Manuel Pasqual

Manuel Pasqual
Manuel Pasqual

Manuel Pasqual (2007)

Spielerinformationen
Geburtstag 13. März 1982
Geburtsort San Donà di PiaveItalien
Position Abwehrspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1999–2000
2000–2001
2001
2002–2005
2005–
Derthona FBC
Pordenone Calcio
FBC Treviso
AC Arezzo
AC Florenz
15 (0)
29 (0)
2 (0)
108 (2)
152 (2)
Nationalmannschaft
2006 Italien 2 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 27. Dezember 2010

Manuel Pasqual (* 13. März 1982 in San Donà di Piave) ist ein italienischer Fußballspieler. Er spielt auf der Position eines Verteidigers.

Vereine

Pasqual begann seine Karriere bei Derthona FBC in der Serie D. Hier wurde er bereits in seiner ersten Saison zum Stammspieler und empfahl sich für die Serie C1, wohin er zur Saison 2001/02 zum FBC Treviso wechselte. Hier kam er jedoch kaum zum Einsatz, weshalb er bereits nach einer halben Saison zur AC Arezzo ging. Hier kam er immer häufiger zum Einsatz, ehe er zum Stammspieler reifte. In der Saison 2003/04 stieg Arezzo zusammen mit Pasqual in die Serie B auf. Zur Saison 2005/06 wechselte Pasqual zur AC Florenz in die Serie A, wo er sich auf Anhieb einen Stammplatz erspielte. Dank seiner ausgezeichneten Leistungen wurde er 2006 erstmals für das Nationalteam berücksichtigt. Beim AC Florenz hat Manuel Pasqual noch einen Vertrag bis Juni 2013. Mit dem Verein spielte er während der Saison 2009/10 in der UEFA Champions League und verlor dort im Achtelfinale gegen Bayern München.

Nationalmannschaft

2006 wurde Pasqual anlässlich des Freundschaftsspieles gegen Deutschland erstmals für die Italienische Fußballnationalmannschaft aufgeboten, wo er kurz vor Ende des Spieles eingewechselt wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Manuel Pasqual — is not to be confused with Manuel Pascali Manuel Pasqual Personal information Date of birth …   Wikipedia

  • Manuel Pasqual — Nacimiento 13 de marzo de 1982 (29 años) Santa Señora de Piave, (Italia) …   Wikipedia Español

  • Manuel Pasqual — (né le 13 mars 1982 à San Donà di Piave, dans la province de Venise, en Vénétie) est un joueur italien de football. Biographie …   Wikipédia en Français

  • Pasqual — ist: der rätoromanische Name der Gemeinde Paspels im Kanton Graubünden, Schweiz eine Variante des männlichen Vornamens Pascal (Vorname) Pasqual ist der Familienname folgender Personen: Manuel Pasqual (* 1982), italienischer Fußballspieler Siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel Balcells i Díaz — Manuel Balcells Minister of Universities, Research and the Information Society of the Generalitat de Catalunya (2006) Personal details Born Thursday, January 9, 1958 Ripoll (Ripollès) Political party ERC Manuel Balcells i Díaz (Ripoll, January 9 …   Wikipedia

  • Pasqual Mas — i Usó (Almazora, Comunidad Valenciana, España, 1961) es un filólogo y escritor en valenciano y español. Contenido 1 Biografía 2 Obra 2.1 Narrativa 2.2 …   Wikipedia Español

  • Manuel Vidal y Salvador — (Torreblanca, ? Madrid, 20 de noviembre de 1698) fue un dramaturgo valenciano perteneciente al barroco tardío, contemporaneo de Alejandro Arboreda y Bances Candamo. Su obra dramática es de tema religioso, histórico y mitológico. Cosechó sus… …   Wikipedia Español

  • Manuel de Blas — Nombre real Manuel de Blas Muñoz Nacimiento 12 de abril de 1941 (70 años) Badajoz, Extremadura ( España) Pareja …   Wikipedia Español

  • Manuel Darias — Manuel Enrique Darias Darias (Santa Cruz de Tenerife, 1942) es un crítico de historieta español, galardonado con el premio a la divulgación del Salón del Cómic de Barcelona del año 2008. Biografía Desde su infancia, fue un lector apasionado de… …   Wikipedia Español

  • Juan Manuel Vargas — Spielerinformationen Voller Name Juan Manuel Vargas Risco Geburtstag 5. Oktober 1983 Geburtsort Lima, Peru Größe 182 cm Position Linker Verteidiger …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»