, sondern beinhaltet wesentliche Bildverarbeitungsalgorithmen zur Erstellung eines soliden digitalen Bildes.

  • SilverFast SE: für Einsteiger
  • SilverFast SE Plus: mit Multi-Exposure
  • SilverFast Ai: für Fortgeschrittene
  • SilverFast Ai IT8: mit IT8-Target zur ICC-Profilierung
  • SilverFast Ai Studio: für Experten
  • SilverFast Ai Studio IT8: mit IT8-Target zur ICC-Profilierung

SilverFast überlässt dem Anwender vielfältige manuelle Einstellmöglichkeiten; von einfachen Helligkeitsreglern bis zu komplizierten Kurvenwerkzeugen ist alles vorhanden und regelbar, was zur Einstellung eines Scanners benötigt wird. Daneben gibt es eine Reihe weiterer Funktionen, wie bspw. die Intelligente Bildautomatik, eine Luminanz Schärfe Preview, globale und selektive Farbkorrektur (SCC), Staub- und Kratzerentfernung (SRD & iSRD) oder eine Neutralpipette zur Farbstichentfernung. Aber auch Funktionen zum Speichern eigener Spezialeinstellungen für bestimmte Vorgehensweisen oder zum Erstellen eigener Profile für bestimmte Filmsorten und Aufnahmetypen sind verfügbar. Automatische Kontrollen und der ScanPilot (eine Art Schritt-für-Schritt Hilfe, die durch den gesamten Scan-Vorgang führt) erleichtern die Einarbeitung. Beim Scannen vieler Vorlagen kann der Job Manager durch die Ermöglichung von Stapelverarbeitung den Zeit- und Arbeitsaufwand reduzieren.

Mit SilverFast Ai IT8 wird ein IT8-Target ausgeliefert, welches ebenfalls im Hause LaserSoft Imaging hergestellt wird. Damit lässt sich der Scanner kalibrieren und ICC-profilieren, um gerätespezifische Abweichungen in der Wahrnehmung einzelner Farbwerte zu berücksichtigen und Farbtreue zu gewährleisten.

SilverFast für Heidelberg (High-End Trommelscanner)

Mit SilverFast Ai Studio für die Trommelscanner der Firma Heidelberger Druckmaschinen AG (Linotype - Hell) bietet LaserSoft Imaging eine Lösung diese, meist im Bereich der professionellen Druckvorstufe eingesetzten High-End Scanner, auch unter aktuellen Versionen der Betriebssysteme Microsoft Windows und Mac OS X zu verwenden. Beispielsweise nutzt das deutsche Nachrichtenmagazin Der Spiegel SilverFast seit Ende 2007 mit seinen Scannern der Modellreihe NEXSCAN.

SilverFast X-Ray

SilverFast X-Ray ist eine Variante von SilverFast Ai speziell für das Digitalisieren von Röntgenfilmen, geeignet für wissenschaftliche und medizinische Röntgenaufnahmen.

SilverFast DC SE / DC Pro / DC Pro Studio (Digitalkamera-Software)

Screenshot: SilverFast DC Pro

SilverFast DC ist eine Stand-Alone Software-Lösung zur Bearbeitung von Bildern digitaler Kameras. Es enthält Funktionen wie das Einlesen der Bilddaten von der Kamera, das Bearbeiten, Optimieren und Archivieren der Bilder am Rechner, sowie die Druckausgabe der fertigen Bilder.

  • SilverFast DC SE: für Einsteiger
  • SilverFast DC Pro: für Fortgeschrittene[2]
  • SilverFast DC Pro Studio: für Experten
  • SilverFast DC VLT: der Virtuelle Leuchttisch

Der in allen DC-Varianten enthaltene Virtuelle Leuchttisch ermöglicht es, digitale Bilder zu organisieren, zu verwalten und weiterzuverarbeiten (bspw. Farbtemperaturregelung, Belichtungssteuerung und Rote-Augen-Korrektur). Es können hier Fotoarchive erstellt, Bilder mit Kommentaren versehen, Alben angelegt, Kontaktbögen der gesamten Arbeitsfläche erzeugt oder einzelne Bilder in hoher Auflösung und variabler Größe ausgedruckt werden.

SilverFast DC Pro besitzt die Funktionalitäten der Scansoftware SilverFast Ai für digitale Fotos. Neben Standardformaten wie JPEG und TIFF werden auch unbehandelte Rohdatenbilder unterstützt. Dank ihres hohen Dynamikumfanges bieten Rohdaten eine ideale Grundlage zur Bildoptimierung. Der Zugriff auf die Rohdaten eines Fotos ermöglicht Farbkorrekturen oder Schärfungen manuell durchzuführen, statt die nicht immer perfekte Kameraautomatik zu nutzen. SilverFast DC unterstützt Adobe DNG und Kamera-Modelle vieler namhafter Hersteller; davon viele optimiert[3] durch spezielle in der Software enthaltene Kamera-Profile. Mithilfe eines mitgelieferten IT8-Targets kann aber auch ein individuelles ICC-Profil für jede Kamera selbst angefertigt werden.

