Filet

Filet

Filet, ein Gewebe von roher Seide, gleich der Gaze, nur mit größern Maschen; außerdem eine Arbeit, die von Zwirn, wollenem Garn oder Seide gefertigt wird, indem man den Faden so zusammenknüpft, daß zwischen den Knoten Maschen übrig bleiben. Die Größe der Letztern wird von einem runden oder flachen Stück Holz bedingt, um welches der Faden vor dem Anknüpfen geschlungen wird. Man bedient sich hierzu der Filetnadel, eines dünnen Messing-, Stahl- oder Silberstäbehens, das an beiden Seiten gespalten ist. Das Filet de boeuf der französischen Küche (Mürbe-Lungen- oder Lendenbraten) ist ein Surrogat des englischen Rinderbratens; ein ausgesuchtes Stück Fleisch, welches durch eine Beize von Essig, Gewürz und allerlei seinen Kräutern möglichst zart und mürbe zugerichtet wird.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Filet — Filet …   Deutsch Wörterbuch

  • filet — Filet. s. m. Diminutif. Fil delié, petit fil. On dit fig. d Une personne qui est à l extremité, que Sa vie ne tient plus qu à un filet. Filet, signifie aussi, Le ligament qui est sous la langue des enfants, quand ils viennent au monde, & qui… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • filet — FILÉT, (1), fileturi, (2) filete s.n. 1. Şanţ elicoidal tăiat pe suprafaţa exterioară sau interioară a unei piese cilindrice ori conice, servind pentru asamblarea prin înşurubare a piesei; ghivent. 2. Ramificaţie a extremităţii nervilor. – Din fr …   Dicționar Român

  • Filet — Sn (1) Lendenstück; entgrätetes Stück Fischfleisch (2) durchbrochene Handarbeit std. fach. (18. Jh. (2), 19. Jh. (1)) Entlehnung. In beiden Bedeutungen entlehnt aus frz. filet m., eigentlich Netz (setzt früh rom. * filātum Fadenwerk voraus), zu… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • filet — 1841 in cookery, reborrowing from French of the same word that had been taken 14c. and anglicized as FILLET (Cf. fillet) (q.v.). Filet mignon is attested as a French word in English from 1815. The Chateaubriand, the entrecôte, and the filet… …   Etymology dictionary

  • filet — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż I, D. u || a, Mc. filetecie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} płat mięsa wołowego, cielęcego, drobiowego itp. bez kości : {{/stl 7}}{{stl 10}}Filet wołowy, cielęcy. Filet z indyka,… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Filet — can mean any of the following: *Filet, a municipality in Switzerland. *fillet, a cut of meat …   Wikipedia

  • Filet — (fr., spr. Fileh), 1) Gewebe roher Seide, wie die Gaze gewirkt, aber mit größeren Maschen; 2) Gewebe aus Zwirn (Filetzwirn), wollenem Garn od. Seide; man knüpft den Faden so zusammen, daß zwischen den Knoten Maschen übrig bleiben. Die Größe der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Filet — »Lendenstück« (von Schlachtvieh und Wild); »Rückenstück« (bei Fischen): Das Fremdwort wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. filet entlehnt, das von frz. fil »Faden« abgeleitet ist und demnach eigentlich »kleiner Faden« bedeutet. Der Grund für die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Filet — Filet, ein aus geknoteten Maschen bestehendes Netz, das durch eine Art von Strickerei, mittels dazu bestimmter Nadel und eines Stäbchens, dessen Stärke die Weite des Netzwerkes bedingt, aus Zwirn, Wollgarn, Seide, Chenille hergestellt wird. Am… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”