Township (Vereinigte Staaten)


Township (Vereinigte Staaten)

Townships sind in den Vereinigten Staaten kleine Gebietseinheiten. Hierbei wird zwischen der vermessungstechnischen und politischen Bedeutung unterschieden.

Vermessungstechnische Bedeutung

Ausgehend von Quadraten („Sections“), die eine Quadratmeile groß sind, wurden Townships gebildet, die aus 36 Sections bestehen (sechs mal sechs Meilen). Die allerersten Townships in einem kleinen Teil von Ohio waren nur fünf Meilen mal fünf Meilen; sie stammen aus der Zeit kurz vor dem Erlass der Land Ordinance of 1785, die für das restliche Gebiet des Nordwestterritoriums galt. Um die öffentlichen Schulsysteme zu finanzieren, wurde in der Land Ordinance erlassen, dass der Verkaufserlös von der 16. Section einer jeden Township (36 Sections) zugunsten der Schulen ging.

Offizielle Flurbezeichnungen werden gebildet, indem, ausgehend von einer bestimmten „Meridian“ genannten Nord-Süd-Linie, und „Base Line“ genannten Ost-West-Linie, die Zahl der Townships abgezählt wird, danach eine Sectionsnummer angegeben wird und davon halbe oder viertel Teile erwähnt werden. So z. B. „W 1/2 NW 1/4 S. 5 T 2S R 3W“ von einer bestimmten Meridian bezeichnet die westliche Hälfte des nordwestlichen Viertels von Section 5 des 2. Townships südlich der Base Line und des 3. westlich des Meridians. Dieses „Congressional Survey System“ oder „Ordinance Survey“ (nach der „Land Ordinance“ von 1785 genannt) deckt das gesamte Gebiet der USA ab mit Ausnahme der Staaten: Maine, Massachusetts, New Hampshire, Vermont, Rhode Island, Connecticut, New York, New Jersey, Pennsylvania, Virginia, West Virginia, Kentucky, Tennessee, North Carolina, South Carolina, und Georgia, sowie kleine Gebiete in anderen Bundesstaaten, die unter spanischer oder französischer Herrschaft schon vermessen wurden (zum Beispiel im südlichen Illinois entlang des Mississippi River ist vereinzelt das französische „long lot system“, bei dem Grundstücke mit ein paar hundert Meter entlang des Flusses und bis zu etwa eine Meile nach Inland gemessen wurde, anzutreffen).

Politische Bedeutung

Townships sind, vor allem im Mittleren Westen, Hilfsorgane der County-Verwaltung bei der Durchführung von Wahlen, in Angelegenheiten der Sozialhilfe oder des Straßenbaus und sind eigene kommunale Verwaltungseinheiten mit gewählten Amtsinhabern. Diese aufgewertete Verwaltungsorganisation wird häufig angestrebt, wenn eine zuvor kleine Gemeinde durch überproportionale Ansiedlung (z. B. als reine Wohnsiedlungen im Kranz großer Ballungsräume) eine Einwohnerzahl erreicht hat, die den Status Township rechtfertigt. In manchen Bundesstaaten überlappen sie mit bestehenden Städten und Dörfern, in anderen decken sie nur die Gebiete ab, die keiner Stadt zugehörig sind. Anders als Städte und Dörfer, die County-Grenzen überschreiten können, bestehen Countys immer aus einer diskreten Anzahl von Townships.

Im Bundesstaat Wisconsin entsprechen "Towns" den Townships anderer Staaten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vereinigte Staaten von Nordamerika — (United States of America, Nordamerikanische Union), die große Bundesrepublik in Nordamerika, wird begrenzt von Kanada im N., dem Atlantischen Ozean im O., dem Golf von Mexiko und der Republik Mexiko im S. und dem Stillen Ozean im W., liegt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vereinigte Staaten von Amerika — United States of America Vereinigte Staaten von Amerika …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinigte Staaten von Amerika — Neue Welt (umgangssprachlich); Staaten (umgangssprachlich); Vereinigte Staaten; Amiland (derb); USA; Amerika * * * Ver|ei|nig|te Staa|ten von Ame|ri|ka <Pl.>: Staat in Nordamerika (Abk.: USA). * * * …   Universal-Lexikon

  • Village (Vereinigte Staaten) — Der Begriff Village (engl. für Dorf) wird als Bezeichnung für unterschiedliche politisch geographische Gebilde in Teilen der USA gebraucht. Inhaltsverzeichnis 1 Einleitende Bemerkungen 2 Formeller und informeller Gebrauch 3 Villages in… …   Deutsch Wikipedia

  • Town (Vereinigte Staaten) — Town (englisch für Stadt) bezeichnet in den Vereinigten Staaten je nach einzelnem Bundesstaat unterschiedlich definierte Siedlungsformen. Es existiert also keine einheitliche Definition, die für die gesamten Vereinigten Staaten gilt. In manchen… …   Deutsch Wikipedia

  • City (Vereinigte Staaten) — City ist in den Vereinigten Staaten eine Bezeichnung für eine bewohnte Siedlung, die abhängig von den Gesetzen der einzelnen Bundesstaaten die Verwaltungsform einer eingetragenen Kommune hat. Dabei ist die Einwohnerzahl eines Ortes oftmals zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Township — steht für: Township (England), eine historische Verwaltungseinheit unterhalb der Parish in England, vor allem Nordengland Township (Kanada), eine Verwaltungseinheit in Kanada (im französisch sprachigen Ost Kanada auch Kanton) Township (Südafrika) …   Deutsch Wikipedia

  • Township (USA) — Townships sind in den Vereinigten Staaten kleine Gebietseinheiten. Hierbei wird zwischen der vermessungstechnischen und politischen Bedeutung unterschieden. Vermessungstechnische Bedeutung Ausgehend von Quadraten („Sections“), die eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Mahwah Township — Mahwah DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Cooper Township — ist der Name mehrerer Townships in den Vereinigten Staaten: Cooper Township (Illinois) Cooper Township (Monona County, Iowa) Cooper Township (Webster County, Iowa) Cooper Township (Michigan) Cooper Township (Missouri) Cooper Township (Kingfisher… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.