SilverFast DC Pro Studio enthält zusätzliche Features wie die automatische Farboptimierung AACO, Unterstützung des JPEG 2000 Formats, Unscharfmaskierung USMPlus, das Stempelwerkzeug CloneTool, und das um Text- und Layout-Funktionen erweiterte PrinTao-Modul.

SilverFast HDR / HDR Studio (48-Bit-Bildbearbeitungs-Software)

SilverFast HDR (High Dynamic Range) ist eine Software zur Bildbearbeitung von 48-Bit-Rohdatenbildern. Anstatt Bilder beim Scannen auf 24 Bit herunterzurechnen, ist es vielen neueren Scannern möglich, das Bild mit allen vorhandenen Informationen direkt auszugeben, d.h. es kann als 48-Bit-Rohbild gespeichert und später digital bearbeitet werden.

  • SilverFast HDR[4]
  • SilverFast HDR IT8: mit IT8-Target zur ICC-Profilierung
  • SilverFast HDR Studio: mit weiteren Funktionen

SilverFast HDR besitzt die Funktionalitäten der Scansoftware SilverFast Ai für 48-Bit-Rohdaten, wie beispielsweise die Bestimmung der Ausgabegröße, Bildautomatik, Histogramm, Gradationskurven, selektive Farbkorrektur, Unschärfe-Maskierung, Farbseparation, CMYK-Preview u.a.. SilverFast HDR kann als natives Plug-in zu Adobe Photoshop, als universelles TWAIN-Modul oder als SilverFast-Stand-Alone-Anwendung genutzt werden.

Die HDR-Studio-Version bietet weitere Features, wie u.a. die automatische Farboptimierung AACO, JPEG 2000, Kamera-Rohdaten-Konvertierung mit Renamer, Unscharfmaskierung USMPlus, PrinTao, sowie das Stempelwerkzeug CloneTool.

HDRi (64-Bit-Rohdatenformat mit Infrarot-Kanal)

Ab Version 6.6.1 unterstützt jede SilverFast HDR-Version das Rohdaten-Dateiformat HDRi. Diese 64-Bit-HDRi-Farb-Dateien, bzw. 32-Bit-HDRi-Graustufen-Dateien enthalten neben den 48-Bit-Farb-Rohdaten, bzw. 16-Bit-Graustufenrohdaten zusätzlich 16-Bit-Infrarot-Rohdaten. Zur Erstellung von HDRi-Dateien ist daher ein Scanner erforderlich, der über einen Infrarotkanal verfügt, den die Software nutzen kann. Dieses Format kann damit sämtliche lesbaren Bild-Informationen als Rohdaten aufnehmen, die dann zu einem späteren Zeitpunkt bearbeitet werden können. Zum Beispiel ist nun auch eine Staub- und Kratzer-Entfernung mittels iSRD im Nachhinein möglich.

SilverFast Archive Suite / Archive Suite SE (Archivierungslösung mit Farbmanagement-System)

Die SilverFast Archive Suite vereint die beiden Programme SilverFast Ai IT8 Studio und SilverFast HDR Studio mit einem integrierten Farbmanagement-System in einem Paket und eignet sich zum unkomplizierten Archivieren von Dias, Negativen und Auflichtvorlagen. Die Bearbeitung der Bilder kann dabei zu jedem beliebigen späteren Zeitpunkt nach dem Einscannen erfolgen.

  • SilverFast Archive Suite SE: bestehend aus SilverFast SE Plus und SilverFast HDR
  • SilverFast Archive Suite: bestehend aus SilverFast Ai IT8 und SilverFast HDR Studio und IT8 Kalibrierungs-Targets

SilverFast PrintTao (Drucker-Software)

Screenshot: SilverFast PrinTao

PrinTao ist eine Software zum Drucken von Bildern und Dokumenten. Durch die Verwendung von Templates wird die Arbeit erleichtert indem die Anzahl ähnlicher, sich wiederholender Bearbeitungsschritte reduziert wird. PrinTao enthält eine Reihe vordefinierter Templates, die durch den Anwender mit eigens entworfenen ergänzt werden können.

Einige weitere Features:

  • Positionierung von Bildern frei oder automatisch in Gittern und an Hilfslinien
  • Skalierung, Spiegelung, Rotation, Zuschnitt von Bildern
  • Einfügen von Text in oder um ein Bild
  • Einfügen von Copyright Informationen
  • Hinzufügen von IPTC oder EXIF Meta-Daten

Das PrinTao-Modul ist in den SilverFast Ai / DC / HDR Studio-Versionen bereits enthalten.

