Schwerin

Schwerin, die Hauptstadt des Großherzogthums Mecklenburg-S. mit 13,500 Ew., schön gelegen, theils auf einer Insel im Schweriner See, theils an demselben; besteht aus der Alt- und Neustadt oder Schelfe. Die merkwürdigsten Gebäude sind: das weitläufige, großherzogliche Schloß mit einer Gemäldegalerie und Kunstkammer, auf einer kleinen Insel zwischen dem Schweriner- und Burgsee, und durch Brücken mit der Stadt und dem Schloßgarten verbunden, das Palais des Erbgroßherzogs, das herrliche Regierungsgebäude, die Münze und die katholische Kirche. Die Industrie ist nicht unerheblich. Als etwas Eigenthümliches ist noch das hier befindliche Karolinenstift für weibliche Dienstboten zu erwähnen.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwerin — Bandera …   Wikipedia Español

  • Schwerin — Schwerin …   Wikipédia en Français

  • Schwerin — (German), Swaryń (Polish), Zuarin (Obotritic), Zvěřín (Czech) …   Names of cities in different languages

  • Schwerin — [shver′in; ] Ger [ shvā rēn′] city in N Germany: capital of the state of Mecklenburg Western Pomerania: pop. 124,000 …   English World dictionary

  • Schwerin — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schwerin — For other uses, see Schwerin (disambiguation). Schwerin Schweriner Schloss (parliament of Mecklenburg Vorpommern) …   Wikipedia

  • Schwerin — Schwe|rin: Landeshauptstadt von Mecklenburg Vorpommern. * * * Schwerin,   Name von geographischen Objekten:    1) Schwerin, Hauptstadt des Landes Mecklenburg Vorpommern, kreisfreie Stadt, 40 86 m über dem Meeresspiegel, am Südufer des Schweriner… …   Universal-Lexikon

  • Schwerin — /shvay rddeen /, n. a city in and the capital of Mecklenburg Western Pomerania in N Germany. 130,685. * * * ▪ Germany  city, capital of Mecklenburg–West Pomerania Land (state), northern Germany. It lies on the southwestern shore of Schweriner… …   Universalium

  • Schwerin — Recorded as Schweir, Schwier, Schwiers, Schwerin, Schwering, and probably others, this is a German locational surname. It orginates either from a place called Schwerin, or is topographical and described a lake dweller, one who lived by standing… …   Surnames reference

  • Schwerin — 1 Original name in latin Schwerin Name in other language Gorad Shveryn, SZW, Schwerin, Shverin, Shverini, Suerinum, Sverin, Sverinas, Sverine, Swerin, Zwerin, Zwrin, ch weri n, shen wei lin, shfyryn, shuvuSchwerinerin, shwryn, sverina, swwryn,… …   Cities with a population over 1000 database

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”