Dieter Giebken

Dieter Giebken

Dieter Giebken (* 9. Dezember 1959 in Münster) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer.

Schon der Vater von Dieter Giebken, „Bubi“ Giebken, war Radsportler, er trainierte seinen Sohn bis 1974, anschließend wurde dieser von Rüdiger Rabenstein betreut.[1] Giebken war Mitglied des „Post SV Münster“. Er errang 20 Deutsche Meistertitel.

1979, 1981 und 1982 wurde Giebken Vize-Weltmeister im Tandemrennen der Amateure, jeweils gemeinsam mit Fredy Schmidtke. 1983 belegten die beiden gemeinsam den dritten Platz. Schmidtke wurde wegen Dopings deklassiert; diese Entscheidung wurde im November desselben Jahres jedoch vom Weltradsportverband Union Cycliste Internationale (UCI) revidiert.[2] 1985 wurde Dieter Giebken Dritter bei der Bahn-WM im Keirin und 1986 Vize-Weltmeister.

Einzelnachweise

  1. radsportbezirk-nordwestfalen.de: „Rüdiger Rabenstein“
  2. Le Monde Cyclisme Nr.125 / Jan. 1984

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Dieter Giebken — Dieter Giebken …   Wikipédia en Français

  • Bahn-Radsportweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-WM — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnradsport-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnweltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Course De Tandem — La course de tandem est une course de vitesse sur piste qui opposait des équipes de deux coureurs sur des tandems. Les règles sont les mêmes que pour les compétitions de vitesse mais compte tenu des vitesses élevées qui peuvent être atteintes… …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»