Optionale Features

Einige Produktvarianten sind mit Zusatzfunktionen ausgestattet. Varianten mit Multi-Exposure ermöglichen ein mehrmaliges Scannen derselben Vorlage, um den Dichteumfang des Scanergebnisses zu erhöhen. Mit der ICC-Drucker-Kalibrierung können Drucker mittels eines Scanners und eines IT8-Targets kalibriert werden.[5] PhotoProof dient zur farb- und rechtsverbindlichen Bearbeitung von Bildern digitaler Kameras, wobei auch farbverbindliche Kontraktproofs auf einem kalibrierten Drucker oder ein Softproof auf dem Bildschirm ausgegeben werden können. ColorServer ermöglicht eine automatische Farbumwandlung, Skalierung, Schärfung, Farbseparation und Optimierung von Bilddaten im 48-Bit-Farbraum. Die Daten können als High-Dynamic-Range-Daten im JPEG 2000 gespeichert werden.

Farbmanagement

IT8.7/1 Target der Firma LaserSoft Imaging AG

SilverFast ist mit einem Farbmanagementsystem ausgestattet. Die Software ermöglicht eine weitgehend automatisierte Kalibrierung von Scannern mittels sogenannter IT8-Targets und ICC-Profilen. LaserSoft Imaging stellt eigene IT8-Targets her; seit Ende 2008 auch spezielle Kodachrome Targets, die das sonst sehr schwierige Einscannen von Kodachrome Dias erleichtern. Zudem unterstützen einige Programmversionen die Kalibrierung von Druckern, indem eine Farbtafel auf diesen gedruckt und auf einem bereits kalibrierten Scanner wiederum eingelesen und analysiert wird. Hierdurch kann die Anschaffung eines teuren Spektralfotometers umgangen werden.

Einzelnachweise

  1. EDP (European Digital Press) - Best Product of the Year: Best Colour Management
  2. Testbericht: SilverFast DC Pro von filmscanner.info
  3. SilverFast DC: Liste unterstützter Kameras
  4. Testbericht: SilverFast HDR von filmscanner.info
  5. Nadir Magazine zur Scanner- und Drucker-Kalibrierung mit SilverFast Ai IT8 von Agostino Maiello

Literatur

  • Ph.D. Taz Tally: SilverFast - Das offizielle Buch. – Mitp-Verlag, Bonn 2004. ISBN 3-8266-1521-2
  • Ph.D. Taz Tally: SilverFast - The Official Guide. – Sybex, San Francisco 2003. ISBN 0-7821-4197-8
  • Sascha Steinhoff: Digitalisieren von Dias und Negativen – dpunkt-Verlag, 2005. ISBN 3-89864-352-2
  • Ralph Altmann: Fotobearbeitung mit Paint Shop Pro X – dpunkt-Verlag, 2006. ISBN 3-89864-333-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SilverFast — Ai / DC / HDR / PrinTao SilverFast Ai Studio GUI …   Wikipedia

  • SilverFast — LaserSoft Imaging Logo de LaserSoft Imaging AG Création 1986 Fondateur(s) Karl Heinz Zahorsky …   Wikipédia en Français

  • PrinTao — SilverFast Ai / DC / HDR / PrinTao SilverFast Ai Studio GUI …   Deutsch Wikipedia

  • Auflösung (Fotografie) — SilverFast Resolution Target USAF 1951 zur Messung des Auflösungsvermögens Als Auflösung oder Auflösungsvermögen bezeichnet man in der Fotografie die Fähigkeit eines Objektivs, Films oder Sensors, bestimmte kleinste Strukturen noch wiedergeben zu …   Deutsch Wikipedia

  • LaserSoft Imaging — AG Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN DE 134898309 …   Deutsch Wikipedia

  • LaserSoft Imaging — Logo de LaserSoft Imaging Création 1986 Fondateurs Karl Heinz Zahorsky …   Wikipédia en Français

  • LaserSoft Imaging — AG Tipo Sociedad anónima Fundación 1986 …   Wikipedia Español

  • Lasersoft Imaging AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • LaserSoft Imaging — Infobox Company name = LaserSoft Imaging AG type = Private (Aktiengesellschaft) foundation = 1986 founder = Karl Heinz Zahorsky location city = DEU, Kiel key people = Management Board: *Karl Heinz Zahorsky *Helga BischofChairman of the Board: *Dr …   Wikipedia

  • Bildbearbeitungsprogramm — Grafiksoftware (oder auf deutsch: Grafikprogramme) ist der Oberbegriff für vielerlei Arten von Programmen, die im Grafikbereich mehr oder weniger zur Erstellung oder Bearbeitung von Bildern eingesetzt werden oder für ähnliche Funktionen dienen.… …   Deutsch Wikipedia