Akanthus (Botanik)

Akanthus (Botanik) (Bärenklaue) von Linné in die 14. Classe Didynamia gestellt. Diese Gattung zerfällt in verschiedene Arten, von denen die hauptsächlichsten in Deutschland meistens nur in botanischen Gärten zu finden, im südlichen Italien und in Griechenland hingegen als beliebte Gartenpflanzen einheimisch sind. Der Kelch besteht aus drei Paar ungleichen Blättern; die einblättrige Blumenkrone ist ungleichförmig, zweilippig; die Unterlippe größer und gerade stehend. Vier ungleiche Staubfäden und der Griffel vertreten die Stelle der Oberlippe. Wenn die Blume abgefallen, bildet der rundliche Fruchtknoten eine zweifächerige Kapsel. Die Blätter kommen unmittelbar aus der Wurzel. Ihres schönen und glatten Wuchses wegen hat man sie auf den Capitälen der korinthischen Säulen angebracht. Die Blüthe beginnt im Julius und dauert bis zum September.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akanthus — Bärenklau; Russenkraut (umgangssprachlich); Herkulesstaude; Herkuleskraut * * * Akạn|thus 〈m.; , ; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Akanthusgewächse, deren mediterrane Arten als Zierpflanzen gezogen werden; Sy Bärenklau [<grch. akantha… …   Universal-Lexikon

  • Bärenklau — Russenkraut (umgangssprachlich); Herkulesstaude; Herkuleskraut; Akanthus * * * Bä|ren|klau 〈f.; , ; Bot.〉 = Akanthus [nach den mit einer Bärenklaue vergleichbaren Blättern] * * * Bä|ren|klau, die; , od. der; s, : 1. Kraut od. Strauch mit gr …   Universal-Lexikon

  • Ornament (Bildende Kunst) — Ornament, sog. Eierstab, an einem Fries der Nikolaikirche Leipzig Ein Ornament (von lat. ornare, schmücken, zieren ) ist ein meist sich wiederholendes, oft abstraktes oder abstrahiertes Muster. Man findet Ornamente z. B. als Verzierung auf… …   Deutsch Wikipedia

  • De Plantis — Libri XVI ist der Titel eines Werkes von Andrea Cesalpino in dem zum ersten Mal ein Klassifizierungssystem der Pflanzen aufgestellt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Werk 1.1 Einführung 1.2 Systematik 1.3 Gliederung …   Deutsch Wikipedia

  • Korinthische Säulen — Ägyptische Säulen mit Kapitellen, die das Gesicht der Göttin Hathor zeigen Korinthische Säu …   Deutsch Wikipedia

  • Rundstütze — Ägyptische Säulen mit Kapitellen, die das Gesicht der Göttin Hathor zeigen Korinthische S …   Deutsch Wikipedia

  • Säulenbündel — Ägyptische Säulen mit Kapitellen, die das Gesicht der Göttin Hathor zeigen Korinthische S …   Deutsch Wikipedia

  • Säulentrommel — Ägyptische Säulen mit Kapitellen, die das Gesicht der Göttin Hathor zeigen Korinthische S …   Deutsch Wikipedia

  • Denkzeichen Modezentrum Hausvogteiplatz — Der Hausvogteiplatz Der Hausvogteiplatz liegt im Berliner Stadtbezirk Mitte an der Schnittstelle zwischen Friedrichswerder und Friedrichstadt. Es handelt sich um einen relativ kleinen schräg dreieckigen Platz, der auf ehemaligen Festungsanlagen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ranke — Sprossranke der Gurke (Cucumis sativus). Bei Pflanzen werden als Ranke oder Cirrhus[1] Umbildungen von Sprossachsen, von Blättern oder Blattteilen bezeichnet, die stängel oder fadenförmig sind und sich an einem Substrat festhalten, indem sie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”