Martin Lodewijk


Martin Lodewijk

Martinus Spyridon Johannes Lodewijk (* 30. April 1939 in Rotterdam) ist ein niederländischer Comic- und Reklamezeichner sowie Comicautor.

Lodewijk brach 1957 die Oberschule ab und begann Comics, hauptsächlich Raumfahrt- und Piratengeschichten, zu zeichnen. Seine erste Comicserie Babel en Knetterton erschien genauso wie die Science-Fiction-Serie Dick Harris noch im selben Jahr. 1958 folgte die Piratenserie Arendt Brandt. Den in der Tageszeitung Het Parool erscheinenden Comic Strip Frank, de Vliegende Hollander übernahm Lodewijk 1959 von Piet Wijn. Bevor er 1966 die erste Agent 327-Geschichte, die er auf Anraten von Jan Kruis bei der Zeitschrift Pep vorstellte, veröffentlichte, war Lodewijk sechs Jahre als Reklamezeichner tätig. 1976 wurde Lodewijk Chefredakteur der Zeitschrift Eppo, die aus dem Zusammenschluss von Pep und Sjors entstanden war. Dort wurden auch die Geschichten von Agent 327 fortgesetzt.

Später schrieb Lodewijk auch Szenarios, unter anderem für Don Lawrence' Storm und René Follets Edmund Bell. Der von Bart van Erkel gezeichnete Comic De Kat (dt. Die Katze in Katendrecht) sowie der von John Burns gezeichnete Comic Zetari, beide mit Szenarios von Lodewijk, wurden kurz nach ihrem Erscheinen in Deutschland indiziert.[1]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Andreas C. Knigge (Hrsg.): Comic Jahrbuch 1989. Ullstein Verlag, Frankfurt am Main; Berlin 1990, ISBN 3-548-36565-5, S. 373, 375.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Martin Lodewijk — Born Martinus Spyridon Johannes Lodewijk 30 April 1939 (1939 04 30) (age 72) Rotterdam, Netherlands Nationality Dutch Area(s) …   Wikipedia

  • Lodewijk — is the Dutch name for Louis. In specific it may refer to:In literature:* Lodewijk van Deyssel, late 19th century Dutch literary critic and a leading member of the Tachtigers * Martin Lodewijk, Dutch comics writer and cartoonist * Lodewijk Elzevir …   Wikipedia

  • Lodewijk — ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Schenk von Nideggen — Martin Schenk von Nideggen, niederländisch Maarten Schenk van Nydeggen, (* um 1540 in Goch; † 10. August 1589 in Nimwegen), Graf von Afferden und Blijenbeek, war ein in spanischem, später niederländi …   Deutsch Wikipedia

  • Martin von Nideggen — Martin Schenk von Nideggen Martin Schenk von Nideggen (niederländisch auch Maarten Schenk van Nydeggen, * um 1540 in Goch; † 10. August 1589 in Nimwegen), Graf von Afferden und Blijenbeek, war ein in spanischem, später niederländischem Dienst… …   Deutsch Wikipedia

  • Storm (Comic) — Storm ist eine Comic Serie, die ursprünglich vom Zeichner Don Lawrence und verschiedenen Autoren stammte und ab 1976 in der niederländischen Comiczeitschrift Eppo erschienen; seit Band 9 wurden alle Alben von Martin Lodewijk geschrieben. Nach dem …   Deutsch Wikipedia

  • Dino Attanasio — Nom de naissance Edoardo Attanasio Naissance 8 mai 1925 (1925 05 08) (86 ans) Milan (Italie …   Wikipédia en Français

  • Storm (Don Lawrence) — Supercbbox| title = Storm comic color =background:#c0c0c0 caption = Painting by Don Lawrence of Storm and Ember. schedule = format = publisher = Big Balloon (Dutch) Uitgeverij Oberon (Dutch) Egmont Ehapa Verlag (German) Norbert Hethke Verlag… …   Wikipedia

  • De Rode Ridder — (The Red Knight) is a Belgian Flemish comic book series set in medieval Europe. It stars the titular character Johan, the Red Knight, easily recognizable by his red tunic. It appeared six days a week in the newspaper De Standaard and a few other… …   Wikipedia

  • Super Agente 327 — (Agent 327, en el original) es una serie de historietas creada por el neerlandés Martin Lodewijk en 1966 para la revista Pep. Se trata de una los personajes más famosos del cómic holandés.[1] Trayectoria editorial En 1966, Martin Lodewijk llevaba …   Wikipedia Español


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.