Herzogenbusch

Herzogenbusch, bei den Holländern gewöhnlich de Boosh genannt, Hauptstadt der Provinz Nordbrabant, bedeutende Handelsstadt in einer tiefgelegenen fruchtbaren Niederung, wo sich die Aa und Dommel zur Diest vereinigen, ist alterthümlich gebaut, hat 15,000 Ew. und eine der prachtvollsten Kirchen des Königreichs mit zwei vortrefflichen Orgeln und einem Taufbecken von drittehalbtausend Pfund Schwere. Der Handel macht die Stadt lebhaft und ihre Bewohner, welche sich mit Tuch- und Leinwandwebereien, in wichtigen Fabriken und Salzsiedereien beschäftigen, zeichnen sich durch eine seltene Einfachheit der Sitten aus.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Herzogenbusch — (holländ. s Hertogenbosch, auch bloß den Bosch, franz. Bois le Due), Hauptstadt der niederländ. Provinz Nordbrabant, liegt in einer morastigen Niederung an der Dommel, der Aa und dem Süd Willemskanal, ist Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Boxtel… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Herzogenbusch — Herzogenbusch, holländ. s Hertogenbosch oder Den Bosch, frz. Bois le Duc, Hauptstadt der niederländ. Prov. Nordbrabant, an der Dommel und Aa, (1904) 33.461 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Herzogenbusch — (frz. Bois le Duc), Hauptst. der niederländ. Provinz Nordbrabant, an der Dannel u. Aa, Hauptfestung, Sitz eines kath. Bischofs, hat 21,000 E., sehr lebhaften Handel und Gewerbsfleiß, besonders Leinenfabrikation. H. entstand aus einem 1172… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Herzogenbusch — Gemeinde ’s Hertogenbosch Flagge Wappen Provinz Nordbrabant Bürgermeister Ton Rombouts …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogenbusch — Herzogenbụsch,   niederländisch s Hertogenbosch [shɛrtoːxən bɔs], Den Bosch [dɛn bɔs], Hauptstadt der Provinz Nordbrabant, Niederlande, an der Zuid Willemsvaart und an der Dieze, die im Stadtrandgebiet in die Maas mündet, 127 400 Einwohner… …   Universal-Lexikon

  • Herzogenbusch — Her|zo|gen|bụsch (niederländische Stadt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Herzogenbusch [1] — Herzogenbusch (Bois le Duc, den Bosch), 1) Bezirk in der niederländischen Provinz Nordbrabant; 175,000 Ew.; 2) Hauptstadt der Provinz, an der Dommel u. Aa (Diest); hat schöne freie Plätze, zahlreiche Kirchen (darunter St. Johanneskirche),… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Herzogenbusch [2] — Herzogenbusch, Gerh. v. H., s. Errard de Bois le Duc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • KZ Herzogenbusch — Teilansicht des KZ Herzogenbusch (1944/1945) Das Konzentrationslager Herzogenbusch (niederländisch: Kamp Vught) war eines der fünf deutschen Konzentrationslager in den Niederlanden im Zweiten Weltkrieg. Nach der Befreiung wurde es von den… …   Deutsch Wikipedia

  • List of subcamps of KZ Herzogenbusch — Below is the list of subcamps of Herzogenbusch complex (Konzentrationslager Herzogenbusch) of Nazi concentration camps, in Dutch known as Kamp Vught .#Amersfoort or Polizeiliches Durchgangslager Amersfoort #Arnhem #Breda #Eindhoven #Gilze Rijen… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”