Albano

Albano, Stadt im Kirchenstaate, Subdelegation von Velletri, 5 M. von Rom, in der Gegend des alten Alba longa, 5000 E., trefflichen Weinbau, gegenwärtig wie im Alterthume beliebter Landaufenthalt vornehmer Römer. Der Albaner See am westlichen Fuße des Albaner Berges füllt einen tiefen Krater aus und hat seinen Abfluß durch ein von Camillus während der Belagerung Vejis angelegtes Emissarium. Der Albanische Stein ist vulkanischer Tuff, der die Hauptmasse der Berge und Hügel Latiums bildet; man unterscheidet Sperone u. Peperone.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albano — • A suburban see, comprising seven towns in the Province of Rome Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Albano     Albano     † …   Catholic encyclopedia

  • Albano — bezeichnet folgende Orte: in Italien: Albano Laziale, in der Provinz Rom (Latium) Albano di Lucania, in der Provinz Potenza (Basilicata) Albano Sant Alessandro, in der Provinz Bergamo (Lombardei) Albano Vercellese, in der Provinz Vercelli… …   Deutsch Wikipedia

  • Albano — is the name of a number of communes in Italy: *Albano di Lucania, in the province of Potenza *Albano Laziale, in the province of Rome *Albano Sant Alessandro, in the province of Bergamo *Albano Vercellese, in the province of Vercelli Albano may… …   Wikipedia

  • Albano — albano, a adj. y n. Albanés. * * * albano1, na. (Del lat. Albānus). adj. Natural de Alba Longa. U. t. c. s. || 2. Perteneciente o relativo a esta antigua capital del Lacio. albano2 …   Enciclopedia Universal

  • Albāno — Albāno, auch ein Flecken in der Basilicata, s. Monte Albano …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albāno — (A. Laziale), Stadt in der ital. Provinz und dem Kreis Rom, südöstlich von Rom, in herrlicher Lage nahe am Albanersee, durch Eisenbahn mit Rom und der Küste verbunden, hat eine Kathedrale, mehrere Villen mit Gärten, Weinbau und (1901) ca. 8000… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Albano — Albāno (A. Laziale), Stadt in der ital. Prov. Rom, am Westabhang des bewaldeten vulkanischen Albaner Gebirges (Monte Cavo 956 m), an dem vom Krater eines erloschenen Vulkans gebildeten Albaner See, (1901) 8461 E.; Weinbau (schon im Altertum… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • albano — albano, a adj. y n. Albanés. * * * albano1, na. (Del lat. Albānus). adj. Natural de Alba Longa. U. t. c. s. || 2. Perteneciente o relativo a esta antigua capital del Lacio. albano2, na …   Enciclopedia Universal

  • Albano — Forme espagnole ou italienne du nom de baptême Alban (voir Albanet). On trouve aussi en Italie (Lombardie) la forme Albani, avec pluriel filiatif …   Noms de famille

  • albano — adj. s. m. Albanês …   Dicionário da Língua Portuguesa

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”