Kommissar X jagt die roten Tiger


Kommissar X jagt die roten Tiger
Filmdaten
Originaltitel Kommissar X jagt die roten Tiger
Produktionsland Deutschland, Italien, Pakistan
Erscheinungsjahr 1971
Länge 89 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Harald Reinl
Drehbuch Theo Maria Werner
Klaus E. R. von Schwarze
Werner P. Zibaso
Produktion Regina Film, München,
Divina Film, München,
Virginia Cinematografica, Rom,
Montana-Film, Lahore
Musik Francesco De Masi
Kamera Francesco Izzarelli
Sadiq Moti
Nassim
Klaus P. Hanusa
Schnitt Antonietta Zita
Besetzung

Kommissar X jagt die roten Tiger ist der siebte Film der Kommissar-X-Serie des deutschen Produzenten Theo Maria Werner.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Bande der roten Tiger schmuggelt Rauschgift aus Afghanistan über den Chaiber-Pass nach Pakistan, von wo es u. a. in die USA gelangt. Wer sich der Bande in den Weg stellt wird ermordet, so auch den Amerikaner Lesley Stevens.

Um die Bande zu zerschlagen, werden Captain Tom Rowland und Kommissar X nach Pakistan entsandt. Sie erhalten drei Kontaktadressen: Jacky Clay (Stevens Sekretärin), Super-Intendent Ali und Mr. Khan. Noch vor ihrer Ankunft wird Mr. Khan getötet, angeblich von einem Tiger angefallen. Die ersten Spuren führen auf die amerikanischen Mafiosi Frank Stefani, Bosco und Paradiso, die sich nach Pakistan abgesetzt hatten.

Kritiken

„Mit großem Aufwand inszeniertes oberflächliches Agentenstück. Brutaler und zynischer als die Vorgänger aus den 60er Jahren.“

Lexikon des internationalen Films[1]

Hintergrund

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kommissar-X-Roman von Manfred Wegener. Theo Maria Werner schrieb unter dem Pseudonym Werner Hauff am Drehbuch mit.

Italienischer Titel ist F.B.I. Operazione Pakistan.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Kommissar X jagt die roten Tiger im Lexikon des Internationalen Films

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kommissar X — war eine Krimiserie, die in der Verlagsgruppe Pabel Moewig erschien. Im Verlauf von über 30 Jahren brachte sie es auf 1.740 Hefte in der ersten Auflage. Zudem existierte eine Taschenbuchreihe. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Inhalte 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissar X - In den Klauen des goldenen Drachen — Kommissar X – In den Klauen des goldenen Drachen ist der dritte Film der Kommissar X Serie des deutschen Produzenten Theo Maria Werner. Filmdaten Deutscher Titel: Kommissar X – In den Klauen des goldenen Drachen Originaltitel: Kommissar X – In… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissar X – In den Klauen des goldenen Drachen — ist der dritte Film der Kommissar X Serie des deutschen Produzenten Theo Maria Werner. Filmdaten Deutscher Titel: Kommissar X – In den Klauen des goldenen Drachen Originaltitel: Kommissar X – In den Klauen des goldenen Drachen Produktionsland:… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissar X - Jagd auf Unbekannt — Filmdaten Deutscher Titel: Kommissar X – Jagd auf Unbekannt Originaltitel: Kommissar X – Jagd auf Unbekannt Dodici donne d’oro Komesar X Produktionsland: Deutschland Italien; Jugoslawien Erscheinungsjahr: 1965 Länge: 90 Minuten Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissar X – Jagd auf Unbekannt — Filmdaten Deutscher Titel: Kommissar X – Jagd auf Unbekannt Originaltitel: Kommissar X – Jagd auf Unbekannt Dodici donne d’oro Komesar X Produktionsland: Deutschland Italien; Jugoslawien Erscheinungsjahr: 1965 Länge: 90 Minuten Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissar X - Drei blaue Panther — Filmdaten Deutscher Titel: Kommissar X – Drei blaue Panther Originaltitel: Kommissar X – Drei blaue Panther; Gangsters per un massacro Produktionsland: Deutschland; Italien; Kanada Erscheinungsjahr: 1967 Länge: 89 Minuten Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissar X - Drei gelbe Katzen — Filmdaten Deutscher Titel: Kommissar X – Drei gelbe Katzen Originaltitel: Kommissar X – Drei gelbe Katzen; Operazione tre gatti gialli; Commissaire X, halte au L.D.S. Produktionsland: Deutschland Österreich Italien Frankreich Erscheinungsjahr:… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissar X - Drei goldene Schlangen — Filmdaten Deutscher Titel: Kommissar X – Drei goldene Schlangen Originaltitel: Kommissar X – Drei goldene Schlangen Produktionsland: Deutschland; Italien; Thailand Erscheinungsjahr: 1968 Länge: 88 Minuten Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissar X – Drei blaue Panther — Filmdaten Deutscher Titel: Kommissar X – Drei blaue Panther Originaltitel: Kommissar X – Drei blaue Panther; Gangsters per un massacro Produktionsland: Deutschland; Italien; Kanada Erscheinungsjahr: 1967 Länge: 89 Minuten Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissar X – Drei gelbe Katzen — Filmdaten Deutscher Titel: Kommissar X – Drei gelbe Katzen Originaltitel: Kommissar X – Drei gelbe Katzen; Operazione tre gatti gialli; Commissaire X, halte au L.D.S. Produktionsland: Deutschland Österreich Italien Frankreich Erscheinungsjahr:… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.